Nebenwerte: Small- und Midcaps

Jürgen Doll

Performance

  • +25.3 %
    since 2016-02-08
  • +21,2 %
    1 Jahr
    -0,22 %
    Heute
    -9,0 %
    Max Verlust (bisher)
    0,5x
    Risiko-Faktor
    ;
    You want access to all the information?
    • All key figures
    • The current portfolio
    • Every trade in real time

Trade Idea

Dieses wikifolio soll hauptsächlich aus Aktien aus dem Nebenbereich bestehen und unter Nebenwerte verstehe ich Unternehmen mit einer Marktkapitalisierung von nicht höher wie um die 750 Mio. €. Wobei aber durchaus in bestimmten Situationen auch größere MidCaps gekauft werden könnten.

Zusätzlich können Zur Absicherung Hebelprodukte eingesetzt werden.

Der Anlagehorizont des wikifolios sollte überwiegend mittel- bis langfristig angelegt sein. Sollte die Depotgewichtung eines Einzelwertes aufgrund einer sehr guten Kursperformance zu groß werden, könnten aber Teilverkäufe vorgenommen werden. Auch einzelne Trades könnten möglich sein, die dann eher kurzfristig angelegt sind. Generell soll das wikifolio aktiv verwaltet werden.

Die Anlagestrategie des wikifolios sollte großteils auf die Fundamentalanalyse beruhen. Die Entscheidung in einen Wert eventuell zu investieren soll von folgenden einzelnen Punkten abhängen und je nach dem welche Punkte ich für kursrelevanter halte könnte die Priorität gesetzt werden:

- Aktienbewertung (EV-Multiples, KGVs, KUVs, KCV)
- gute Bilanzqualität (niedrige oder überhaupt keine Finanzschulden, Eigenkapitalquote)
- positive Cash Flows
- Wachstum (Umsatz, Gewinn)
- attraktives Geschäftsmodell
- stabile Dividendenausschüttung inkl. ordentlichen Dividendenrenditen

Da in dem wikifolio logischerweise auch einige SmallCap-Aktien beinhaltet sein sollen soll neben der fundamentalen Bewertung auch ein Fokus auf das Aktien-Handelvoluima gelegt werden. Es bringt ja nichts meiner Meinung nach, wenn man stark in einem SmallCap investiert ist, aber aus der Aktie kaum noch raus kommt wenn sie nach unten rasselt bzw. dann hohe Kursverluste vorprogrammiert sein können, weil das Handelsvolumina sehr gering ist.

Daneben könnten aber auch Turn Around-Aktien ins wikifolio kommen. Jedoch nur wenn meiner Einschätzung nach sich große Kurschancen ergeben könnten.

Bei Zukäufen/Teilverkäufen/Einstieg/Ausstieg oder auch eventuell reinen Trades soll neben der Fundamentalbewertung natürlich auch die Charttechnik der Einzelwerte berücksichtigt werden. Die Charttechnik soll aber bei weitem nicht die oberste Priorität in dem wikifolio haben.

Darüberhinaus sollte die charttechnische Verfassung der großen Indizes (S&P 500, Dow Jones, DAX) in Entscheidungen mit einfließen, Sollten die großen Indizes wichtige Chartmarken nach unten durchbrechen, dann könnte versucht werden mit Hebelpapieren auf Indizes das wikifolio einigermaßen nach unten abzusichern und nur für diese Absicherung sollten in dem wikifolio Hebelpapiere eingesetzt werden.

show more
This content is not available in the current language.
Master data
Symbol
WFNEBENULM
Date created
2016-02-08
Index level
High watermark
217.2

Rules

wikifolio labels

Investment Universe

Trader

Jürgen Doll
Registered since 2016-01-04
[Beschreiben Sie, Ihre Erfahrung mit Wertpapieren….] [Beschreiben Sie, wie Sie zum Handel mit Wertpapieren gekommen sind….] [Beschreiben Sie, welche Trading-Erfolge Sie in der Vergangenheit hatten......] [Beschreiben Sie, Ihre Gedanken zur aktuellen Marktlage….] [Beschreiben Sie, wie viel Zeit sie für Ihre Handelsidee aufwenden….].

Decision making

  • Technical analysis
  • Fundamental analysis
  • Other analysis

Comments

Don't miss out on anything!
To see all comments of this wikifolio please create an account.