Qualitaet aktiv gehebelt

Bastian24
Bastian24
  • +1.9 %
    since 2019-03-05
  • +2.2 %
    1 Year
  • +1.2 %
    Ø-Performance per year
All fees have already been deducted
  • -6.0 %
    Maximum loss (to date)
  • -
    Risk factor
Content after Login

You want access to all the information?

To see actual portfolio of this wikifolio, the performance-chart and sustainability-score please register now - for free.

Register

Trading Idea

Im wikifolio „Qualitaet aktiv gehebelt“ sollen grundsätzlich nur Hebelprodukte gekauft werden, deren Basiswerte zu den meiner Ansicht nach besten Unternehmen gehören. Diese Unternehmen sollten dabei in der Regel folgende Auswahlkriterien erfüllen:

• Das Unternehmen soll, meiner Analyse nach, über eine starke Marke mit starken Produkten und Dienstleistungen verfügen.
• Das Geschäftsmodell sollte sich bereits seit mehreren Jahren bewährt haben.
• Die Produkte und Dienstleistungen sollten für mich verständlich und nachvollziehbar sein.
• Die Gesellschaft sollte überwiegend positive operative Cash-Flows erwirtschaften.

Erfüllt ein Unternehmen diese Kriterien, versuche ich in der Regel die charttechnische Analyse für ein möglichst optimales Timing zu nutzen. Unterstützend ist der Einsatz eines optimierten Risiko- und Money Management Systems inklusive Stoppkursen zur Bestimmung der Positionsgrößen geplant. Der Hebel bei Kauf des Hebelproduktes soll dabei überwiegend kleiner als drei sein. Gekauft werden sollen in der Regel nur Hebelprodukte ohne Laufzeitbegrenzung, die auf steigende Kurse setzen. Die angestrebte Haltedauer der Hebelprodukte soll überwiegend langfristig sein. show more
This content is not available in the current language.
Master data
Symbol
WFRAC2019S
Date created
2019-03-05
Index level
High watermark
102.9

Rules

wikifolio labels

Investment Universe

Trader

Sebastian Steyer
Registered since 2018-01-16

Decision making

  • Technical analysis
  • Fundamental analysis

Comments

Comment

Zehn der insgesamt 16 Depotpositionen liegen im Plus, die meisten davon zweistellig, so präsentiert sich derzeit mein wikifolio „Qualitaet aktiv gehebelt“. Die Mehrheit der letzten Transaktionen waren Käufe, der Depotaufbau geht also auch hier Stück für Stück voran. Mit gut 85 Prozent Cash steht genügend Capital zur Verfügung, um weiter aufzustocken, hier habe ich besonders die Corona Gewinner wie beispielsweise Amazon auf meiner Kaufliste. Die Performance seit Jahresbeginn ist unverändert leicht positiv, auch mein gehebeltes Portfolio sehe ich sehr gut für die kommenden Wochen und Monate gerüstet! Damit könnte auch ein neues Allzeithoch meines wikifolios schon bald in greifbare Nähe rücken.

show more

Comment

Der Monat Juli war in meinen wikifolio „Qualitaet aktiv gehebelt“ bisher geprägt von kleineren Zukäufen und somit einem leichten Anstieg der Investitionsquote auf aktuell gut 14 Prozent. Dies werde ich auch weiter so handhaben, Kursrücksetzer bei Qualitätsaktien konsequent nutzen, um dann gezielt gehebelt einzusteigen. Beim Blick auf das Tabellenblatt „Analyse“ hier auf wikifolio.com wird deutlich, dass mein wikifolio derzeit von der Performance her auf allen angegebenen Zeitebenen im Plus liegt! Damit hat mein wikifolio bisher gut unter Beweis gestellt, dass sich auch in stürmischen Börsenphasen mit Hebelprodukten Geld verdienen lässt.

show more

Comment

Kleiner Nachtrag, mit einem Gewinn von 1,1 Prozent ist mein wikifolio „Qualitaet aktiv gehebelt“ seit Jahresbeginn weiterhin im positiven Bereich!

show more

Comment

Die Aktienmärkte profitieren weiter vom billigen Geld der Notenbanken und der Hoffnung auf eine schnelle Erholung der Weltwirtschaft. Aber selbst wenn diese schnelle Erholung nicht kommt, wo soll das viele Geld denn hin, wenn nicht an den Aktienmarkt? Damit sind Rückschläge zwar nicht ausgeschlossen, sollten aber schnell wieder Käufer finden. Keine Käufer mehr fand die Aktie von Wirecard, der Traum von einem innovativen deutschen Unternehmen im Bereich bargeldloses Bezahlen ist wohl geplatzt. Der Einfluss des Knock-Outs beim Zertifikat von Wirecard auf die Entwicklung meines wikifolios war jedoch absolut überschaubar. Ausgezahlt hat sich hier ein striktes Positionsgrößenmanagement, was bei einem gehebelten Portfolio besonders wichtig ist.   

Zurück zum Gesamtmarkt, Aktien bleiben in meinen Augen ganz klar die erste Wahl. Anleger, welche sich in den letzten Tagen und Wochen aus dem Aktienmarkt verabschiedet haben, um bei tieferen Kursen wieder einzusteigen, wurden bisher enttäuscht. Das billige Geld ist gut für den Börse, auch wenn die Realwirtschaft lahmt. Warum sollte man sich also dem Aktienmarkt abwenden, so lange die Rallye anhält? Mit dem letzten Zukauf von Nestle habe ich den Aktienanteil im wikifolio leicht erhöht, weiterhin lauere ich auf gute Chancen am Markt. Sie wissen ja, in meinen Augen gibt es zu Aktien keine Alternativen…   

show more
Don't miss out on anything!
To see all comments of this wikifolio please create an account.