ValueSurfing

ValueSurfing
ValueSurfing

Performance

  • +14.0 %
    since 2014-12-15
  • -21.7 %
    1 Year
  • +1.9 %
    Ø-Performance per year
All fees have already been deducted

Risk

  • -50.1 %
    Maximum loss (to date)
  • -
    Risk factor
Content after Login

You want access to all the information?

To see actual portfolio of this wikifolio and the performance-chart please register now - for free.

Register

Trading Idea

ValueSurfing ist ein wikifolio, das nach der Handelsidee des Value-Surfing betrieben werden soll. Bei Value-Surfing handelt es sich um eine Trading-Methode, die sowohl Aspekte der Fundamentalen als auch der Technischen Analyse miteinander verbinden soll.

Im allgemeinen stehen sich an der Börse zwei Lager gegenüber: Die Anhänger der "Fundamentalen Analyse" einerseits, und die Anhänger der "Technischen Analyse", andererseits. Die meisten "Techniker" stehen den "Fundamentalisten" ablehnend gegenüber und umgekehrt erachten die meisten "Fundamentalisten" die "Technische Analyse" als wenig hilfreich. Die Anlagephilosophie des Value-Surfing geht davon aus, dass beide Lager zum Teil recht und zum Teil unrecht haben. Value-Surfing basiert auf der Idee, dass sich durch die Verschmelzung beider Ansätze, also sowohl der fundamentalen als auch der technischen Analyse, bessere Anlageergebnisse erzielen lassen sollten als durch einen Ansatz alleine.

Das Anlageuniversum vom wikifolio ValueSurfing soll sich im wesentlichen auf die Auswahl von Aktien beschränken, sowohl europäische als auch US-amerikanische Werte kommen hierbei in erster Linie in Betracht, in Ausnahmefällen auch Aktien aus dem Rest der Welt.

Hebelprodukte sollen nicht verwendet werden. Anlagezertifikate sollen, wenn überhaupt, nur zu Absicherungszwecken von Währungsrisiken eingesetzt werden.

Nur Aktien, die die Auswahlkriterien von Value-Surfing erfüllen, sollen für das wikifolio gekauft werden. Sie sollen einerseits Value-Kriterien erfüllen, und andererseits Kriterien der technischen Analyse, wobei hierbei insbesondere das Momentum einer Aktie entscheidend sein soll, ob ein Wert gekauft wird oder nicht.

Die Haltedauer soll vorab nicht festgelegt werden und soll im wesentlichen davon abhängen, ob eine Aktie als überbewertet zu erachten ist, ob sich im Unternehmen negative Entwicklungen ereignen oder ob bestimmte technische Kriterien nicht mehr erfüllt werden. show more
This content is not available in the current language.

Master data

Symbol
WFVALUES01
Date created
2014-12-15
Index level
High watermark
165.8

Rules

wikifolio labels

Investment Universe

Trader

Peter Reich
Registered since 2014-12-12

Decision making

  • Technical analysis
  • Fundamental analysis
  • Other analysis