sinstocks3000

  • +0.2 %
    since 2019-11-21
  • -
    1 Year
  • -
    Ø-Performance per year
All fees have already been deducted
Content after Login

You want access to all the information?

To see actual portfolio of this wikifolio and the performance-chart, please registier now - for free.

Register

Trading Idea

Wie allgemein bekannt ist, hat man bei illegalen Geschäften die höchsten Margen.
Doch kann man an der Börse schlecht in illegale Machenschaften investieren. Bleiben also die (aktuell noch tolerierten) gesetzlich erlaubten aber unmoralischen Geschäfte. Die sogenannten "sin stocks". Aktuell werden diese durch den PR-Coup "Nachhaltigkeit" völlig ausgeblendet, was bedeutet, dass diese zum Teil günstig bewertet sind.

Moralisch fragwürdig sind sie allemal, aber an der Börse ist ja das Hauptziel Geld zu verdienen.

Einen schönen Cashflow erzielt man deshalb mit folgenden Produkten/DL:
- Tabak
- Glückspiel
- Waffen- & Rüstungsindustrie
- Alkohol
- Stripclubs
- Medikamenten
- Biotechnologie
- Rohstoffen wie Edelmetalle, Gas und Öl
- Nahrungsmittel (braucht jeder)
- etc.

Gewinn entsteht durch die Differenz von Preis und erbrachter Leistung. Das heisst, um Gewinn zu erzielen, muss man zwangsläufig mehr verrechnen, als dass man leistet. Das heisst, um reich zu werden, muss man zwangsläufig unmoralisch handeln (die Stärke muss jeder selber bestimmen). Wie so also nicht aufs ganze gehen? show more
This content is not available in the current language.
Master data
Symbol
WFXNXX3000
Date created
2019-11-21
Index level
High watermark
100.5

Rules

wikifolio labels

Investment Universe

Trader

Registered since 2019-11-20

Comments

No comments available