Europäische Fussball Champions

Robert Lorch

Performance

  • +62,2 %
    seit 28.08.2017
  • +21,2 %
    1 Jahr
    -0,22 %
    Heute
    -9,0 %
    Max Verlust (bisher)
    0,5x
    Risiko-Faktor
    Sie wollen Zugang zu allen Infos?
    • Alle Kennzahlen
    • Das aktuelle Portfolio
    • Alle Trades in Echtzeit

Handelsidee

Es ist grundsätzlich beabsichtigt, vorwiegend in Aktien von börsennotierten europäischen Fußball-Clubs zu investieren, die aus Sicht des Redaktuers unterbewertet sind.
In die Bewertung können in der Regel folgende Kriterien einfließen: Qualität des Managements, sportliche Leitung, Kaderwert, Scouting und Nachwuchsförderung, Transferpolitik, relative Stärke innerhalb der nationalen Liga, Aussichten auf die Qualifikation für den höchsten internationalen Wettbewerb, Stadionbesitz inkl. Fassungsvermögen und Auslastung, finanzielle Situation (Schulden/Guthaben, Gewinn/Verlust), Markenstärke, TV- und Sponsoreneinnahmen, Spielergebnisse, Tabellensituation, Konkurrenzsituation. Es ist beabsichtigt, öffentlich zugängliche Quellen wie Vereinsbilanzen, Vereinswertermittlungen, Finanzkennzahlen wie Marktkapitalisierung sowie Spielberichte auszuwerten.
Der Anlagehorizont soll in der Regel mittel- bis langfristiger Natur sein. mehr anzeigen
Stammdaten
Symbol
WF00DS9001
Erstellungsdatum
28.08.2017
Indexstand
High Watermark
162,4

Regeln

Auszeichnungen

Anlageuniversum

Trader

Robert Lorch
Mitglied seit 28.08.2017

Entscheidungsfindung

  • Technische Analyse
  • Fundamentale Analyse
  • Sonstige Analyse

Kommentare im wikifolio

Allgemeiner Kommentar

wikifolio-check: Manchester United, Lazio und  AS Rom verpassen die Champions League-Teilnahme, Olympique Lyon und FC Kopenhagen (Aktie Parken Sport) sind für die Qualifikationsrunde qualifitziert, Juventus, BVB und Ajax sind fest qualifiziert. Inzwischen sind 30% Cashquote erreicht für eventuelle Nachkäufe in der Sommerpause.

BVB:  "Bereinigt um Transfererlöse stiegen die Konzern-Umsatzerlöse im dritten Quartal um 18,2 % auf EUR 83,7 Mio. (Vorjahresquartal EUR 70,8 Mio.) vor dem Hintergrund deutlich gestiegener TV Erlöse im Vergleich zum Vorjahresquartal."(Quelle: BVB)

mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

Ajax-Niederlage gegen Tottenham: Grossteil der Aktien im wikifolio bereits während des Spiels verkauft zu Kursen von 24-30. In den nächsten Tagen Rückkaufgelegenheit!

mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

Ajax-Aktie steigt erneut nach 1:0-Sieg bei Tottenham im Champions League Halbfinale. Knapp 90% Performance in 12 Monaten.

Gewinne teilrealisiert.

mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

Juventus: Bestand bereits vor dem Halbfinal-Rückspiel reduziert, nach dem Champions League-Aus stufenweise Aufstockung geplant 

mehr anzeigen
Lassen Sie sich nichts entgehen!
Um sämtliche Kommentare in diesem wikifolio zu sehen, erstellen Sie sich bitte einen Account.