Die Bestseller-wikifolios im November

Der November zählt historisch betrachtet zu den erfolgreichsten Monaten für die Aktienmärkte. Der DAX konnte hier seit 1988 im Schnitt um 2,1 Prozent zulegen.

In diesem Jahr gelang sogar ein Plus von 2,9 Prozent. Der Start in die „bessere“ Jahreshälfte ist damit gelungen. Von Anfang November bis Ende April entwickeln sich die Kurse „traditionell“ besser als in den sechs Monaten von Anfang Mai bis Ende Oktober.

Bei den Anlegerlieblingen gab es im Monatsvergleich kaum Veränderungen. Bei den meisten Investoren war Altbewährtes gefragt.

Dadurch sind die Top3-wikifolios mit dem größten Zuwachs an investiertem Kapital im November exakt dieselben wie im Oktober. An der Spitze kam es dann aber doch zu einem Favoritenwechsel.

In der Auswahl

  • wikifolio-Zertifikate mit investiertem Kapital von maximal 20 Millionen Euro
  • wikifolios mit einem maximalen Verlust, der nie höher war als 30 Prozent
  • mindestens 10 Käufe beim jeweiligen wikifolio-Zertifikat im Bewertungszeitraum

Die beliebtesten wikifolios im November sind...

wikifolio Zertifikatekäufe Kapitalzuwachs (in Euro)
Wasserstoff & Brennstoffzellen 161 1.092.879
Spezialwerte 148 981.365
GroDiVal TrendInvest 87 812.759

 

Von drei auf zwei auf eins

Auf den ersten Platz dieses Rankings vorgerückt ist im abgelaufenen Monat das wikifolio Wasserstoff & Brennstoffzellen von Stefan Krick ( Stevox ). Auf einen dritten Rang im September und Platz zwei im Oktober folgte nun also der Sprung an die Spitze der Anlegerlieblinge.

Bezogen auf das im wikifolio-Zertifikat investierte Kapital gelang zudem der Aufstieg in die Top-15 aller gut 8000 investierbaren wikifolios. Im Unterschied zu den beiden Vormonaten war der Trader im November mal wieder aktiv. Die vorgenommenen Umschichtungen hatten allerdings keine großen Auswirkungen. Die fünf größten Positionen machen zusammen immer noch rund 40 Prozent des Gesamtvolumens aus. Der Rest verteilt sich auf weitere ca. 120 Titel, von denen der Großteil aber mit weniger als einem Prozent vertreten ist. Mit einer breiten Streuung fühlt sich der Trader „gut abgesichert“. Es dient ihm als Grundlage, um sich „entspannt zurücklegen und das Geld für sich arbeiten lassen“ zu können. Der Fokus bei der Aktienauswahl liegt unverändert auf Unternehmen, „die mit Wasserstoff und Brennstoffzellen ihr Geld verdienen“. In die soll langfristig investiert werden. Nachdem Mitte Januar ein neues Allzeithoch erreicht wurde, kam es im Anschluss zu einem kleinen Rückschlag. Seit Mitte 2018 wurde bei einem Maximalverlust von 28 Prozent eine Performance von gut 20 Prozent erzielt.

Chart

Kennzahlen

  • +22,3 %
    seit 06.07.2018
  • +52,7 %
    1 Jahr
  • 1,15×
    Risiko-Faktor
  • EUR 3.217.999,46
    investiertes Kapital
Bestseller-wikifolio, auf das Anleger langfristig vertrauen!

Ein Neuling und weiterhin viel Cash

Das wikifolio Spezialwerte Thomas Dittmer ( tonipolster ) musste sich nach zwei ersten Plätzen in Folge in der Gunst der Investoren diesmal mit Rang zwei zufrieden geben. Dafür konnte in der Top-wikifolio-Rangliste aber der Spitzenplatz zurückerobert werden. Ein neues Rekordhoch gab es auch hier und zwar vor wenigen Tagen. Die Gesamtperformance stieg dadurch auf aktuell mehr als 200 Prozent.

In den knapp sieben Jahren seit der Eröffnung des wikifolios fiel zudem nie ein Kursrückgang von mehr als 13 Prozent an. Ausschlaggebend für diese tolle Bilanz ist neben der Auswahl der richtigen Aktien (sollen deutlich unterhalb ihres inneren Wertes notieren) auch die Steuerung der Investitionsquote. Die fällt mit aktuell rund 56 Prozent im Vergleich zu vielen anderen Portfolios relativ gering aus. Die Monatsbilanz im November bezeichnet der Trader selbst als „erneut durchwachsen“. Und das obwohl ein Kursplus von zwei Prozent gelang. In seinem Kommentar verweist er als Begründung auf das bessere Abschneiden bei MDAX und SDAX. Neu in seinem Depot ist die Aktie des Laborzulieferers Expedeon, der in Kürze in 4basebio umfirmiert werden soll. „Nach dem Verkauf des Großteils des operativen Geschäfts sollte das Papier deutlich unter Netto-Cash notieren. Ein Aktienrückkauf steht an und eine Sonderdividende wurde ebenfalls nicht ausgeschlossen“, begründet Dittmer seinen Einstieg.

Chart

Kennzahlen

  • +208,5 %
    seit 22.01.2013
  • +20,1 %
    1 Jahr
  • 0,32×
    Risiko-Faktor
  • EUR 8.673.319,68
    investiertes Kapital
Top-Ten-Trader!

Gewinnmitnahmen beim Schwergewicht

Den dritten Platz unter den Lieblingen der Anleger hat das wikifolio GroDiVal TrendInvest von Stefan Uhl ( Smyl ) im November erfolgreich verteidigt. Ein Plus von 431 Prozent seit dem Herbst 2013 (bei 26 Prozent Maximum Drawdown) bedeutete auch hier vor kurzem ein neues Allzeithoch.

Aktuell weist das wikifolio einen Zuwachs von 419 Prozent aus. Wie üblich hat der Trader zuletzt recht viel gehandelt und kaum (oder eben gar nichts) kommentiert. Das aus verschiedenen Anlagestrategien resultierende Portfolio besteht aktuell aus 29 Werten, wobei die Top-7 auf eine Gewichtung von über 50 Prozent kommen. Mit Abstand die Nummer eins bleibt die Aktie von Eckert & Ziegler, obwohl der Depotanteil von 15 auf unter 14 Prozent reduziert wurde. Dabei sackte der Trader Gewinne von bis zu 50 Prozent ein.

Chart

Kennzahlen

  • +428,0 %
    seit 07.10.2013
  • +44,5 %
    1 Jahr
  • -
    Risiko-Faktor
  • EUR 5.194.936,42
    investiertes Kapital
Setzt auf einen Mix aus Growth-, Dividenden- und Value-Strategie!

Disclaimer: Jedes Investment in Wertpapiere und andere Anlageformen ist mit diversen Risiken behaftet. Es wird ausdrücklich auf die Risikofaktoren in den prospektrechtlichen Dokumenten der Lang & Schwarz Aktiengesellschaft (Endgültige Bedingungen, Basisprospekt nebst Nachträgen bzw. den Vereinfachten Prospekten) auf www.wikifolio.com, www.ls-tc.de und www.ls-d.ch hingewiesen. Die Performance der wikifolios sowie der jeweiligen wikifolio-Zertifikate bezieht sich auf eine vergangene Wertentwicklung. Von dieser kann nicht auf die künftige Wertentwicklung geschlossen werden. Der Inhalt dieser Seite stellt keine Anlageberatung und auch keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren dar.