Abs. Return mit Renten + Aktien

Frank Schneyer

Performance

  • +61,9 %
    seit 18.02.2013
  • +21,2 %
    1 Jahr
    -0,22 %
    Heute
    -9,0 %
    Max Verlust (bisher)
    0,5x
    Risiko-Faktor
    ;
    Sie wollen Zugang zu allen Infos?
    • Alle Kennzahlen
    • Das aktuelle Portfolio
    • Alle Trades in Echtzeit
Chart derzeit nicht verfügbar

Handelsidee

Mit diesem Wikifolio soll durch das Investieren in verschiedene Assetklassen versucht werden in allen Marktphasen einen positiven Ertrag zu erwirtschaften. Dabei soll das Kapital vor allem in Aktien und Aktien-ETFs sowie in Renten-ETFs angelegt werden. Als Beimischung ist ein Investment in Rohstoff-ETCs erlaubt. In Fonds kann auch investiert werden. Zu Absicherungszwecken sowie zur Umsetzung von Long-/Short-Strategien kann auch in Short-ETFs investiert werden. Derivate werden nicht eingesetzt. Die Investmententscheidung sowie ggf. die Ausstiegsentscheidung soll sowohl auf der Basis fundamentaler Analysen (z.B. Cash-flow-, KGV-, KUV- sowie ggf. NAV-Bewertung, Dividendenrendite) wie auch charttechnischer Analysen getroffen werden. Gestaffelte Einstiege sind möglich. Newstrading kann zur Verbesserung der Depotperformance durchgeführt werden. Der Anteil einer im Wikifolio enthaltenen Aktie soll sich tendenziell an der Größe der Firma orientieren. Dabei soll der Anteil einer einzelnen Aktie bei ca. höchstens 10 Prozent und im Regelfall nicht unter ca. 1 Prozent liegen. Die Positionsgrößen können je nach Marktlage angepasst werden. Als Informationsquellen ist es geplant überwiegend deutsch- und englischsprachige Medien aller Art zu nutzen. Einzelne Werte sollen überwiegend mittel- bis langfristig gehalten werden. mehr anzeigen

Stammdaten
Symbol
WF000ARRAF
Erstellungsdatum
18.02.2013
Indexstand
High Watermark
163,0

Regeln

Auszeichnungen

Anlageuniversum

Trader

Frank Schneyer
Mitglied seit 29.08.2012
Promotion über börsennotierte Aktiengesellschaften (vergleichende Analyse von Unternehmenskennzahlen und Aktienkursen), seit 1996 an der Börse aktiv, zunächst als Investor, ab 2003 zunehmend mit überwiegend antizyklischen Tradingstrategien, ab 2006 Profi-Trader mit Schwerpunkt News-Trading bei deutschen Nebenwerten, seit 2011 auch Umsetzung von Vermögensverwaltungsstrategien mit CFDs, Aktien, ETFs, Rohstoffen und Unternehmensanleihen.

Entscheidungsfindung

  • Technische Analyse
  • Fundamentale Analyse
  • Sonstige Analyse

Kommentare im wikifolio

Allgemeiner Kommentar

Consus hat ihre 58%-Beteiligung an GxP German Properties an die Summit RE eight GmbH veräußert. Ich hatte mich ohnehin schon gefragt, was Consus noch mit der GxP-Beteiligung wollte, nachdem sie ihre Gewerbeimmobilien bereits anderweitig verkauft hatten. Der Verkaufspreis ist vertraulich. Da Consus beim Verkauf einen signifikanten Buchgewinn erzielt hat, muss der Verkaufspreis signifikant über 5,15 EUR gelegen haben. Die spannende Frage ist nun, was der neue Großaktionär mit GxP vor hat und ob die freien Aktionäre ebenfalls ein Angebot bekommen. mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

KANAM Grundinvest schüttet im Rahmen der Liquidierung des offenen Immobilienfonds heute weitere 3,01 EUR aus. Der neue Fondswert wird von der Fondsgesellschaft nun mit 10,36 EUR angegeben. Die Dt. ROHSTOFF wird heute am Tag der Hauptversammlung verkauft. mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

RCM nach der Hauptversammlung am Freitag heute mit Dividendenabschlag (0,06 € je Aktie). Morgen hat die DEUTSCHE ROHSTOFF noch Hauptversammlung. Bei der MERKUR BANK wurden erste Stücke gekauft. Der starke Kursrückgang zuletzt wurde auch durch den Verkauf eines großen Wikifolios verursacht. KLÖCKNER heute mit guten vorläufigen Q2-Zahlen und Prognoseerhöhung. Daher wurden erste Stücke gekauft. Ansonsten ist der Markt sehr zäh... - it´s summertime. mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

Die letzten beiden Wochen liefen definitiv nicht wunschgemäß. Heute gibt es immerhin als Lichtblick eine gute Meldung vom Kerninvestment IMMOFINANZ, die ihre Beteiligung an der CA Immo wie erwartet zu einem guten Preis (29,5 EUR) an Starwood verkaufen konnten und nun am 16.7. ein Aktienrückkaufprogramm starten werden. FREENET läuft hingegen nicht plangemäß: der Einstieg bei Ceconomy, der m. E. strategisch sinnvoll sein kann, wird von der Börse nicht goutiert. Als Dividendenwert wird Freenet weiter gehalten, auch weil noch die Erwartung besteht, dass die Beteiligung an Sunrise Communications zu einem guten Preis verkauft werden kann. Die Dividendensaison in Deutschland neigt sich allmählich dem Ende zu. Auf dem Plan stehen nun noch RCM mit einer Dividenden von 0,06 EUR je Aktie (HV am 6.7.), die DEUTSCHE ROHSTOFF mit 0,65 EUR je Aktie (HV am 10.7.) und AGRANA mit 4,5 EUR je Aktie (Ex-Tag 11.7.) . mehr anzeigen
Lassen Sie sich nichts entgehen!
Um sämtliche Kommentare in diesem wikifolio zu sehen, erstellen Sie sich bitte einen Account.