Lispama
  • +76,9 %
    seit 23.01.2016
  • -10,7 %
    1 Jahr
  • +16,4 %
    Ø-Performance pro Jahr
Sämtliche Gebühren bereits abgezogen
Inhalte nach Login

Sie wollen Zugang zu allen Infos?

Um das aktuelle Portfolio dieses wikifolios und den wikiolio-Chart zu sehen, registrieren Sie sich jetzt - völlig kostenlos.

Registrieren

Handelsidee

Grundlage dieses wikifolios soll die Relative Stärke Strategie nach Levy sein.
Als Aktienpool soll der HDAX (DAX, MDAX, TecDAX) verwendet werden.

Da die Originalstrategie einige Gefahren bergen kann, wie der Kauf von Aktien, deren Momentum bereits den Zenit überschritten haben, bzw. das späte Verkaufssignal (hier ab RSL-Ranglistenplatz 76), soll die Strategie um dynamische Komponenten erweitert werden.

Kauf:
Neben dem RSL-Ranglistenplatz soll als zusätzliches Kriterium mittels des 5 Wochen und des 13 Wochen gleitenden Durchschnitts überprüft werden, ob der Aufwärtstrend noch intakt sein kann.

Verkauf:
Neben dem Cast-Out Kriterium Ranglistenplatz 76 oder schlechter soll ein Verkaufssignal auch erfolgen:

- sobald der 130 Tage RSL unter "1" fällt
- sobald der 130 Tage RSL unter den RSL des HDAX fällt

Als zusätzliche Absicherung gegen negative Marktphasen sollen alle Werte des Portfolios verkauft werden, wenn das Börse-Online Börsenparameter nach Uwe Lang ein Verkaufssignal generieren kann. Das Portfolio soll dann ca. 100% Cash halten, bis ein neues Kaufsignal erfolgen kann.

In der Regel soll die Depotzusammensetzung einmal im Monat überprüft werden. Bei speziellen Marktphasen oder Ereignissen kann auch eine wöchentliche Prüfung erfolgen. mehr anzeigen
Stammdaten
Symbol
WF000DRS01
Erstellungsdatum
23.01.2016
Indexstand
High Watermark
214,9

Regeln

Auszeichnungen

Anlageuniversum

Trader

Mathias Maier
Mitglied seit 23.01.2016

Entscheidungsfindung

  • Technische Analyse
  • Fundamentale Analyse

Kommentare im wikifolio

Allgemeiner Kommentar

Die leichter tendierenden Börsen hatten auch Auswirkungen auf das wikifolio, das auf Wochenbasis 2,6% tiefer notiert.

Deutlich waren vor allem die Verluste der Deutschen Bank. Hier ging es 6,8% abwärts.

Mittlere Abschläge sind bei Delivery Hero (-3,8%), Kion Group (-3,7%), Bechtle (3,0%) und Nemetschek (-2,9%) zu sehen.

Minimal tiefer (-0,6%) waren die Kurse von Carl Zeiss Meditec, während Sartorius als einziger Wert um 2,7% zulegen konnte.

mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

Bei steigenden Märkten konnte sich das wikifolio um fast 2,6% verteuern. Dabei war die Kursentwicklung der einzelnen Aktien breit gestreut.

So kan Delivery Hero nach zahlreichen positiven Analysteneinschätzungen gut 9,1% zulegen. Aber auch bei der Deutschen Bank, die ebenso wie Sartorius neu aufgenommen wurde, kehrt langsam das Vertrauen zurück, was sich mit einer Steigerung um rund 7% ausdrückt.

Solide zeigen sich Nemetschek (+3,4%), Sartorius (+2,1%) und Bechtle (+1,0%), während die Kion Group mit einem kleinem Minus von 0,1% aus der Handelswoche geht.

Dagegen verlor Carl Zeiss Meditec fast 5,3%, nachdem die Umsatzprognosen leicht gesenkt worden waren.

mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

Zum Jahreswechsel hatte ich versprochen, einen Blick auf die bisherige Entwicklung werfen.

Da der "Blick" nun doch etwas ausgedehnter wurde, habe ich einen Beitrag darüber verfasst.

Bei Interesse kann der Artikel hier eingesehen werden.

mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

Nach dem Kurssturz der Vorwoche konnten sich die Börsen zuletzt wieder deutlich erholen. Davon profitierte auch das wikifolio mit einem Plus von fast 4,4%.

Lediglich Dialog Semiconductor büßte an Wert ein. Dies mit einem Abschlag von 5% aber auch deutlich. Hier besteht die Befürchtung, dass Hauptabnehmer Apple durch den Corona-Virus Probleme mit der Lieferung anderer Komponenten auch China bekommen könnte.

Bei Pfeiffer Vacuum reicht es nur zu einer Steigerung um 0,8%. Dadurch haben die beiden Titel auch ein Verkaufssignal generiert und werden durch die Deutsche Bank und Sartorius Vz ersetzt.

Deutlich positver war das Abschneiden der anderen fünf Aktien. Allen voran ist Bechtle mit einem Zuwachs von fast 11,8% zu finden.

Gefallen konnten aber auch Nemetschek (+6,0%), Kion Group (+6,0%), Carl Zeiss Meditec (+5,3%) und Delivery Hero (+5,0%).

mehr anzeigen
Lassen Sie sich nichts entgehen!
Um sämtliche Kommentare in diesem wikifolio zu sehen, erstellen Sie sich bitte einen Account.