Offhaus Discovery

Holger Offhaus

Performance

  • +49,7 %
    seit 07.03.2013
  • +21,2 %
    1 Jahr
    -0,22 %
    Heute
    -9,0 %
    Max Verlust (bisher)
    0,5x
    Risiko-Faktor
    Sie wollen Zugang zu allen Infos?
    • Alle Kennzahlen
    • Das aktuelle Portfolio
    • Alle Trades in Echtzeit

Handelsidee

In diesem Wikifolio wird in Wachstumsunternehmen investiert die sich durch eine überdurchschnittliche Verfassung in ihrer jeweiligen Branche/Sektor auszeichnen sowie Alleinstellungsmerkmale in ihren Produkten oder gar bessere Produkte vorweisen als das es den Wettbewerbern möglich ist. Neben Wachstumswerten kann in Unternehmen mit Spezialsituation investiert werden die unterhalb ihres inneren Wertes notieren, beispielsweise aufgrund von "Corporate Events" wie Übernahmen, Squeeze-Outs, Turnaroundphasen, Managementwechsel, etc.
Bei der Analyse wird auf einen ganzen Strauß von Unternehmenskennzahlen und Bewertungskennziffern Wert gelegt wobei nachfolgend die wichtigsten genannt werden:
kontinuierliches Wachstum in den letzten 5-10 Jahren, schnelleres Wachstum als im Branchen-Vergleich und/oder in der Peergroup üblich, Profitabilitätssteigerungen, höhere Umsatzrenditen zum Gesamtmarkt, keine zu hohe Verschuldung, hoher positiver Cashflow und ein gutes Management soweit beurteilbar. Wachstumsraten zum Gewinn im Verhältnis zur Börsenbewertung, die ausstehenden Aktien sollten gleich bleibend oder rückläufig über die vergangenen Jahre und
das "Analysten-Coverage" verhältnismäßig niedrig sein. "Wie wird die Expansion bezahlt?" "Wodurch entsteht das Wachstum?" sind weitere wichtige Fragen. Des weiteren wird auf Sektorspezielle Unternehmenskennzahlen zurückgegriffen. Vorzugsweise wird in Familiengeführte Unternehmen investiert in denen die Vorstände nennenswerte Aktienbestände auf eigene Rechnung halten. Regelmäßig werden per Investor Relation und Hauptversammlung dem Unternehmen Fragen zum aktuellen und vergangenem Geschäft gestellt. Es werden vorwiegend einfache und verständliche Geschäftsmodelle bei der Auswahl bevorzugt. Technologiewerte werden auf Grund der schwierigen Beurteilbarkeit nur äußerst selten und im Verhältnis zum Gesamtportfolio mit sehr geringem Anteil aufgenommen. Eine einzelne Aktie wird das Portfolio nicht dominieren oder das Vermögen nicht aufzehren können. Wenn es zu außergewöhnlichen negativen Ereignissen im investierten Unternehmen kommt oder es die Erkenntnisse erforderlich machen wird mit einem Verkauf nicht gezögert. Das Cash Management wird konservativ umgesetzt. Grundsätzlich werden keine Sekundärquellen (Börsenbriefe, Newsletter, etc) zurate gezogen, hingegen werden Primärquellen wie Geschäftsberichte, Unternehmensmeldungen, Wertpapierprospekte und sonstige unternehmenseigene Unterlagen umso intensiver gelesen, um die Bewertung des Unternehmens an der Börse überprüfen zu können. Hilfreich können dabei im Einzelfall auch Research Reports von Analysten sein, wobei dort eher die beschreibende Analyse des Verfassers im Mittelpunkt steht und nicht so sehr dessen Urteil ("Kaufen", "Halten", "Verkaufen") oder Kursziel

Seit 1998 Handel ich mit Aktien und anderen Wertpapieren meine Strategie war in der Vergangenheit erfolgreich und auch ein Grund warum ich seit 1998 an den Erfolg an der Börse glaube und Ihr (der Börse) nicht fern blieb.

Die Daten stammen aus Geschäftsberichten, Investor Relation und Produkterfahrungen

Die Risiken sind eher konservativ einzuschätzen da in gut bis sehr gut aufgestellten Branchenführern, dominierenden Nischenplayern und Titeln mit besten Finanzkennzahlen investiert wird.

Die Haltedauer der Wertpapiere ist abhängig vom Management der investierten Unternehmen und vom Wettbewerb. Angestrebt wird mittelfristig bis langfristig demzufolge über mehrere Jahre um möglichst das volle Potential der Investition abzubekommen. mehr anzeigen
Stammdaten
Symbol
WF000FF300
Erstellungsdatum
07.03.2013
Indexstand
High Watermark
157,7

Regeln

Auszeichnungen

Anlageuniversum

Trader

Holger Offhaus
Mitglied seit 07.03.2013

Entscheidungsfindung

  • Technische Analyse
  • Fundamentale Analyse
  • Sonstige Analyse

Kommentare im wikifolio

Noch keine Kommentare vorhanden