wikifolio-Indexzertifikat

ISIN: DE000LS9H382

badge-besicherung
Besichertes Zertifikat
Kurse per 20.11.2017 - 20:11

168,95 EUR

Verkaufskurs (Bid)

169,57 EUR

Kaufkurs (Ask)

€ 11.560.833,18

Investiertes Kapital

ProReturn

Referenzportfolio - Status: Investierbar - erstellt von permanentReturn Preise in EUR
Top Ten-Trader
Guter Kommunikator
Regelmäßige Aktivität
Treue Anleger
Häufig gekauft
Guter Money Manager
Kontinuierliches Wachstum
Symbol WF000PRORE
Erstellungsdatum 28.08.2015
Top-wikifolio-Rangliste Punkte 4.315
Indexstand 169,26
High Watermark 178,60
Performance seit Beginn +69,27%

Sie wollen Zugang zu allen Infos?

  • Alle Kennzahlen
  • Das aktuelle Portfolio
  • Jeden Trade in Echtzeit
Jetzt Registrieren

Hinweis: Dieser wikifolio-Trader hat noch 2 weitere wikifolios. Die Performance seit Beginn reicht bei diesen von +26,39% (ProReturnSAV) bis -74,23% (permanent Return).

Alle wikifolios von permanentReturn anzeigen
Handelsidee

Hauptsächlich sollen verschiedene Zertifikate und je nach Signalen auch Aktien, ETFs und Fonds gehandelt werden. Die Papiere sollen je nach Marktlage aufgenommen werden und können also auch auf fallende Kurse ausgerichtet sein. Eine stetiges kontinuierliches Wachstum soll das Ziel sein. Die Entscheidung, was ins wikifolio kommen soll, kann sich aus verschiedenen Kriterien herauskristallisieren. Ich möchte mich nach folgender Gewichtung orientieren: Ca. 50% Fundamentaldaten (Untenehmenszahlen Umsatz ect.) ca. 40% Chartanalyse und ca. 10% gesunder Menschenverstand. Über allen diesen Daten sollen Statistiken aus jahrelanger Recherche stehen. Die Haltedauer soll meist ca. 2 bis ca. 8 Wochen betragen. In manchen Fällen aber auch Monate, je nach Datenlage.

Lassen Sie sich nichts entgehen!

Um das aktuelle Portfolio dieses wikifolios zu sehen, erstellen Sie sich bitte einen Account.

Jetzt Registrieren
Kurs (Bid) Stück +/- seit Kauf
XXXXXXXXXX XXXXXXXX
XXXXXX123456
XX,XXX XXX (+X,XX %) X,X %
XXXXXXXXXX XXXXXXXX
XXXXXX123456
XX,XXX XXX (+X,XX %) X,X %
XXXXXXXXXX XXXXXXXX
XXXXXX123456
XX,XXX XXX (+X,XX %) X,X %
XXXXXXXXXX XXXXXXXX
XXXXXX123456
XX,XXX XXX (+X,XX %) X,X %
XXXXXXXXXX XXXXXXXX
XXXXXX123456
XX,XXX XXX (+X,XX %) X,X %
XXXXXXXXXX XXXXXXXX
XXXXXX123456
XX,XXX XXX (+X,XX %) X,X %
XXXXXXXXXX XXXXXXXX
XXXXXX123456
XX,XXX XXX (+X,XX %) X,X %
XXXXXXXXXX XXXXXXXX
XXXXXX123456
XX,XXX XXX (+X,XX %) X,X %
XXXXXXXXXX XXXXXXXX
XXXXXX123456
XX,XXX XXX (+X,XX %) X,X %
XXXXXXXXXX XXXXXXXX
XXXXXX123456
XX,XXX XXX (+X,XX %) X,X %
XXXXXXXXXX XXXXXXXX
XXXXXX123456
XX,XXX XXX (+X,XX %) X,X %
XXXXXXXXXX XXXXXXXX
XXXXXX123456
XX,XXX XXX (+X,XX %) X,X %

Lassen Sie sich nichts entgehen!

Um alle Trades in diesem wikifolio zu sehen, erstellen Sie sich bitte einen Account.
Jetzt Registrieren
Ordertyp StatusZeitstempel Kurs Stück +/-
XXX XX XXXXXX
XXXXXX123456
Quote Kauf
Ausgeführt
XX.XX.XXXX XX:XX
123,123 123
N/A
XXX XX XXXXXX
XXXXXX123456
Quote Kauf
Ausgeführt
XX.XX.XXXX XX:XX
123,123 123
N/A
XXX XX XXXXXX
XXXXXX123456
Quote Kauf
Ausgeführt
XX.XX.XXXX XX:XX
123,123 123
N/A
XXX XX XXXXXX
XXXXXX123456
Quote Kauf
Ausgeführt
XX.XX.XXXX XX:XX
123,123 123
N/A
XXX XX XXXXXX
XXXXXX123456
Quote Kauf
Ausgeführt
XX.XX.XXXX XX:XX
123,123 123
N/A
XXX XX XXXXXX
XXXXXX123456
Quote Kauf
Ausgeführt
XX.XX.XXXX XX:XX
123,123 123
N/A
XXX XX XXXXXX
XXXXXX123456
Quote Kauf
Ausgeführt
XX.XX.XXXX XX:XX
123,123 123
N/A
XXX XX XXXXXX
XXXXXX123456
Quote Kauf
Ausgeführt
XX.XX.XXXX XX:XX
123,123 123
N/A
Allgemeiner Kommentar
Welch wunderschöner Morgen. Käffchen gemacht ins private Depot geschaut alles super, fette Rendite wenn der DAX weniger als 3,5 % bzw. 2,7 % bis morgen fällt (für die 2 kritischsten Papiere). Das wäre ein sattes Plus nochmal um über 1 Prozent an einem Tag. Schöner Morgen ja bis ich ins andere Depot schaue nämlich dem von wikifolio!!! Wolken ziehen auf der Kaffee wird bitter und mein Gesicht ballt sich zu einer Faust. Fette Minuszeichen! Was ist passiert, ich habe ja die gleichen Papiere gekauft? Die auslaufenden Werte wurden wie gestern schon angekündigt durch wikifolio zwangsweise verkauft. Und nun die granitharten Fakten. Größte Position: DE000TR1B0Y6 verkauft 15,45 Uhr für 71.852,19€ mit über 6% im Minus. Nur anderthalb Stunden später wären es nur noch 1 % Minus!! Momentan ist der Faktor im Depot bei ca. 69. d.h. zu Morgen würden die 141 Stk. zu je 550 € verkauft werden. Ergebnis wären 77550€. Macht satte 5697,81€ Differenz. Mal 69 so und nun festhalten : 393.148,89€ Anlegergelder vernichtet "Punkt". Bedingung wie gesagt das der DAX heute und morgen nicht noch 3,5 % miese macht. Und das in nur einer einzigen Position. Nicht das wir uns falsch verstehen wikifolio ist eine der besten Plattformen die ich kenne und es gibt sicher Gründe für den Zwangsverkauf aber für mich, wikifolio, die HSBC, L&S, den Staat und No.1 die Anleger (6 Verlierer) ist es halt echter Mist. Auch verdeutlicht dieses Beispiel mit welchen Restriktionen ich hier kämpfe. Ich hätte gern das Risiko auch noch etwas gestreut z.B. 12400 oder 12500 Barriere (liebe HSBC !) allerdings gabs das nur von anderen Anbietern, die ich hier nicht handeln kann und es hätte das Problem auch nur abgemildert und nicht gelöst. Zugegeben es ist das krasseste Beispiel bisher und wird mit solchen Ausprägungen sicher nicht so schnell wieder vorkommen, aber es nervt gewaltig. Selbstredend nehme ich die Herausvorderung an und werde den Verlust wieder rausholen auch mit den Restriktionen, allerdings wird das nichts mit dem vor einiger Zeit versprochenen Monat, indem ich die Verluste aufholen wollte. Als Minitrost sei gesagt, dass es bis zum High Watermark keine Performancegebühr gibt. Der Kaffee kräuselt sich den Abfluss hinab und versteht nicht warum er 4000 km entfernt auf einer Sonnenplantage in Bolivien sich Monatelang mühsam in die Sonne gereckt hat und sich nun den Abfluss mit Joghurtresten von gestern teilen muss. Igendwie gehts dem Kaffee wie mir.
Allgemeiner Kommentar
junge junge junge ... da gehts abwärts. Eins vorweg der Großteil meiner Zertifikate wird zwangsweise heute Abend glatt gestellt, da diese Zertifikate Ende dieser Woche verfallen. Was ich wie schon einmal erwähnt eher schlecht finde, da die Kurse sich ja bis dahin erholen könnten bzw. fast immer etwas niedriger liegen, als wenn sie wirklich zum festen Endkurs verfallen. Nun zur Korrektur die schon langsam zu einem kleinen Crash wird. Nicht ein einziges meiner Signale ging unter 12950 und was soll ich sagen ich such natürlich die Fehler bei mir, daher schau ich auch bei anderen Analysten vorbei. Und was soll ich sagen, da sieht es ähnlich aus wenn überhaupt wurden tiefere Kurse eher theoretisch genannt. Über 6 Tage solche konsequenten Verluste ohne nennenswerte Zwischenhochs (die gereicht hätten) hat meine Statistik nur selten zu bieten. Nun gut nun wird in die Hände gespuckt. Ab morgen werden die Karten neu gemischt und ich werde versuchen die momentane Lage konsequent zu nutzen. Übrigens nächstes Ziel ist 12500.
Allgemeiner Kommentar
Die Unterschreitung der 13000 Marke war nur kurz, das ist ein gutes Zeichen wenn dies so bleibt. Eigentlich sollte die kräftigen Abschläge für eine Konsolidierung reichen. Nächstes Ziel nach unten wäre 12900 darunter wartet die 12500. Aber wir wolln aber nicht so schwarz malen. Wie gesagt wenn die 13000 bzw. knapp darunter hält, geht es im Zickzack (erst kleiner dann größer) nach oben wo immer noch die 13620 Marke wartet. Interessant ist auch die Marke um 13020 da könnte ein Wendepunkt des heutigen Tages sein.
Allgemeiner Kommentar
Wie angekündigt ist die Konsolidierung im Gange, da muss etwas (Druck)Luft aus dem aufgeblasenem Markt gelassen werden. Um dann mit frischem Wind neue Hochs zu erklimmen. Ich habe die Tiefdruckphase genutzt um ein wenig nachzukaufen. Bis 13250 bzw. 13150 könnte es noch runtergehen dann rechne ich mit ersten Erholungen. Daxstand unter 13000 in den nächsten Tagen halte ich für sehr unwahrscheinlich. Also gute Bedingungen für viele meiner Papierchen, da diese nächste Woche auslaufen.
Allgemeiner Kommentar
Nach langer Zeit mal wieder ein Kommentar. Die Orientierungslosigkeit im DAX hat vorerst ein Ende. Es sind wieder brauchbare Leuchtbojen auf der Chartanzeigetafel in Sicht. Boje Nummer 1 leuchtet bei 13620 ganz hell in der nördlichen Himmelsphäre, angesteuert wird sie, wenn 13400 über Stunden gehalten wird, ab 12480 wird der Trend manifestiert. Im Süden gibt es mehrere Wendemöglichkeiten zwischen 13300 und 13150. An denen könnte es nach oben auf besagte 13620 gehen. Nach der 13620 könnte es kräftigere Konsolidierungen geben. Dies sollte aber erst nach ein bis zwei Tatorten im Fernsehen passieren. Unter der 13150 wartet noch die 13000 allerdings halte ich dies für unwahrscheinlich. Tiefer Kurse sollte es ohne externe Einflussfaktoren nicht geben. Heute also erst einmal etwas nach unten, und ab den besagten Wendemarken sind anstiege möglich.

Lassen Sie sich nichts entgehen!

Für den Download von wikifolio-Daten, erstellen Sie sich bitte einen Account.
Jetzt Registrieren
Qualitätsmerkmale
Top Ten-Trader
Guter Kommunikator
Regelmäßige Aktivität
Treue Anleger
Häufig gekauft
Risiko/Rendite
Guter Money Manager
Kontinuierliches Wachstum
Entscheidungsfindung:
Technische Analyse, Fundamentale Analyse, Sonstige Analyse
Anlageuniversum:
Der Trader eines jeden wikifolio kann in seinem Handeln auf bestimmte Werte des wikifolio Anlageuniversums eingeschränkt sein. Diese Werte werden vor der Emission (Wechsel auf Status "Investierbar") festgelegt und können anschließend nicht mehr geändert werden.
Aktien Deutschland: 
Aktien DAX, Aktien SDAX, Aktien TECDAX, Aktien Sonstige, Aktien MDAX
Aktien Europa: 
Aktien Europa Select
Aktien USA: 
Aktien Dow Jones, Aktien USA Select, Aktien NASDAQ 100 Select
Aktien Hot Stocks: 
Aktien Hot Stocks
Aktien International: 
Aktien Osteuropa Select, Aktien Japan Select, Aktien International
ETFs: 
ETFs Latein- & Südamerika, ETFs Emerging Markets, ETFs Länder Europa, ETFs Nordamerika, ETFs Sonstige Bonds, ETFs Welt, ETFs Rohstoffe ETCs, ETFs Deutschland, ETFs Länder Sonstige, ETFs DAX, ETFs Branchen, ETFs EuroStoxx, ETFs Asien, ETFs Europa Bonds, ETFs Europa Gesamt, ETFs Basic Resources, Other ETFs
Fonds: 
Fonds Immobilien, Fonds Renten, Fonds Aktien, Fonds Geldmarkt, Fonds DAB, Fonds Misch
Anlagezertifikate: 
Discountzertifikate, Bonuszertifikate, sonstige Anlagezertifikate
Hebelprodukte: 
Knock-Out-Produkte, Optionsscheine, sonstige Hebelprodukte
Vertriebszulassung:
Deutschland