The world of tomorrow

Kaspar Sailer
  • +5,6 %
    seit 02.01.2015
  • +3,5 %
    1 Jahr
  • +1,1 %
    Ø-Performance pro Jahr
Sämtliche Gebühren bereits abgezogen
Inhalte nach Login

Sie wollen Zugang zu allen Infos?

Um das aktuelle Portfolio dieses wikifolios und den wikiolio-Chart zu sehen, registieren Sie sich jetzt - völlig kostenlos.

Registrieren

Handelsidee

Die Grösse der Unternehmen kann vom kleinen bis zum grossen Unternehmen reichen. Entscheidend in der Auswahl soll für mich eher das Wachstumspotential bzw. ein möglicher Anstieg des Aktienkurses sein.
Tendenziell sollen aber eher kleine Unternehmen ausgewählt.

Im Anlageuniversum werde ich mich auf Aktien beschränken.

Dabei ist es geplant Unternehmen selektiv auszuwählen und in Überschaubarer Zahl zu halten. Das Geschäftsmodell soll für mich verständlich sein, ebenso soll die monetariesierung beachtet werden.

Das Produkt oder die Dienstleistung sollte meiner Ansicht nach innovativ sein und eher einen nachhaltigen Mehrwert für die Gesellschaft bieten, bzw. gewissen Bedürfnissen entgegenkommen.

Werte aus der Rüstungsindustrie, der Ölindustrie oder ähnlichen Sektoren sollen den Weg in mein Portfolio eher nicht finden, da sie meiner Meinung nach keinen nachhaltigen Beitrag leisten, oder wie die Ölindustrie die Umwelt belasten.

Bei der Titelauswahl beabsichtige ich mich an Trends zu orientieren, die meiner Meinung heute und/oder in der Zukunft von Bedeutung sein könnten. Diese Palette möchte ich nicht weiter definieren, da sich diese immer wieder ändern können.

Hier strebe ich an, gerne nach dem Zitat von Einstein, welches auch Kostolany gerne rezitierte, zu handeln.

,, Fantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist beschränkt, Fantasie nicht.``
Den auch ich weiss nicht, wie der Markt morgen oder übermorgen genau aussehen wird.

Durch diese Strategie erhoffe ich mir auch, Gelegenheiten vor der grossen Masse zu entdecken.

So können die aktuellen Geschäftszahlen und die Bewertung der Aktie in der Beurteilung eine sekundäre Rolle spielen, sollen aber sicher auch in die Gesamtbeurteilung mit einbezogen werden.
Für einen Einstieg soll aber auch die Charttechnick mit eingezogen werden.

Bei der Titelauswahl soll der Fokus auf der Schweiz liegen, da mir dieser Markt am vertrautesten ist. Die Auswahl kann sich aber auf Unternehmen aus der ganzen Welt beziehen, da die Auswahl in der Schweiz beschränkter ist, als auf anderen Märkten.

Die Titel sollen Mittel- bis Langfristig gehalten werden. Kursschwankungen würde ich kurzfristig auch aushalten, sofern die fundamentale Basis aus meiner Sicht weiterhin stimmt. So plane ich kurzsichtige Handlungen verhindern.

mehr anzeigen
Stammdaten
Symbol
WF000TLFWO
Erstellungsdatum
02.01.2015
Indexstand
High Watermark
108,7

Regeln

Auszeichnungen

Anlageuniversum

Trader

Kaspar Sailer
Mitglied seit 29.12.2014

Entscheidungsfindung

  • Technische Analyse
  • Fundamentale Analyse
  • Sonstige Analyse

Kommentare im wikifolio

Kommentar zu FERRATUM

Die erste Veröffentlichung der Zahlen nach dem IPO scheint an den Trend anzusetzen, der schon vor dem IPO im gang war. Und zwar nach oben. Da es sich noch um ein sehr frisches Unternehmen handelt in einem sehr jungen Markt handelt, bin ich gespannt,was die Zukunft bringt. Zumindest scheint die Absicherungsstragie bezüglich Prüfung der Bonität der Kunden rentabler aufzugehen, als bei Konkurrenten. mehr anzeigen

Kommentar zu AVG TECHNOLOGIES

Die Entwicklung von AVG verläuft weiterhin positiv. Dazu sorgten auch verschiedene Kurszieländerungen nach oben und die zuletzt guten Zahlen. Für die Zukunft sollte dieser Trend meiner Meinung weitergehen, weil die Nachfrage nach IT Sicherheit zunehmen wird. mehr anzeigen

Kommentar zu YINGLI GREEN ENERGY

Der Kurs von Yingli ist nach der Bekanntgabe der Jahreszahlen stark eingeborchen. Die Anzahl verkaufter GW konnte auf 3,3 GW gesteigert werden und die Bruttomarge von 10,7 auf 17,3 gesteigert werden. Insgesamt blieb das Unternehmen aber hinter den Erwartungen. Auf längere Zeit bin ich aber auch hier weiterhin Optimistisch, besonders da das Unternehmen weiterhin sehr günstig ist, da in der Bilanz immer noch Altlasten bestehen. mehr anzeigen

Kommentar zu GROUPON

Für Groupon gab es von Wunderlich noch eine Hochstufung durch Wunderlich von 6$ auf 10$. mehr anzeigen
Lassen Sie sich nichts entgehen!
Um sämtliche Kommentare in diesem wikifolio zu sehen, erstellen Sie sich bitte einen Account.