Time to Shine

Robin Hörz

Performance

  • -9,2 %
    seit 18.11.2017
  • +21,2 %
    1 Jahr
    -0,22 %
    Heute
    -9,0 %
    Max Verlust (bisher)
    0,5x
    Risiko-Faktor
    Sie wollen Zugang zu allen Infos?
    • Alle Kennzahlen
    • Das aktuelle Portfolio
    • Alle Trades in Echtzeit

Handelsidee

Anlagestrategie:
Dieses wikifolio „Time to Shine“ soll vor Allem in meiner Ansicht nach wachstumsstarke und innovative Werte investieren, die meiner Meinung nach ein attraktives Chance-Risiko-Verhältnis aufweisen. Es können sämtliche deutsche (auch Aktien Europa Select) und amerikanische Werte gehandelt werden. Das Hauptaugenmerk des wikifolios soll dabei grundsätzlich auf deutschen Nebenwerten liegen. Es soll besonders auf Unternehmen Wert gelegt werden, die meiner Analyse nach vorteilhaft in einer zukunftsträchtigen und profitablen Branche positioniert sind. Kurzfristige Übertreibungen, die meiner Meinung nach Chancen bieten, sollen sowohl nach oben als auch nach unten aktiv gehandelt werden. Es ist geplant, auch Hebelprodukte zu handeln. Um ein gutes Chance-Risiko-Verhältnis zu wahren, soll der Einsatz von Hebelprodukten im wikifolio möglichst im Rahmen gehalten werden und grundsätzlich ca. 15% des gesamten Portfoliowertes nicht übersteigen.

Anlageuniversum:
Das Anlageuniversum soll Aktien und Hebelprodukte umfassen.

Entscheidungsfindung:
Die Entscheidungsfindung soll anhand eingehender Fundamental- und Finanzkennzahlenanalyse stattfinden. Mittels Charttechnik sollen günstige Ein- und Ausstiegszeitpunkte gewählt werden.

Haltedauer:
Dieses wikifolio soll mittelfristig bis langfristig ausgelegt werden. Als Beimischung soll auch mit kurzfristigen Trades von Aktien und Hebelprodukten gearbeitet werden. mehr anzeigen
Stammdaten
Symbol
WF00123TTS
Erstellungsdatum
18.11.2017
Indexstand
High Watermark
97,8

Regeln

Auszeichnungen

Anlageuniversum

Trader

Robin Hörz
Mitglied seit 05.11.2017

Entscheidungsfindung

  • Technische Analyse
  • Fundamentale Analyse
  • Sonstige Analyse

Kommentare im wikifolio

Kommentar zu CORESTATE CAPITAL HLDG

Leerverkäufer Attacke bei Corestate ! Nachdem gestern der berüchtigte Hedgefonds Muddy Waters eine Leerverkaufsposition bei Corestate Capital gemeldet hatte, verlor die Aktie zeitweise fast 30%. Einige Kursverluste konnten im Laufe des Tages wieder aufgeholt werden, sodass die Aktie mit -20% aus dem Handel ging. Postwendend veröffentliche Corestate heute morgen eine Unternehmensnachricht, die einmal mehr die positive operative Unternehmensentwicklung unterstreicht und in der die Prognose für das Gesamtjahr nochmals bestätigt wurde. Zudem konnte die kurzfristig gestiegene Nettoverschuldung aufgrund von Geschäftsopportunitäten im Warehousing-Bereich bereits signifikant abgebaut und wieder in Richtung Zielkorridur gedrückt werden.

In Sachen Transparenz und Kommunikation bestätigt Corestate damit wieder einmal die positive Entwicklung, die sich seit einiger Zeit abgezeichnet hatte. Da Corestate sich operativ stark entwickelt, gibt es für mich keinen Grund, an dem Unternehmen zu zweifeln. Kurzfristig könnte es durch die Leerverkäufer zu weiteren Verwerfungen beim Aktienkurs kommen, mittelfristig- langfristig rechne ich jedoch damit, dass sich die positive operative Entwicklung auch im Aktienkurs widerspiegeln wird.

https://www.dgap.de/dgap/News/corporate/corestate-unterstreicht-operative-staerke-des-geschaeftsmodells-und-bekraeftigt-den-finanzausblick/?newsID=1208707

mehr anzeigen

Kommentar zu CORESTATE CAPITAL HLDG

Anlässlich des Capital Market Days hat Corestate gestern mal wieder seine Prognose für das Gesamtjahr und somit auch mein Vertrauen in das Unternehmen bestätigt.

Ich bin weiterhin sehr zufrieden mit der fundamentalen Entwicklung von Corestate und denke, dass sich das kurz- bis mittelfristig auch positiv auf die Bewertung des Unternehmens auswirken wird.

 

https://corestate-capital.com/2019/09/corestate-zieht-zum-kapitalmarkttag-erfolgsbilanz/

mehr anzeigen

Kommentar zu EVOTEC SE INH O.N.

Evotec hat meiner Ansicht nach gute gute Halbjahreszahlen veröffentlicht und seine Prognose aufgrund des jüngsten Zukaufs von Just.Biotherapeutics für das Gesamtjahr angehoben.

Außerdem konnte Evotec im 1. Halbjahr eine ganze Reihe von positiven Unternehmensnachrichten vermelden.

Geplante höhere F&E Kosten für die Entwicklung von EVT-Innovate sowie eine Wertberichtigung auf immaterielle Vermögensgegenstände in Höhe von 11.9 Mio. aufgrund eines eingestellten Projektes in der Phase 2 führte unterm Strich jedoch zu einem deutlich schwächeren H1 2019 Ergebnis als in H1 2018.

Bei allen anderen Kennzahlen wie Umsatz und adjusted Ebitda konnte Evotec überzeugen und erfreuliches Wachstum vorlegen.

Das Projekte auch in späteren Phasen scheitern gehört zum Geschäft der Wirkstoffforschung dazu. Daher finde ich die Marktreaktion aufgrund des schwächeren Konzernergebnisses für H1 etwas überzogen. Getrieben wurde die starke negative Reaktion auch aktiv von Shortsellern. Langfristig wird Evotec sich meiner Meinung nach weiter stark entwickeln.

mehr anzeigen

Kommentar zu CYAN AG O.N.

Nach starken Kursverlusten habe ich nun Cyan ins wikifolio aufgenommen. Das Thema Cybersecurity, gerade für Mobile, wird in den kommenden Jahren meiner Einschätzung nach immer wichtiger werden. Genau dort setzen die Produkte von Cyan an. Diese sollen in Kooperation mit großen Telekommunikationsunternehmen wie Orange an die Kunden gebracht werden. Dadurch bleibt die Kostenseite für Cyan gering und es ergibt sich eine hohe Skalierbarkeit, wodurch Cyan sehr hohe Margen erzielen möchte.

Der Vorstand hat ambitionierte Ziele formuliert, im Jahr 2021 soll der Umsatz von knapp 23 Mio. in 2018 auf über 60 Mio. klettern. Die Prognose für 2019 sieht einen Umsatz von 35 Mio. mit einem Ebitda von 20 Mio. vor. Dabei muss sich aber erst noch zeigen, ob Cyan die ambitionierten Ziele des Vorstandes erreichen kann.

mehr anzeigen
Lassen Sie sich nichts entgehen!
Um sämtliche Kommentare in diesem wikifolio zu sehen, erstellen Sie sich bitte einen Account.