China All Stars

Alexander Mittermeier

Performance

  • +16,3 %
    seit 09.08.2014
  • +21,2 %
    1 Jahr
    -0,22 %
    Heute
    -9,0 %
    Max Verlust (bisher)
    0,5x
    Risiko-Faktor
    Sie wollen Zugang zu allen Infos?
    • Alle Kennzahlen
    • Das aktuelle Portfolio
    • Alle Trades in Echtzeit

Handelsidee

China All Stars soll in Aktien und ETFs der führenden Technologie- und Wachstumsunternehmen in China investieren. Ins Portfolio sollen nur Unternehmen kommen, die in ihrem jeweiligen Marktsegment eine marktführende Position einnehmen. Schwerpunkt sollen dabei Aktien der größten Internet-Unternehmen Chinas (Tencent, Baidu und Alibaba Group) bilden. Jedoch sollen auch kleinere Werte berücksichtigt werden, sofern diese führend in ihrem Marktbereich sind und mit entsprechenden hohen Wachstumsraten aufwarten können.

Auf den Einsatz von Hebelprodukten soll dagegen bewußt verzichtet werden. Es soll dabei eine Performance angestrebt werden, die über dem jeweiligen Marktdurchschnitt liegt. Ferner soll ein langfristiger Vermögensaufbau verfolgt werden.

Die Anlageentscheidungen sollen sich an Fundamentaldaten orientieren, wobei die entsprechenden Aktien langfristig im Depot gehalten werden sollen. Umschichtungen erfolgen auf Basis von Quartalsergebnissen oder Marktverschiebungen (Marktanteile). Auch das Management und die Innovationsfähigkeit des Unternehmens sollen bei der Anlageentscheidung eine Rolle spielen.

Aber auch charttechnische Aspekte (RSI, MACD etc.) sollen berücksichtigt werden, wenn zum Beispiel ein Wert als überkauft bzw. überverkauft gilt.
mehr anzeigen
Stammdaten
Symbol
WF00CHINAS
Erstellungsdatum
09.08.2014
Indexstand
High Watermark
137,0

Regeln

Auszeichnungen

Anlageuniversum

Trader

Alexander Mittermeier
Mitglied seit 13.07.2014

Entscheidungsfindung

  • Technische Analyse
  • Fundamentale Analyse
  • Sonstige Analyse

Kommentare im wikifolio

Kommentar zu NETEASE

Gute Zahlen von NetEase, Umsatz steigt um 35%, Gewinn bei 2,55 US-$ je Aktie, Minecraft in China mit über 150 Mio. registrierte Nutzer, World of Warcraft®, Battle for Azeroth kommt in China gut an, Diablo Immortal für Mobile Geräte im Anmarsch....

mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

Chinas Behörden ziehen die Regulierungsschrauben im Gaming-Sektor an. Insgesamt soll die Zahl der Online-Spiele weiter eingegrenzt u. vor allem die Zeit, die Kinder mit Computerspielen verbringen, eingedämmt werden. Chinas Regierung will damit Krankheiten wie Spielesucht bei Jugendlichen usw. besser in den Griff bekommen. Darunter leiden natürlich Chinas führende Online-Spieleanbieter wie Tencent, NetEase u. Kingsoft, die zuletzt deutlich an Wert verloren haben. mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

China-Aktien stehen derzeit weiter unter Druck. Hintergrund sind unter anderem die Auseinandersetzungen der Trump-Regierung mit der Administration in Peking. Die gegenseitigen Strafzölle dürften m.M. nach die Wirtschaft beider Länder kurzfristig eher belasten. Dennoch: Trotz des Handelsdisputs zwischen den USA und China gehen Ökonomen davon aus, dass die chinesische Wirtschaft in diesem Jahr um 6,5% wachsen wird. China-Aktien dürften daher mittel- bis langfristig weiter hochinteressant bleiben. mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

Würde gerne iQiyi (Ticker: IQ) ins Depot nehmen, leider wird der Wert bislang (noch) nicht in Deutschland so richtig gelistet, auch ist die Aktie im Anlageuniversum von wikifolio leider noch nicht verfügbar. Bitte um Unterstützung, damit sich dies ändert. iQiyi ist das führende Videoportal in China - ähnlich wie YouTube. mehr anzeigen
Lassen Sie sich nichts entgehen!
Um sämtliche Kommentare in diesem wikifolio zu sehen, erstellen Sie sich bitte einen Account.