OM1/14 - DE30 mit Hebelprodukten

Matthias Röder

Performance

  • -9,1 %
    seit 31.12.2013
  • +21,2 %
    1 Jahr
    -0,22 %
    Heute
    -9,0 %
    Max Verlust (bisher)
    0,5x
    Risiko-Faktor
    Sie wollen Zugang zu allen Infos?
    • Alle Kennzahlen
    • Das aktuelle Portfolio
    • Alle Trades in Echtzeit

Handelsidee

Auf Basis von gleitenden Durchschnitten im Tages-Chart (5 Minuten und 1 Minute) sollen Entscheidungen für den Kauf von Call und Put Knock-Out Zertifikaten oder Optionsscheinen getroffen werden, um im gleichen Maße von steigenden und fallenden Kursen profitieren zu können. Die Papiere sollen nach dem Kauf wenige Sekunden bis wenige Minuten gehalten werden, nur in besonderen Ausnahmen über einen längeren Zeitraum.
Zusätzlich können bei der Entscheidungsfindung die tägliche Nachrichtenlage, sowie Analystenmeinungen und Wirtschaftsdaten einbezogen werden.

Da überwiegend in kurzen Zeitspannen sowohl auf steigende als auch auf fallende Kurse gesetzt werden soll, ist der Tradingstil unabhängig von der eigentlichen Kursentwicklung des dem Hebelprodukt zu Grunde liegenden Index und damit unabhängig von der wirtschaftlichen Entwicklung der dort repräsentierten Unternehmen.

Mögliche Kursgewinne sollen zum Teil reinvestiert werden und zum Teil als Cash-Position zur Absicherung möglicher Verluste gehalten werden. Ebenso ist eine Investition möglicher Kursgewinne in Fonds (Aktien und Renten), sowie in Anlagezertifikate (Discount- und Bonuszertifikate) und Aktien - jeweils mit einem längeren Zeithorizont als bei den Hebelprodukten - denkbar. mehr anzeigen
Stammdaten
Symbol
WF00OM0001
Erstellungsdatum
31.12.2013
Indexstand
High Watermark
117,1

Regeln

Auszeichnungen

Anlageuniversum

Trader

Matthias Röder
Mitglied seit 31.12.2013

Entscheidungsfindung

  • Technische Analyse
  • Fundamentale Analyse
  • Sonstige Analyse

Kommentare im wikifolio

Kommentar zu E.ON SE

nach den abgaben der vergangenen woche hat sich e.on wie gewünscht wieder etwas erholt. aufgrund der derzeitig sehr volatilen märkte gebe ich mich mit dem kleinen gewinn zufrieden und werde weiter eher passiv auf gute kaufgelegenheiten warten mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

nach viel Tradingarbeit in den vergangenen drei Monaten konnte nun endlich die High-Watermark bei 128,04 überschritten werden. Aufgrund der gerade recht heftigen Börsenturbulenzen bin ich mit dem Aufbau neuer Positionen in den kommenden Tagen Vorsichtig mehr anzeigen

Kommentar zu COMMERZBANK AG

Die 200 Tage ist bei Commerzbank deutlich unterschritten, aus diesem Grund habe ich eine sehr kleine (erste) Position aufgebaut, die bei möglichen weiteren Verlusten im Bereich von 8,80 EUR ausgebaut wird. mehr anzeigen

Kommentar zu RWE AG ST O.N.

Die 200 Tage ist bei RWE deutlich unterschritten, aus diesem Grund habe ich eine sehr kleine (erste) Position aufgebaut, die bei möglichen weiteren Verlusten im Bereich von 12,00 EUR ausgebaut wird. mehr anzeigen
Lassen Sie sich nichts entgehen!
Um sämtliche Kommentare in diesem wikifolio zu sehen, erstellen Sie sich bitte einen Account.