16-Wochenstrategie

Michael Herrmann

Performance

  • +29,2 %
    seit 13.07.2017
  • +21,2 %
    1 Jahr
    -0,22 %
    Heute
    -9,0 %
    Max Verlust (bisher)
    0,5x
    Risiko-Faktor
    ;
    Sie wollen Zugang zu allen Infos?
    • Alle Kennzahlen
    • Das aktuelle Portfolio
    • Alle Trades in Echtzeit

Handelsidee

In dem Wikifolio soll die 16-Wochenstrategie, angelehnt an den Ansatz von Thomas Gebert, umgesetzt werden. Hierzu soll zu bestimmten Phasen des 16-Wochenrhythmus beim DAX Long -oder Short-ETFs auf den DAX sowie ein ETF auf Gold gekauft werden. Die Investitionsquote soll bei 0 -100% liegen. Die Haltedauer der ETFs soll kurz -bis mittelfristig sein. mehr anzeigen
Stammdaten
Symbol
WF016WEEKS
Erstellungsdatum
13.07.2017
Indexstand
High Watermark
130,6

Regeln

Auszeichnungen

Anlageuniversum

Trader

Michael Herrmann
Mitglied seit 31.05.2015

Entscheidungsfindung

  • Technische Analyse
  • Fundamentale Analyse

Kommentare im wikifolio

Allgemeiner Kommentar

Wochenrückblick: Zum Ende der Woche kam es zu Rückschlägen an den Börsen der Industrieländer. Allerdings hat sich das in den gut ausbalancierten Weltdepots nicht groß ausgewirkt. Der Grund dafür ist, dass dieses Jahr China bisher der Outperformer mit einem Anstieg von über 8% ist. Und was macht der DAX? Leider hängt er den Weltbörsen wieder hinterher. Der Goldpreis zieht dagegen weiter an. Das wikifoilio liegt daher aktuell mit über 28% vorne. Weitere Informationen unter:  https://investment-planning.de

mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

Wocherückblick: Die Weltbörsen ziehen weiter an. Der Dax konnte sich gestern weiter ein deutliches Stück in Richtung 200-Tage-Linie bewegen. Diese verläuft aktuell bei 11794 Punkten. Geht es da durch, wäre nun auch endlich langfristg mit weiter anziehenden Notierungen zu rechnen. Ein ähnliches Bild zeigt sich beim amerikanischen Dow Jones Index. Die 26000 Punkte werden hier wieder in Angriff genommen und von da ist es nicht mehr weit bis zum All-time High. Gold befindet sich weiterhin in einer Konsolidierungsphase. Insgesamt ist aber auch hier das Bild positiv. Damit strahlt auch das wikifolio weiterhin. So lässt sich das Wochenende wunderbar genießen!! Weitere Informationen unter:  https://investment-planning.de

mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

Wochenrückblick: Der Dax hat zunächst den Anlauf an die 200-Tage-Linie unterbrochen. Er befindet sich aber weiterhin in einem Aufwärtstrend. Beim Goldpreis lief es wie erhofft. Gestern konnte sich Gold wieder von der Abwärtstrendlinie nach oben absetzen und nimmt nun wieder Fahrt nach oben auf. Das kommt natürlich dem wikifoilio zugute. Mit weiter steigenden Kursen kann in der nächsten Woche durchaus zu rechnen sein. Frühzeitig investieren zahlt sich aus! Schauen Sie dazu das aktuelle Video in meinem Blog: https://investment-planning.de/die-3-wichtigsten-geldtipps-fuers-leben/

mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

Wochenrückblick: Das wird spannend! Die internationalen Aktienmärkte kletterten in der vergangenen Woche weiter nach oben. Der DAX bewegt sich weiter in Richtung 200-Tage-Linie. Ein Durchbruch könnte endlich eine Trendwende und damit auch langfristig wieder steigende Kurse signalisieren. GOLD hat dagegen einen Dämpfer bekommen. Der Goldpreis fiel gestern deutlich und setzt nun auf der mittelfristigen Abwärtstrendlinie auf. Von dort könnte es durchaus nächste Woche wieder nach oben gehen. Es bleibt also spannend. Lesen Sie auch meinen neuen Blogartikel:  https://investment-planning.de/ich-habe-2500e-bekommen-und-moechte-die-gerne-anlegen-aber-wie-soll-ich-das-machen/

mehr anzeigen
Lassen Sie sich nichts entgehen!
Um sämtliche Kommentare in diesem wikifolio zu sehen, erstellen Sie sich bitte einen Account.