Zum Inhalt springen
Registrieren

Doppelanalyse (Chance) SL+

Tom Jakobi

 | Erntehelfer

Letzter Login: 21.05.2024


Überblick
Feed
Handelsidee
Portfolio
Kennzahlen
Trades
blank

Du willst Zugang zu allen Infos?

Um das aktuelle Portfolio dieses wikifolios, den wikifolio Chart, alle Kennzahlen und bisherigen Trades zu sehen, registriere dich jetzt – völlig kostenlos.

RegistrierenLog in
+309,1 %
seit 07.11.2013

+14,3 %
Ø-Perf. pro Jahr

+19,7 %
Performance (1 J)

15,4 %
Volatilität (1 J)

0,6
Rendite/Risiko



Portfolio Chart

Details

Tom Jakobi im Börsenradio Interview

Merkmale

Feed

Verpasse keine Kommentare mehr
Setze dieses wikifolio jetzt auf deine Watchlist und verfolge alle Kommentare und Highlights direkt in deinem Feed.
Entdecke deinen Feed

Handelsidee

Meine Strategie folgt einer Doppelanalyse: 1. Mikro-Analyse: Es sollen regelmäßig unterbewertete Aktien untersucht werden. Anhand von Charttechnik, Quartalszahlen, Nachrichtenlage und Produktchancen sollen Analysen betrieben werden, um die jeweiligen Chancen solcher Aktien für einen Zeitraum von 1-2 Jahren zu beurteilen. Nur besonders starke Potentiale sollen sich hierbei qualifizieren. Wer die erste Runde überstanden hat, landet auf meiner Watchlist und ist ein Kaufkandidat. 2. Nun folgt eine Makro-Analyse: Welche Chancen und Risiken können dem Gesamtmarkt für die nächsten 3 Monate zugeordnet werden? Hier sollen volkswirtschaftliche, politische und charttechnische Faktoren eine Rolle spielen. Hiermit soll ermöglich werden, für die zuvor ermittelten Kaufwünsche einen guten Einstiegszeitpunkt zu ermitteln. Denn wenn die Gesamtmärkte fallen, wird es meiner Erfahrung nach sehr schwer für einen Einzelwert, einen Aufstieg hinzulegen. Dann soll noch etwas mit dem Investment gewartet werden. Meiner Erfahrung nach geht die Chance einzusteigen durch die zweite Analyse in der Regel nicht verloren, da die Makro-Analyse mit 3 Monaten kurzzeitiger angelegt ist als die Mikro-Analyse. In Marktlagen, in denen die Preise insgesamt als überhöht eingestuft werden, können Teile des Wikifolios oder auch das gesamte Depot mit Shorts arbeiten, insbesondere auf Indizes, in Form von Short-ETFs. Diese können gleichzeitig mit bestimmten Einzeltitel (Arbitrage-Handel) oder auch alleine gehalten werden. Als Beimischung können bei als geeignet empfundener Marktlage auch Fonds gewählt werden. Insgesamt ist damit zu rechnen, dass sich volatile und ruhige Depotphasen abwechseln - je nach Investitionsgrad und -art. Kursrisiken bestehen entsprechend der hohen Chancen natürlich theoretisch bis zum Totalverlust.

Stammdaten

Symbol

WF0DCHANCE

Erstellungsdatum

07.11.2013

Indexstand

-

High Watermark

402,9

Anlageuniversum

blank

Du willst Zugang zu allen Infos?

Um das aktuelle Portfolio dieses wikifolios, den wikifolio Chart, alle Kennzahlen und bisherigen Trades zu sehen, registriere dich jetzt – völlig kostenlos.

Informationen zur Zusammensetzung des fiktiven Referenzportfolios findest du hier.

Weitere Top wikifolios

Trend und Momentum (gehebelt)

Martin Winter

+13,1 %
Ø-Perf. pro Jahr

Technology Outperformance

Sebastian Götz

+21,9 %
Ø-Perf. pro Jahr

Szew Grundinvestment

Simon Weishar

+24,1 %
Ø-Perf. pro Jahr

FuTecUS

Richard Dobetsberger

+24,3 %
Ø-Perf. pro Jahr

US Selection

Werner Kraus

+15,3 %
Ø-Perf. pro Jahr

Admired Worldwide

Ingo Hoffmann

+14,0 %
Ø-Perf. pro Jahr

Nachhaltigkeit Wasser

Marcus Hindenberger

+17,8 %
Ø-Perf. pro Jahr

Chancen übergreifend

Andre Domaschke

+15,6 %
Ø-Perf. pro Jahr

Dividende und Eigenkapital Deutschland

Holger Degener

+12,3 %
Ø-Perf. pro Jahr
Entdecke
  • Aktuelle wikifolios
  • Investmenttrends
  • wikifolio Trader
  • wikifolio Newsletter

+49 (0) 211 247 907 70service@wikifolio.com
AGBImpressumDatenschutzCookie-Erklärung
2024 © wikifolio Financial Technologies AG