Chancen entwickeln

Marcus Nießmann

Performance

  • +10,0 %
    seit 16.01.2017
  • +21,2 %
    1 Jahr
    -0,22 %
    Heute
    -9,0 %
    Max Verlust (bisher)
    0,5x
    Risiko-Faktor
    ;
    Sie wollen Zugang zu allen Infos?
    • Alle Kennzahlen
    • Das aktuelle Portfolio
    • Alle Trades in Echtzeit

Handelsidee

Ziel dieses Musterdepots soll es sein, durch Analyse von Branchennews, Fundamentaldaten sowie von technischen Merkmalen weltweit Chancen zu erkennen und diese grundsätzlich zu ergreifen. Es ist beabsichtigt, eine aus meiner Sicht überdurchschnittliche Rendite zu erwirtschaften, in dem Werte in der Regel nur eine begrenzte Zeit gehalten werden.

Einige Werte sollen grundsätzlich auch auf unbestimmte Zeit gehalten werden, solange der definierte und kommunizierte Grund hierfür nicht weggefallen ist. Dies können zum Beispiel aussichtsreiche Übernahmekandidaten sein.
Ein Wert soll prinzipiell nicht gehalten werden, sollte die gesetzte Stopp-Loss-Marke unterschritten werden.

Um dieses Ziel zu erreichen sollen in der Regel überwiegend Aktien gehandelt werden. Es ist grundsätzlich geplant, außer in meines Erachtens marktkritischen Zeiten, keine größere Cash-Quote zu halten.

Wichtig soll die Riskiobegrenzung sein. Dazu sollen in der Regel sämtliche Positionen mit einem Stopp-Loss abgesichert werden. Die Mehrzahl der Positionen sollen in der Regel ein Take-Profit-Level erhalten. Diese Marken sollen im wikifolio grundsätzlich kommuniziert werden.

Werden Positionen teilweise oder ganz glattgestellt, so ist geplant dies in der Regel auch zeitgleich zu kommunizieren. Das selbe soll für Positionserhöhungen und Änderungen der SL und TP-Grenzen gelten.

Im wikifolio soll es in der Regel keine übergewichteten Positionen geben. Daher ist es geplant, dass sich die Größen der Positionen relativ zum gesamten wikifolio grundsätzlich im Bereich von bis zu etwa 6 % bewegen.

Durch diese Gewichtung soll auch sichergestellt werden, dass die Balance zwischen Risiko-Investments und weniger riskanten Investments in der Regel beibehalten wird. So soll nach Möglichkeit verhindert werden, dass einzelne Verluste die Performance des wikifolios schmälern.

Es kann grundsätzlich das gesamte Anlageuniversum außer Hebelprodukten gehandelt werden, auch wenn die Präferenz in der Regel bei Aktien liegen soll. mehr anzeigen
Stammdaten
Symbol
WF0EDM2049
Erstellungsdatum
16.01.2017
Indexstand
High Watermark
125,1

Regeln

Auszeichnungen

Anlageuniversum

Trader

Marcus Nießmann
Mitglied seit 23.02.2015
Seit 2009 am Finanzmarkt mit ausschließlich eigenem Geld unterwegs. Als Privatanleger jedes Jahr die Zinserträge der Banken auf Tagesgeld etc. geschlagen. Ich sehe meine Investitionen immer als langfristige Anlage an, die mir in den nächsten Jahren eine überdurchschnittliche Rendite bringen soll. Wichtig finde ich, auch bei Buchverlusten die Ruhe zu bewahren und sich immer in Erinnerung zu rufen, dass, solange die ursprüngliche Annahme korrekt bleibt, keine Panik aufkommen sollte. Angabe gemäß der Lizenzvereinbarung für Veröffentlichungen von Musterdepots auf wikifolio.com: "Sollte der Lizenzgeber Finanzinstrumente, die im wikifolio-Musterdepot enthalten sind oder sein können, selbst handeln oder beabsichtigen zu handeln, hat er dies gegenüber der Gesellschaft unverzüglich bekanntzugeben und auf wikifolio.com zu veröffentlichen." - Das habe ich hiermit getan.

Entscheidungsfindung

  • Technische Analyse
  • Fundamentale Analyse
  • Sonstige Analyse

Kommentare im wikifolio

Allgemeiner Kommentar

Wie gewonnen so zerronnen dürfte das Aktienjahr bisher gut zusammenfassen. Eine Endjahresrally ist praktisch kaum mehr möglich und für mich mittlerweile ein sehr große Überraschung. Schade drum, ich hatte damit gerechnet und es sah ja im November zuerst garnicht mal so schlecht aus. Aber die letzten Tage war es dann wieder mal zu viel des Guten. Zuerst gibt es, anders als groß behauptet, keinen Deal zwischen dem größten Dealmaker aller Zeiten (haha) und den Chinesen, dann gibt es neue Spannungen zwischen Kanada und China dank Huawei und nun gibts auch langsam eine inverse Zinskurve. Von Russland und der Ukraine und Russland und der Nato mal ganz zu schweigen. Alles in Allen: Defensivere Titel rein, weniger spekulative Aktien rein und die obligatorischen ETFs zur Abmilderung der Kursverluste rein...

mehr anzeigen

Kommentar zu EVOTEC AG O.N.

Bei Evotec stell ich den SL bei 18 ein und sichere so die Gewinne ab.

mehr anzeigen

Kommentar zu ROCKWELL COLLINS

Auf den Punkt genau die 125 mit dem heutigen Kurssprung von 10% getroffen.

mehr anzeigen
Lassen Sie sich nichts entgehen!
Um sämtliche Kommentare in diesem wikifolio zu sehen, erstellen Sie sich bitte einen Account.