Goldminen und Basisrohstoffwerte

Andre Biegisch

Performance

  • +80,3 %
    seit 07.02.2016
  • +21,2 %
    1 Jahr
    -0,22 %
    Heute
    -9,0 %
    Max Verlust (bisher)
    0,5x
    Risiko-Faktor
    ;
    Sie wollen Zugang zu allen Infos?
    • Alle Kennzahlen
    • Das aktuelle Portfolio
    • Alle Trades in Echtzeit

Handelsidee

Ziel des Wikifolios "Goldminen und Basisrohstoffe" soll es sein, durch antizyklische Investments in nationale, europäische und internationale Rohstoff- und Minenwerten sowie rohstoffnahe Unternehmen langfristig ein Kapitalwachstum zu erwirtschaften. Es soll auf Basis von technischer Analyse in Aktien (Large und Mid Caps) investiert werden. Small Caps sowie ETF/ETC (inkl. ETF und ETC mit Short-Strategie) können jedoch beigemischt oder je nach Marktlage auch übergwichtet werden.

Die Haltedauer der enthaltenen Wertpapiere soll grundsätztlich mehrere Jahre betragen. Zukäufe und Teilverkäufe sollen jederzeit möglich sein.

mehr anzeigen
Stammdaten
Symbol
WF0GOLDBUG
Erstellungsdatum
07.02.2016
Indexstand
High Watermark
182,7

Regeln

Auszeichnungen

Anlageuniversum

Trader

Andre Biegisch
Mitglied seit 07.02.2016

Entscheidungsfindung

  • Technische Analyse
  • Sonstige Analyse

Kommentare im wikifolio

Allgemeiner Kommentar

DOW Jones, DAX & Co. fallen seit einigen Wochen und Gold will einfach nicht steigen, mag sich mancher Anleger gerade fragen. Vor einigen Monaten konnte man bereits in großen Tageszeitungen lesen, dass Gold seinem Ruf als Krisenwährung derzeit nicht gerecht wird oder nicht mehr als Krisenwährung gilt. Es stimmt zwar, dass Gold durch einem sehr starken US-Dollar  gelitten hat und der Widerstand von 1.240 $ Marke erbittert von den Goldbären verteidgt wurde. Ich würde diese Zeitungsartikel aber ebenso als "Hintergrundrauschen" abtun, wie den Berichten von "Bitcoin - das bessere Gold" aus dem letzten Jahr. Die kurzfristige Entwicklung von Gold wird stark von der Entwicklung des US-Dollars abhängen. Am 18. und 19.12.2018 ist die letzte Sitzung der FED in diesem Jahr. Wichtig wird sein, ob die FED es würdigt, dass dunkle Wolken am Weltwirtschaft-Konjunturhimmel aufziehen und den Zinsausblick deswegen ändert. Bis zum 19.12. sehe ich keine großen Bewegungen bei Gold. Bis zur FED Sitzung erwarte ich keine größere Bewegung nach oben, selbst wenn die 1.240 $ Marke in den nächsten Tagen geknackt werden kann, wenn es einen shakeout bei den Standardaktien kommt.

mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

Pan American Silver übernimmt Tahoe Resources. Ich habe Tahoe heute leider mit Verlust verkaufen müssen.

mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

Barrick Gold will mit Randgold Resources fusionieren. Die Nachricht wird gut vom Markt aufgenommen. Barrick legt aktuell 4,5% zu.

mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

Gold sollte jetzt das Verlaufstief gesehen haben oder es steht unmittelbar bevor. Die großen Gold-Terminspekulanten wissen, dass ab August die saisonal starke Zeit für Gold beginnt. Das bedeutet, dass die aktuell sehr hohe Short-Position der großen Terminspekulanten vermutlich bald reduziert wird. Goldminen zeigten in den letzten Handelstagen bereits relative Stärke, da diese die Abwärtsbewegung von Gold nicht mehr mitmachten bzw. teilweise sogar leicht stiegen. Glencore fällt heute durch einen zweistelligen Verlust negativ auf. Es besteht Sorge vor einer Strafzahlung, da das US-Justizministerium die Vorlage von Dokumenten zur Einhaltung der Anti-Korruptions- und Geldwäschegesetze für 2 afrikanischen Staaten sowie Venezuela verlangt hat. mehr anzeigen
Lassen Sie sich nichts entgehen!
Um sämtliche Kommentare in diesem wikifolio zu sehen, erstellen Sie sich bitte einen Account.