Sport- und Entertainmentaktien

Werthstein GmbH

Performance

  • +4,0 %
    seit 08.06.2018
  • +21,2 %
    1 Jahr
    -0,22 %
    Heute
    -9,0 %
    Max Verlust (bisher)
    0,5x
    Risiko-Faktor
    ;
    Sie wollen Zugang zu allen Infos?
    • Alle Kennzahlen
    • Das aktuelle Portfolio
    • Alle Trades in Echtzeit

Handelsidee

Als der österreichische Barde Rainhard Fendrich Anfang der 1980er Jahre einen Passivsportler vor dem Fernseher karikierte, hatte er wohl eine Nase für einen Langfristtrend: Seitdem hat sich der Sport in einem Ausmaß professionalisiert, das man vor vierzig Jahren nicht für möglich gehalten hätte. Allen voran der Fußball bricht, zumindest in Europa, alle Rekorde. Allein der vieldiskutierte Transfer des Brasilianers Neymar nach Paris pumpte weitere 222 Millionen Euro ins System des Profi-Fußballs. Ein Ende der Entwicklung scheint nicht in Sicht. Gemäß unserer Analyse profitieren im Wesentlichen fünf verschiedene Gruppen von Unternehmen von der zunehmenden Wandlung des professionellen Sports zu einer Geldmaschine. Zunächst sind das natürlich die Sportvereine selbst, von denen sich ja ein Teil in eine börsennotierte Aktiengesellschaft gewandelt hat. Zweitens haben wir Anbieter von Sportwetten ausgesucht. Eine dritte und besonders wichtige Gruppe bilden private Fernsehsender, eSport Unternehmen und andere Entertainment Medien. Als vierten Bereich haben wir die Anbieter von Sportbekleidung identifiziert. Und schließlich dürfen wir die Betreiber von Sportarenen nicht vergessen. Das resultierende Aktienuniversum haben wir nach unseren Qualitätskriterien je Segment sortiert und gefiltert. Letztlich sollen ungefähr 13 Aktien, welche die fünf beschriebenen Segmente abdecken können, identifiziert werden. Grundsätzlich sollen für das resultierende Portfolio alle Unternehmen in etwa die gleiche Gewichtung haben, dabei sind leichte Verschiebungen möglich, um das Risikoprofil des Portfolios nach Möglichkeit zu verbessern und die unterschiedlichen Bemühungen der Unternehmen beim Klimaschutz zu würdigen. Im Ergebnis sollte unser Portfolio alle Gruppen abdecken, die vom Boom im Profi-Sport profitieren könnten.

Der Anlagehorizont soll mittel- bis langfristig sein. mehr anzeigen
Stammdaten
Symbol
WF0WSSPORT
Erstellungsdatum
08.06.2018
Indexstand
High Watermark
113,9

Regeln

Auszeichnungen

Anlageuniversum

Trader

Werthstein GmbH
Mitglied seit 11.05.2018
Werthstein ist ein digitaler Vermögensverwalter, der 2016 von Giles Keating, Bastian Lossen und Felix Röscheisen gegründet wurde. Das Besondere an Werthstein sind sogenannte Zeitgeist Investments, mit denen Anleger in aktuelle Trends aus Wirtschaft, Technologie oder Gesellschaft investieren können. Einige dieser Zeitgeists machen wir auch auf Wikifolio investierbar. Mehr Informationen unter www.werthstein.com

Entscheidungsfindung

  • Technische Analyse
  • Fundamentale Analyse
  • Sonstige Analyse

Kommentare im wikifolio

Noch keine Kommentare vorhanden