Underperformer

Gabor Nemezes

Performance

  • +7,7 %
    seit 16.12.2016
  • +21,2 %
    1 Jahr
    -0,22 %
    Heute
    -9,0 %
    Max Verlust (bisher)
    0,5x
    Risiko-Faktor
    ;
    Sie wollen Zugang zu allen Infos?
    • Alle Kennzahlen
    • Das aktuelle Portfolio
    • Alle Trades in Echtzeit
Chart derzeit nicht verfügbar

Handelsidee

Generelle Information und Ziel des Portfolios:

Das Portfolio "Unterperformer" soll vornehmlich in solche Aktien & Fonds investieren, die vor einem möglichen Turn stehen. Besonderes Interesse soll daher bei solchen Werten vorliegen, bei denen Informationen über bevorstehende Übernahmen oder andere positive Nachrichten bekannt geworden sind.

Ziel des Portfolios soll es sein an einem bestehenden Aufwärtstrend zu partizipieren oder an einem Ausbruch teilzuhaben. Der 5-jährigen Performance von Werten soll besondere Achtung geschenkt werden.

Strategie: Um dies zu verwirklichen ist beabsichtigt folgende Strategie zu verfolgen:

1. Gewinne sollen grundsätzlich unbegrenzt laufen gelassen werden.
2. Negative Entwicklungen sollen konsequent, durch Teil oder Komplettverkäufe begrenzt werden.
3. Eine breite Streuung ist beabsichtigt. Fundamentale Werte sollen im Portfolio gehalten werden, um ein besseres Rendite-Risiko Verhältnis zu erzielen.
4. Kurzfristige Gewinnmitnahmen sollen dennoch möglich sein.

Die Ausrichtung soll eine Mischung aus überwiegend Basiswerten sein - mit der Beimischung von einigen geringen spekulativeren Werten.

Die Haltedauer der Werte sollte grundsätzlich langfristig sein. Korrekturen und kurzfristige Verkäufe sollen lediglich bei einer negativen Entwicklung vorgenommen werden.
-Hauptinformationsquellen sollen folgende sein: Internet, Politik & Wirtschaftsnachrichten aus verschiedenen Bereichen, Conviction Buy Lists und die täglichen Börsennews.

mehr anzeigen
Stammdaten
Symbol
WF99119911
Erstellungsdatum
16.12.2016
Indexstand
High Watermark
114,0

Regeln

Auszeichnungen

Anlageuniversum

Trader

Gabor Nemezes
Mitglied seit 05.09.2016
10 Jährig Erfahrung im Bereich Aktien und Fond vorhanden. Die Börse verfolge ich seit meiner Jugend. Börsenerfolge sind als Privat-Anleger stets relativ zu betrachten. Die aktuelle Marktlage ist hervorragend. Sehr viele "konservative" Werte underperformen in der Gegenüberstellung zum DAX und weiteren internationalen Indexen. Die Wirtschaftlichkeit von vielen Unternehmen wird sich durch den Quantensprung in der Digitalisierung außerordentlich erhöhen und die Erwartung der Anleger wird befriedigt werden können. Eine permanente Beobachtung des Marktes ist der zeitliche Einsatz

Entscheidungsfindung

  • Fundamentale Analyse

Kommentare im wikifolio

Allgemeiner Kommentar

Heftige Kursverwerfungen – die Hexen tanzen an der Börse Jährlich gibt es vier große Verfallstermine, und zwar jeweils am dritten Freitag der Monate März, Juni, September und Dezember. Zu diesen Terminen können Aktienkurse und auch Indizes ohne wesentliche Unternehmens- oder Konjunkturnachrichten spürbar schwanken. Wegen der mitunter teils wilden Zuckungen an den Märkten wurde der Begriff "Hexensabbat" geprägt. Stärkere Kursausschläge an solchen Tagen gibt es vor allem bei Aktien-Schwergewichten in den entsprechenden Indizes. mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

leichte Gewinnmitnahmen bei Wircard und Netflix. Alle weiteren Werte laufen weiter! mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

Hier gibt's keine Notwendigkeit zum Eingreifen. Alle Aktien bleiben schön im Pot mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

LEG hat es nach neusten Bewertungen in unser Portfolio geschafft mehr anzeigen
Lassen Sie sich nichts entgehen!
Um sämtliche Kommentare in diesem wikifolio zu sehen, erstellen Sie sich bitte einen Account.