Best & Top solide mit Vernunft

Performance

  • -1,1 %
    seit 11.06.2018
  • Sie wollen Zugang zu allen Infos?
    • Alle Kennzahlen
    • Das aktuelle Portfolio
    • Alle Trades in Echtzeit
Chart derzeit nicht verfügbar

Handelsidee

Es soll in aus meiner Sicht erfolgreiche relativ stetige "Performancearbeiter mit Augenmaß" investiert werden, die m. E. bisher einen sehr guten Kompromiss zwischen Gesamtperformance und maximalen Verlust erzielen konnten. Durch die Auswahl von relativ gleichwertigen wikifolio-Zertifikate soll eine breite Risikostreuung unter Beachtung der grundsätzlichen Handelsidee erfolgen. Es sollen nach Möglichkeit auch wikifolio-Zertifikate aufgenommen werden, deren Referenzwikifolios in min. drei unterschiedlichen Jahren erstellt wurden. Somit soll von den Erfahrungen aus unterschiedlichen Börsenjahren profitiert werden. Die Auswahl der wikifolio-Zertifikate (möglicht ohne Hebelprodukte) soll insbesondere auf der Auswertung von Daten der Referenzwikifolios, welche den wikifolio-Zertifikaten zu Grunde liegen, und der eigenen Einschätzung basieren. Haltedauer: mittel bis langfristig Gewichtung, Anlageregion: keine festen Vorgaben Überprüfungen: - vollständig etwa min. 2 x pro Jahr - außerplanmäßige (Teil-)Überprüfungen jederzeit möglich geplanter Inhalt des Musterdepots: - mindestens 5 wikifolio-Zertifikate - bis zu 100 % Cash u. auch "short"-wikifolio-Zertifikate sollen grundsätzlich erlaubt sein Hinweise: Die Auf- oder Entnahme eines Wertpapiers in mein Musterdepot stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung oder Anlageberatung dar! Grundsätzlich kann ich auch tatsächlich in die im Musterdepot (oder in den darin enthaltenen wikifolios) enthaltenen Wertpapiere selbst investiert sein, wobei ich diese grundsätzlich auch jederzeit konträr zum Musterdepot handeln kann. Und nicht vergessen... bei der Wertpapieranlage gibt es immer Kursschwankungen und ein Verlustrisiko, bis hin zum Totalverlust... die Börse ist keine Einbahnstraße. Jeder ist für sein Handeln selbst verantwortlich! Wertentwicklungen in der Vergangenheit sind kein verlässlicher Indikator für zukünftige Wertentwicklungen. mehr anzeigen

Stammdaten
Symbol
WFBTSOLIDE
Erstellungsdatum
11.06.2018
Indexstand

Regeln

Auszeichnungen

Anlageuniversum

Der Trader dieses Dachwikifolios handelt ausschließlich wikifolio-Zertifikate ohne Hebelprodukte.

Trader

Mitglied seit 27.03.2018
Vorab kurz zur beruflichen Qualifikation: Abitur, kaufmännische Ausbildung, FH-Abschluss mit Diplom Mein erstes Depot habe ich im Jahr 1999 eröffnet. Damals wurde ich vom IPO-Fieber erfasst. Seit dem investiere ich in Aktien, gemanagte Fonds und ETFs, wobei ich mich als langfristiger Investor sehe. Privat bin ich an einem langfristigen kontinuierlichen Vermögensaufbau interessiert, insbesondere zur Altersvorsorge. Aufgrund der Platzen der Internetblase, der Finanzkrise und der Griechenlandkrise ist mir auch bei meinen Anlageentscheidungen durchaus bewusst, dass die Börse keine Einbahnstraße (nach oben) ist, sondern es auch heftig nach Süden (unten) gehen kann. Daher ist eine Risikostreuung mir privat sehr wichtig. Leider ist die Aktienkultur in Deutschland nicht sehr ausgeprägt. Hierdurch werden m. E. viele Renditechancen verpasst. Auch für weniger risikofreudige Anleger gibt es viele Möglichkeiten in Aktien zu investieren. Aktien, Fonds oder ETFs sind kein Teufelszeug, wenn man ein paar wichtige Grundregeln einhält. Dachwikifolios finde ich grundsätzlich sehr interessant. Wobei es "das" Dachwikifolio nicht geben wird, denn auch hier muss bei der Erstellung des Musterdepots, eine Abwägung zwischen Risikobereitschaft und Renditerwartung stattfinden. 100 % Rendite bei Null Risiko gibt es auch hier nicht. Man muss sich aus meiner Sicht hier also bei der Erstellung entscheiden, wo man seine Aktzente setzen will, Rendite, Risikoverringerung oder ein Kompromiss von beiden. Da ich persönlich noch nicht so zufrieden mit den bestehenden Dachwikifolios insbesondere der Performance war, habe ich mich entschlossen selbst welche zu erstellen, in die ich grundsätzlich auch gerne selbst investieren möchte, da ich die wikifolios grundsätzlich aus Eigeninteresse erstellen möchte und z. B. nicht um möglichst hohe Einnahmen zu erhalten (dafür sind m.E. Dachwikifolios sowieso nicht geeignet, sondern für viele Einnahmen müsste man "normale" wikifolios erstellen). Auch wenn ich jetzt mehr als eines erstellt habe, so ist dies aus meiner Sicht kein Widerspruch, denn man kann auch mit unterschiedlichen Schwerpunkten anlegen. Letztlich entscheidet jedoch die wikifolio-Gemeinde darüber ob und welche wikifolios sich durchsetzen und investierbar werden. Allerdings wenn sich meine eigenen Erwartungen hinsichtlich Rendite und/oder Drawndown nicht erfüllen, so werde ich aber auch ein wikifolio von mir selbst aus wieder schließen. Denn ich bin natürlich der Meinung, dass ein gewisser Mehrwert, eine Neuerung bzw. Ergänzung zu den bereits vorhandenen Dachwikifolios zu erkennen sein soll bei einem neuen wikifolio. Bei der Zusammenstellung der Dachwikifolios möchte ich nach Möglichkeit insbesondere wikifolio-Zertifikate mit einem nach meiner persönlichen Ansicht relativ stetigen Chartanstieg bevorzugt aufnehmen. Auch soll, wenn nach meiner Beurteilung möglich, der bisherige Erfolg nicht nur auf den Erfolg einer einzelnen "Higflyer-Aktie" bestehen, sondern auf breiterer Basis vorhanden sein. Auch soll bei der Auswahl nach Möglichkeit versucht werden, dass sich in den verschiedenen Musterdepots nicht überall die gleichen Werte befinden. Denn wenn in allen ausgewählten wikifolios letztlich die gleichen Werte vorhanden sind, dann hat man tatsächlich trotz der Vielzahl an wikifolio-Zertifakten tatsächlich keine Streuung vorgenommen. Auch möchte ich grundsätzlich nicht nur auf die bisherige Rendite der verwendeten wikifolio-Zertifikate schauen, sondern die bisher erzielte Rendite immer auch im Zusammenhang mit den bisher erlittenen Verlusten in Beziehung setzen. Am 10.06.2018 habe ich mich aufgrund meiner bisherigen Erfahrungen dazu entschlossen die Strategien der einzelnen Musterdepots noch konkreter darzustellen, eine einheitliche Bennung einzuführen und den Dachwikifolios eine noch klarere Struktur zu geben (für die kurzfristige Schließung einiger wikifolios möchte ich mich hiermit ausdrücklich bei den bisherigen Interessenten entschuldigen). So sollen meine Erläuterungen zu der Startaufstellung in den Hinweisen zum noch bessern Verständnis (und späteren Vergleichbarkeit der verschiedenen Strategien) beitragen und meine bisherigen Erfahrungen und ein leicht überarbeitetes Auswahlsystem sollen außerdem in die neuen wikifolios eingebracht werden. Zur Transparenz möchte ich auch die weiteren Gründe (neben der genannten Konkretisierung) für die Schließung der einzelnen wikifolios hier kurz erläutern: - Happy Moneyborner - mein erstes wikifolio: Es waren zwar viele für sich gesehen gute wikifolios enthalten, jedoch fehlte hier m.E. eindeutig einen klare Struktur und Strategie, sowohl in der Beschreibung der Handelsidee, als auch in der tatsächlichen Umsetzung (insbesondere bis zum Umbau) - Rendite Risiko Adrenalin und Jahrgangsfavouriten pur: Mit der Performance und auch der Verlust, insbesondere bei den Jahrgangsfavoriten pur, war ich nicht ganz zufrieden. Auch musste ich in der Praxis bei beiden feststellen, dass man durch die doch sehr strengen Kriterien schnell an die Grenzen bei der wikifolio-Auswahl stößt. Grundsätzlich halte ich eine Mischung aus verschieden alten wikifolios weiterhin für sehr sinnvoll und auch die Idee jeweils einer Mischung von wikifolio-Zertifikaten mit hoher Performance und höherem bisherigen Verlust und einer Mischung von wikifolio-zertifikaten mit nicht ganz so hoher Performance aber dafür auch mit geringerem Verlust weiterhin für sinnvoll - Deutschland - alte Klassiker Mix: Die richtige Idee vielleicht zur falschen Zeit, da insbesondere die darin enthaltenen wikifolio-Zertifikate eine sehr gute Langzeitperformance abgeliefert haben, zuletzt leider aber etwas geschwächelt haben. Die Idee ziemlich gleichartige wikifolios zu bündeln halte ich weiterhin für sinnvoll - Top Outperformer EXTREM: Ja, da habe ich den Fehler gemacht in kurzer Zeit zu viel zu handeln. Aber insgesamt bin ich doch eher langfristig orientiert und auch auf eine breitere Streuung fokusiert, so dass ich auch schnell gemerkt habe, dass die Idee nicht so meines ist und auch aus meiner Sicht zu viel Zeit in Anspruch genommen hat - Top Outperformer Dach - Mix: Die grundsätzliche Idee möchte ich später nochmals umsetzen, aber nicht nochmals "1000 wikifolios" auf einmal einstellen. Mein Fehler war hier glaube ich auch dass ich die Idee nicht gut genug beschrieben habe und auch dass ich auch hier etwas zu viel gehandelt habe. - Best of Top Outperformer Test2.0: War von Beginn an nur als Test gedacht. - Best of Outperformer Dach: Aus bestimmten Gründen wollte ich die Beschreibung der Handelsidee ändern, was mir dann leider beim Nachfolger Top Outperformer Dach - Mix m.E. noch weniger geglückt ist. Grundsätzlich möchte ich meine wikifolios eher passiv managen. Dies bedeutet jedoch nicht, dass, ggf. auch kurzfristig, von mir gezielte Verkäufe/Umschichtungen, Stopp-Loss-Limits, eine Cashquote oder "short-wikifolio" verwendet werden bzw. zum Einsatz kommen können, wenn ich dies für notwendig halte. Sofern meine wikifolios investierbar werden, wäre ich auch grundsätzlich am Status "Real Money" interessiert. Sollte jemand die angegebenen Überprüfungsintervalle sehr lange vorkommen, dies habe ich absichtlich so gewählt. Ich will jetzt nicht vorab versprechen was ich dann ggf. nicht halten kann, wie z. B. Überprüfung jedes Wochenende oder gar jeden Tag. Dies bedeutet natürlich nicht, dass ich nicht nach dem aktuellen Stand bzw. dem allgemeinen Börsengeschehen schaue, auch wenn ich mich nicht täglich bei wikifolio einloggen werde oder auch tägliche Kommentare zu den wikfiolios verfassen werde. Da ich jedoch keine Daytrayding-Ansätze sondern in der Regel langfristige Anlagekonzepte in meinen Musterdepots verfolgen möchte, stellt dies für mich persönlich kein Problem dar. Außerdem halte ich persönlich ein ständiges rebalancieren und austauschen eher für kontraproduktiv, da hier natürlich erhebliche Spread-Kosten anfallen können und eine ständige Jagd nach den allerneusten Trends vielleicht gar nicht immer zielführend ist. Aktuell sehe ich die Marktlage als sehr herausfordernd an. Aufgrund der lang anhaltenden Hausse wird die Luft nach oben immer dünner und es wird immer schwieriger Gewinne zu erzielen, wobei es aus meiner Sicht nie die ideale universelle Anlage für jeden geben wird, denn die persönliche Anlageentscheidung ist von vielen individuellen Faktoren abhängig (Anlagehorizont, Renditeerwartung, Risikobereitschaft, Zeit für Recherche etc.) . Auch die politische Einflüsse sind aktuell schwer abschätzbar. Ergänzend möchte ich noch darauf hinweisen, dass meine Investmentideen in den Musterdepots nicht nach strengen ökologischen, ethischen, sozialen oder ähnliche Kriterien ausgerichtet sind (dafür gibt es z. B. auf wikifolio viele andere spezielle Musterdepots), sondern letztlich nur den Gesamtmarkt wiederspiegeln. allgemeine Hinweise: Die Auf- oder Entnahme eines Wertpapiers in mein Musterdepot stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung oder gar eine Anlageberatung dar! Grundsätzlich kann ich auch tatsächlich in die im Musterdepot enthaltenen Wertpapiere (bzw. in Werten die in den "Unterwikifolios" bei meinen Dachwikifolios enthalten sind) selbst investiert sein, wobei ich diese grundsätzlich auch jederzeit konträr zum Musterdepot kaufen oder verkaufen kann. Es können auch eigene wikifolio-Zertifikate in meine Dachwikifolios aufgenommen werden. Wertentwicklungen in der Vergangenheit sind kein verlässlicher Indikator für zukünftige Wertentwicklungen. Wertpapiere unterliegen immer Kursschwankungen! Bei der Wertpapieranlage gibt es immer ein Verlustrisiko, bis hin zum Totalverlust... die Börse ist keine Einbahnstraße. Jeder ist für seine Investitionsentscheidungen selbst verantwortlich!

Kommentare im wikifolio

Lassen Sie sich nichts entgehen!
Um sämtliche Kommentare in diesem wikifolio zu sehen, erstellen Sie sich bitte einen Account.