Trendstärke zur richtigen Zeit

Daniel Schneider

Performance

  • -7,3 %
    seit 02.05.2015
  • Sie wollen Zugang zu allen Infos?
    • Alle Kennzahlen
    • Das aktuelle Portfolio
    • Alle Trades in Echtzeit
Chart derzeit nicht verfügbar

Handelsidee

Meine Handelsidee besteht darin, wachstumsstarke Unternehmen meist im Aufwärtstrend in mein Depot aufzunehmen. In meinem nun fast 25 jährigen Börsenleben habe ich viele Hochs und Tiefs mitgemacht. Von daher probiere ich nur noch dann in Aktien investiert zu sein, wenn mein eigener Börsenindikator der auf ein Zusammenspiel von dem bekannten "Gebert-Börsenindikator" und einem Trendstärke Indikator einer bekannten Börsenzeitschrift grünes Licht gibt. Rotes Licht bedeutet Verkauf aller Aktien und ein Teil des Depot wird auf fallende Indizes und Aktien eingesetzt. Ebenso könnte es sein das ich Chancen auf Trends in Währungen und Rohstoffe ausnutzen werde. Ich will damit erreichen die Talsohlen des Depots so gut wie möglich zu umgehen. Kurz gesagt: Zinssenkungen und niedrigere Inflationsrate gut für Aktien. Gute Börsenzeit für Aktien 1. Nov bis 30. April - schlechte Börsenzeit in der anderen Jahreszeit. Den Dollar nehme ich als Indikator ob ich eher in europäische oder US Aktien investiere. (Währungsgewinne) Geht der Trendstärke Indikator von verschiedenen Indizen in die Knie erhöhe ich die Cashreserven. Aktien werden in der Regel mehrere Wochen bis Monate gehalten. Alle Werte werden mit SL abgesichert. Zur Entscheidungsfindung welche Werte ich in das Depot aufnehme helfen mir ein Aktienscreener und die Charttechnik. mehr anzeigen

Stammdaten
Symbol
WFCAWHKI75
Erstellungsdatum
02.05.2015
Indexstand
High Watermark
96,0

Regeln

Auszeichnungen

Anlageuniversum

Trader

Daniel Schneider
Mitglied seit 24.03.2015
Ich bin im Jahre 1973 geboren und habe mit 16 Jahren meine Leidenschaft zu Aktien gefunden. Seit ca. 15 Jahren Trade und Investiere ich regelmäßig in Aktien und verdiene so mit unter meinen Lebensunterhalt. Privat orientiere ich mich schon seit längerem an die Handelstrategie, die ich auch mit meinem derzeitigen wikifolio DS Aktientrend Trading verfolge. Die Aktien die ich für meine wikifolios kaufe, habe ich größtenteils natürlich auch in meinen eigenen Depots. Das Ziel von meiner Anlagestrategie ist es jedes Jahr mindestens eine zweistellige positive Performance zu erzielen. Dabei ist für mich wichtig keine allzu großen Drawndowns zu bekommen. Der Werterhalt ist mir wichtiger als eine maximale Performance. Hinweis nach §34b WpHG zur Begründung möglicher Interessenskonflikte: Der Verfasser von u.g. Beitrag kann Short- und/oder Long-Positionen in der/den behandelte(n) Aktie(n) / Zertifikat(en) halten. Ich übernehme keine Verantwortung für jegliche Konsequenzen und Verluste, die durch Verwendung meiner Informationen entstehen. Die hier genannten Instrumente stellen keine Anlageberatung und auch keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren dar. Ich weise außerdem daraufhin, dass ich jederzeit Positionen in den jeweiligen Werten halten und auch jederzeit wieder auflösen kann. Eine Haftung für entstandene Vermögensverluste besteht nicht. Risikohinweis: Die in meinem Musterdepot vorgestellten Wertpapiere unterliegen Kursschwankungen. Im Extremfall ist auch ein Totalverlust möglich.Bitte beachten Sie das Wertpapierprospekt.

Entscheidungsfindung

  • Technische Analyse
  • Fundamentale Analyse
  • Sonstige Analyse

Kommentare im wikifolio

Allgemeiner Kommentar

Gopro setzt kurz vor den Q2 Zahlen zum Höhenflug an. Termin ist der 21.07. Anscheinend sehen viele Markteilnehmer das hohe Potenzial von Gopro so positiv wie ich. Ab 2016 will Gopro in den Markt der Drohnen einsteigen. Das sollte nochmal zusätzlich Fantasie verleihen.... mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

Apple bringt morgen die Q2 Zahlen. Ich gehe sehr stark davon aus das die Zahlen die Erwartungen überbieten werden. Das würde die Aktien von Dialog Semi und Skyworks ebenfalls Rückenwind verleihen. Morgen sind wir schlauer. mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

Ebenso neu im Depot ist die Jetblue. Klasse Chart, gutes agressives Management und momentan eine der drei schnellstwachsenden Airlines. Solange der Ölpreis niedrig bleibt ein Kauf. Sollte der Ölpreis um ca. 15-20 % steigen werde ich mich von Jetblue trennen müssen. mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

Neu im Depot ist die WCM. Ich wollte sie bei der ersten Schwäche im Aufwärtstrend kaufen. Im nachhinein hätte ich wohl noch günstiger rein können. Aber wer weiß das schon vorher. WCM ist im momentanen Umfeld (günstige Zinsen) eine ideale Aktie. Außerdem ein extrem gutes Management das am Markt sehr aggressiv zukauft. Wir werden sehen ob sie ähnlich gut performt wie die Adler Real Estate... mehr anzeigen

Lassen Sie sich nichts entgehen!
Um sämtliche Kommentare in diesem wikifolio zu sehen, erstellen Sie sich bitte einen Account.