LT China, HK & Region - Growth

Remi Lorentz
  • +0,3 %
    seit 02.03.2018
  • +11,6 %
    1 Jahr
  • +0,2 %
    Ø-Performance pro Jahr
Sämtliche Gebühren bereits abgezogen
Inhalte nach Login

Sie wollen Zugang zu allen Infos?

Um das aktuelle Portfolio dieses wikifolios und den wikiolio-Chart zu sehen, registieren Sie sich jetzt - völlig kostenlos.

Registrieren

Handelsidee

Dieses wikifolio soll überwiegend in Aktien aus der Region China und Hong Kong investieren, sowie in Unternehmen die ein bedeutender Anteil ihres Umsatzes in dieser Region erwirtschaften.

Der Anlagehorizont soll mittel- bis langfristig definiert werden.

Es soll versucht werden, ausschließlich in Aktien zu investieren, die meiner Meinung nach von gesunden Unternehmen sind und eine solide Bilanz vorweisen können.

Es soll beabsichtigt werden, Werte zu kaufen, deren fundamentale Kennzahlen (Umsatz, Nettogewinn, Gewinn pro Aktie, Eigenkapitalrendite) sich meiner Meinung nach in den letzten Jahren positiv entwickelt haben.

Weiterhin soll beabsichtigt werden, Aktien von Unternehmen zu kaufen deren Börsenkurse meiner Ansicht nach auf Basis der oben genannten Kennzahlen Fair bzw. unterbewertet sind. Dadurch soll versucht werden, langfristig eine überdurchschnittliche Rendite mit überschaubarem Risiko zu erzielen.
Das wikifolio soll breit gestreut sein und deswegen aus einer angemessenen Anzahl an Wertpapiere bestehen.

In der Regel soll eher wenig umgeschichtet werden.

Es soll angestrebt werden eine geringe Cash-Quote zu halten. Je nach Marktlage kann diese aber auch für eine bestimmte Zeit deutlich erhöht werden.
mehr anzeigen
Stammdaten
Symbol
WFCHINAVAL
Erstellungsdatum
02.03.2018
Indexstand
High Watermark
104,0

Regeln

Auszeichnungen

Anlageuniversum

Trader

Remi Lorentz
Mitglied seit 13.02.2018

Entscheidungsfindung

  • Fundamentale Analyse

Kommentare im wikifolio

Allgemeiner Kommentar

Rückblick NOVEMBER:

Im Handelsstreit zwischen China und den USA konnte die Teileinigung der sogenannten Phase 1 nun doch noch nicht unter Dach und Fach gebracht werden. Der Brexit Termin wurde ebenfalls erneut verschoben; die Unruhen in Hong Kong lassen nicht nach. Insgesamt viele Negativschlagzeilen und dennoch wurden in den USA erneut Allzeithochs erreicht.

DAX und EuroStoxx50 kletterten um ca. +2,9%, der breit gestreute S&P500 um +3,5%. Die Nasdaq legte sogar um +4,5% zu, das besten November Ergebnis seit 2005. In Hong Kong verlor der Hang Seng -1,4%.

Dieses wikifolio konnte im Monatsvergleich erneut den Benchmark (Hang Seng) schlagen und zwar um +3,1%.

mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

Heute wurde eine große periodische Umschichtung durchgeführt.
--------------------   
Im Rahmen meiner Strategie wird das Depot mehrmals im Jahr umgeschichtet. Heute wurden 5 Werte durch andere ersetzt, bei denen ich von einer überdurchschnittlichen Performance ausgehe. Die vergangene Performance dieser Werte ist im Einzelnen nicht von großer Relevanz. 

mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

Rückblick OKTOBER:

Die Börsenwelt atmet auf nach der Ankündigung, dass sich die USA und China im Handelsstreit womöglich nun einigen werden. Eine sogenannte Phase 1 könnte bereits schon im November unterzeichnet werden.

Weiterhin hat die FED erneut den Leitzeins um 0,25% gesenkt.

Die Quartalssaison in den USA läuft überraschend gut, so ist es kein Wunder das gerade US-amerikanische Börsen diverse allzeit Hochs geknackt haben.

Im Monatsverlauf kletterte der DAX um 3,5%, der EuroStoxx kam 1,0% voran. Weiterhin stieg der S&P500 um 1,8% und auch der Hang Seng konnte um 3,1% zulegen.

Dieses wikifolio konnte im Monatsvergleich um +4,8% zulegen und schlug klar den Benchmark (Hang Seng).

mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

Rückblick SEPTEMBER:

Die FED hat zwar den Leitzeins um 0,25% gesenkt, zugleich bleiben viele wichtige Themen die die Börsenstimmung schnell eintrüben könnten weiterhin ungelöst. Der Handelfkrieg mit China wird weitergeführt auch wenn nun auch über einen vorläufigen Deal spekuliert wird.

Bei Angriffen auf Saudi Aramco Öl-Anlagen wird der Iran beschuldigt, in Großbritannien droht der harte Brexit, in Hongkong geht die Protestwelle auch nach Monaten ununterbrochen weiter, und dennoch bewegen sich die Börsen kaum.

Im Monatsverlauf kletterte der DAX sowie der EuroStoxx um je ca. 4,1%, der S&P500 gewann 2%.  Auch der Hang Seng konnte um 1,4% zulegen.

Dieses wikifolio konnte im Monatsvergleich um +3,3% zulegen.

mehr anzeigen
Lassen Sie sich nichts entgehen!
Um sämtliche Kommentare in diesem wikifolio zu sehen, erstellen Sie sich bitte einen Account.