F.A.N.

Tobias Hertel

Performance

  • -4,7 %
    seit 23.08.2016
  • +21,2 %
    1 Jahr
    -0,22 %
    Heute
    -9,0 %
    Max Verlust (bisher)
    0,5x
    Risiko-Faktor
    Sie wollen Zugang zu allen Infos?
    • Alle Kennzahlen
    • Das aktuelle Portfolio
    • Alle Trades in Echtzeit

Handelsidee

Anlageinstrumente können Aktien, Bonuszertifikate und ausgewählte Short-ETFs sein.

Auswahlkriterien für Aktien sollen die fundamentale Verfassung des Unternehmens, das Geschäftsmodell sowie die Nachhaltigkeit der Gewinnentwicklung sein. Zur Bestimmung von Kauf- und Verkaufszeitpunkt kann ergänzend die Charttechnik herangezogen werden.

Der Einsatz von Bonuszertifikaten soll der Ausnutzung von Sondersituationen bei Einzelaktien sowie der Glättung der Schwankungen des Aktienexposures dienen.

Short-ETFs können in Phasen fallender Märkte zur Stabilisierung eingesetzt werden.

Es wird eine breite Diversifikation in Aktien angestrebt. Je nach Marktverfassung kann die Liquiditätsquote bis zu etwa 100 Prozent betragen. Es soll eine stabile und schwankungsarme Performance oberhalb des langfristigen Durchschnitts der Aktienmarktrendite erreicht werden.

Aktienpositionen sollen langfristig gehalten werden. Die Bonuszertifikate sollen vorwiegend kurz- und mittelfristig zum Einsatz kommen. mehr anzeigen
Stammdaten
Symbol
WFFAN00000
Erstellungsdatum
23.08.2016
Indexstand
High Watermark
104,1

Regeln

Auszeichnungen

Anlageuniversum

Trader

Tobias Hertel
Mitglied seit 09.08.2012

Entscheidungsfindung

  • Technische Analyse
  • Fundamentale Analyse
  • Sonstige Analyse

Kommentare im wikifolio

Kommentar zu INDUS HOLDING AG

Wir haben die Indus Holding gekauft, ein Unternehmen welches als Investor im vorwiegend deutschen Mittelstand gut zu unserem Wikifolio passt. Die Firma investiert in 47 Unternehmen im deutschsprachigen Raum und entdeckt dabei immer wieder so genannte "Hidden Champions", welche im Rahmen einer Nachfolgeregelung keine familiären oder sonstigen Investoren finden. Die Beteiligungen werden langfristig gehalten und dabei mit langjähriger Expertise sukzessive weiterentwickelt. Rund die Hälfte der Erträge wird an die Aktionäre ausgeschüttet, der andere Teil investiert. Es ergibt sich eine sehr attraktive Bewertung (KGV und Dividendenrendite), die heute nochmals zusätzlioch überzeugte. Indus gab aufgrund schwächerer Entwicklungen im Bereich Fahrzeugtechnik eine Gewinnwarnung für 2019 heraus, was den Kurs um mehr als zehn Prozent fallen lies. Auf diese Chance haben wir gewarten und es ist eine ähnliche schnelle Gegenreaktion wie bei Drillisch vorstellbar. Aber sollte es nicht dazu kommen verbleibt das Unternehmen auch auf Sicht von einem bis drei Jahren im Wikifolio.

mehr anzeigen

Kommentar zu Capped Bonus Zertifikat auf Air France KLM

Kräftiger Kursanstieg zum Firmenjubiläum: heute vor 100 Jahren wurde die "Königliche Luftfahrtgesellschaft" (KLM) gegründet. Mittlerweise mit AirFrance fusioniert ist es die nach Umsatz fünftgrößte Gesellschaft der Luftfahrtbranche. 2018 wurden rund 101 Millionen Passagiere befördert. Wir haben bereits mehrfach gute Bonus-Erfahrungen mit der Aktie gemacht und unsere aktuelle Position steht ebenfalls kurz vor der Rückzahlung zum Maximalwert.

mehr anzeigen

Kommentar zu Capped Bonus Zertifikat auf K+S AG

Wir haben erneut eine Position in K+S eröffnet. Die Aktie des Dünger- und Salzherstellers fiel in wenigen Tagen um rund 20 Prozent, Folge einer Produktionsanpassung und damit einem negativen Effekt auf das Ebitda in Höhe von bis zu 80 Millionen Euro. Auf Grund des Wettbewerbsverhalten war dies eigentlich erwartet worden, nicht jedoch die Marktreaktion. Insgesamt haben die Produzenten diszipliniert auf die schwächere Nachfrage reagiert und die Preis-vor-Volumen-Strategie beibehalten. Unser Zertifikat liegt bereits leicht im Plus.

mehr anzeigen

Kommentar zu EVOTEC SE INH O.N.

Gute Nachrichten bei unserem Depotwert mit einer positiven Marktreaktion: Evotec hat eine mehrjährige Zusammenarbeit in der Wirkstoffforschung mit dem japanischen Pharmakonzern Takeda vereinbart. Es sollen mindestens fünf Forschungsprogramme aufgesetzt werden, die zunächst von Evotec ermittelt und beim Eintritt in die Klinik von Takeda in ihre Entwicklungsverantwortung übernommen werden sollen. Im Erfolgsfall winken dreistellige Millionenbeträge. Die Aktie steigt heute gegen den Markt und baut den Aufwärtstrend weiter aus.

mehr anzeigen
Lassen Sie sich nichts entgehen!
Um sämtliche Kommentare in diesem wikifolio zu sehen, erstellen Sie sich bitte einen Account.