Top Genomics Technologie

Martin Kaufmann

Performance

  • -2,5 %
    seit 17.10.2017
  • +21,2 %
    1 Jahr
    -0,22 %
    Heute
    -9,0 %
    Max Verlust (bisher)
    0,5x
    Risiko-Faktor
    Sie wollen Zugang zu allen Infos?
    • Alle Kennzahlen
    • Das aktuelle Portfolio
    • Alle Trades in Echtzeit

Handelsidee

Die CRISPR/Cas9-Welle rollt meiner Ansicht nach erst so richtig an, nachdem die ersten Pioniere, nämlich die Forscher, welche die Technologie entwickelt haben, mit ihren selbst geründeten Firmen voran ging. Es werden innovative, auf Genomics basierende Produkte entwickelt. Man denke insbesondere an seltene, vererbliche Krankheiten, bei welchen angeblich die Vererbungskette unterbunden werden kann. Am Markt lassen sich kaum Fonds finden, welche sich auf dieses enge Segment an pure plays (reine Branchenspezialisten) fokussieren.

Diese Firmen stellen meiner Ansicht die nächste Stufe für die Medikamentenentwicklung dar. Sie sind sehr forschungslastig. Die grossen Pharmakonzerne beobachten sie sehr eng oder sind sogar investiert. Denkbar ist meiner Ansicht, dass sie bei Erfolgen oder interessanten Ansätzen in der Produkte Pipeline zugreifen und diese startups kaufen werden. Denn sie müssen sich stetig revitalisieren (Beispiel der Übernahme von Biotech Firmen, wie Actelion durch Johnson & Johnson) oder wollen ihre Pipeline ergänzen (analog zu den Käufen von AI Firmen durch die Technologiekonzerne). Das Wikifolio soll die aktuell wichtigsten Marktteilnehmer abbilden. Es muss klar sein, dass wir von einer sehr langsamen und langfristigen Entwicklung sprechen, denn die Technologie ist brandneu und wird vom MIT Technology Review und von Forbes als "The biggest Biotech Discovery of the Century" bezeichnet.

Folgende Handelsstrategie ist geplant: Es wird beabsichtigt, Titel von allen bedeutenden Genomics Firmen zu kaufen, bei angekündigtem Angebot und nach deutlicher Kurserhöhung von über 100% soll (teil-)verkauft werden. Ebenso wird beabsichtigt zu verkaufen, wenn längerfristig keine Zulassungserfolge erzielt werden oder klare Korrekturen zu den Aussichten publiziert werden. Die Halteperiode soll somit situativ bestimmt werden, ist aber grundsätzlich sehr langfristig angelegt.

Die Strategie wird überwiegend mit Aktien umgesetzt. mehr anzeigen
Stammdaten
Symbol
WFGENOMICS
Erstellungsdatum
17.10.2017
Indexstand
High Watermark
107,8

Regeln

Auszeichnungen

Anlageuniversum

Trader

Martin Kaufmann
Mitglied seit 03.03.2015

Kommentare im wikifolio

Lassen Sie sich nichts entgehen!
Um sämtliche Kommentare in diesem wikifolio zu sehen, erstellen Sie sich bitte einen Account.