Goldesel Stockpicking USA

Michael Flender

Performance

  • -6,3 %
    seit 05.06.2018
  • +21,2 %
    1 Jahr
    -0,22 %
    Heute
    -9,0 %
    Max Verlust (bisher)
    0,5x
    Risiko-Faktor
    ;
    Sie wollen Zugang zu allen Infos?
    • Alle Kennzahlen
    • Das aktuelle Portfolio
    • Alle Trades in Echtzeit

Handelsidee

Gehandelt werden sollen ausschließlich Aktien aus den USA. Hier können Aktien aus dem Nasdaq, Dow Jones und S&P 500 gehandelt werden

Entscheidungsgrundlage soll zum einen der Chart, zum anderen die Gesamtmarktverfassung, Sentimentverfassung und etwaige Unternehmensnachrichten sein.

Getradet werden soll grundsätzlich der übergeordnete Trend. Die Aktien sollen in der Regel zwischen einem Tag und mehreren Monaten gehalten werden. Ziel ist es aber, Positionen länger zu halten, den Trend zu spielen und Gewinne laufen zu lassen. Größere Verluste in einzelnen Positionen sollen vermieden werden, "Verluste aussitzen" findet also nicht statt. Sollte sich eine Position schlecht entwickeln oder durch meiner Meinung nach schlechte Nachrichten belastet werden, soll grundsätzlich ein schneller Verkauf - auch mit Verlust - erfolgen.

Im wikifolio sollen sich zumeist ca. 6-10 Positionen befinden, die Gewichtung einer Position soll ca. 20% nicht überschreiten. In turbulenten "Crashphasen" kann die Cashquote bis 100% erhöht werden. mehr anzeigen
Stammdaten
Symbol
WFGLDTDGUS
Erstellungsdatum
05.06.2018
Indexstand
High Watermark
95,5

Regeln

Auszeichnungen

Anlageuniversum

Trader

Michael Flender
Mitglied seit 30.09.2013

Entscheidungsfindung

  • Technische Analyse
  • Fundamentale Analyse
  • Sonstige Analyse

Kommentare im wikifolio

Allgemeiner Kommentar

Neues Hoch im Wikifolio, die letzten Käufe sind alle im Gewinn - ich bin weiter im Gamingsektor übergewichtet. Wenn dieser anspringt sollte das Wikifolio stark profitieren. 

mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

Das Wikifolio hat die Schwächephase am Markt gut überstanden. Der Gamingsektor scheint jetzt endlich Stärke zu zeigen, vor allem TakeTwo jetzt mit Ausbruchstendenzen. Auch der Kauf von The Trade Desk macht sich direkt bezahlt. 

mehr anzeigen

Kommentar zu ELECTRONIC ARTS

EA kann heute nach Zahlen deutlich fester in den Handel starten. Man ist für das Jahr 2020 sehr optimistisch. Mal sehen, ob der Markt die Aufschläge halten kann

mehr anzeigen

Kommentar zu AMAZON.COM INC. DL-,01

Bei Amazon habe ich die Gewinne mitgenommen. DIe Zahlen waren gut, aber die Aktie ist extrem gelaufen. Ausblick zudem eher gemischt. 

mehr anzeigen
Lassen Sie sich nichts entgehen!
Um sämtliche Kommentare in diesem wikifolio zu sehen, erstellen Sie sich bitte einen Account.