ESCON Global Dividends

clouseau
clouseau

Performance

  • +64,1 %
    seit 28.01.2014
  • +26,3 %
    1 Jahr
  • +6,9 %
    Ø-Performance pro Jahr
Sämtliche Gebühren bereits abgezogen

Risiko

  • -45,3 %
    Max Verlust (bisher)
  • 0,80×
    Risiko-Faktor
Inhalte nach Login

Sie wollen Zugang zu allen Infos?

Um das aktuelle Portfolio dieses wikifolios, den wikiolio-Chart und den Nachhaltigkeits-Score zu sehen, registrieren Sie sich jetzt - völlig kostenlos.

Registrieren

Handelsidee

In diesem wikifolio soll weltweit in dividendenstarke Aktien investiert werden. Dabei soll nicht nur die momentane Dividendenpolitik betrachtet, sondern auch Wert auf Kontinuität gelegt werden. Generell sollten die Engagements auf eine längere Haltedauer ausgerichtet sein. Hohes Gewicht soll darauf gelegt werden, in Branchenführer zu investieren (dies führt auch oft zur Auswahl von Nischenanbietern), die eine entsprechende Marktmacht besitzen um sich langfristig gute Renditen am Markt zu sichern und durch hohe Markteintrittbariren diese Position auch fortlaufend zu verteidigen.

Neben stabiler Dividendenzahlungen soll auf eine allgemeine gesunde Bilanz und GuV/Cashflow Entwicklung geachtet werden, die ja Basis für zukünftige Dividendenzahlungen sind. Möglichst sollen die Dividendenzahlungen über das Jahr verteilt gezahlt werden, um einen kontinuierlichen Cash In im Folio zu realisieren.

An erster Stelle soll hierfür die Fundamentalanalyse stehen, mit einer eingehenden Analyse der Bilanzen und GuV Rechnungen der letzten Jahre. Als Quelle können dienen: die Website der Gesellschaft bzw. Reuters sowie andere Websites. Der Fundamentalanalyse sollte schon eine Idee voraus gehen (z.B. Produkte werden von mir oder Freunden und Bekannten/generell als sehr hochwertig angesehen, oder in Berichten in den Medien werden Nischenanbieter vorgestellt...). Zudem sollen Newsportale (wie z.B. Handelsblatt, n-tv, reuters) sowie Finanznachrichten.de zu den Hauptbezugsquellen von Nachrichten und aktuellen Hintergrundberichten dienen.
Nach der quantitativen Analyse soll im zweiten Schritt eine qualitative Analyse folgen, in der speziell auch die Eignung des Managements untersucht werden soll, die zukünftige positive Entwicklung sicher zu stellen. mehr anzeigen

Stammdaten

Symbol
WFGLOBDIV1
Erstellungsdatum
28.01.2014
Indexstand
High Watermark
165,7

Regeln

Auszeichnungen

Anlageuniversum

Trader

Frank Schmolz
Mitglied seit 28.01.2014

Entscheidungsfindung

  • Fundamentale Analyse
  • Sonstige Analyse