Trading nach Kursverlusten

Ulfert Vorderwülbecke

Performance

  • +231,7 %
    seit 13.03.2017
  • +21,2 %
    1 Jahr
    -0,22 %
    Heute
    -9,0 %
    Max Verlust (bisher)
    0,5x
    Risiko-Faktor
    ;
    Sie wollen Zugang zu allen Infos?
    • Alle Kennzahlen
    • Das aktuelle Portfolio
    • Alle Trades in Echtzeit

Handelsidee

In diesem Wikifolio soll, wenn es meiner Meinung nach zu kurzfristig übertriebenen Kursverlusten einer Aktie kommt, Hebelprodukte auf diese Aktien gekauft werden.
Kommt es meiner Meinung nach zu einer ausreichenden Kurserholung, soll die Position wieder verkauft werden.
Trades nach anderen kurzfristigen Strategien mit Hebelprodukten aller Art, sollen auch möglich sein. Dabei kann auf steigende oder falllende Kurse spekuliert werden.

Das eingegangene Risiko kann dabei bewußt hoch sein.
Der Investitionsgrad kann grundsätzlich von ca. 0% bis ca. 100% schwanken.
Die Trades sollen in der Regel auf der technsichen Analyse beruhen, die fundamentale Analyse kann aber auch berücksichtigt werden.
Die Haltedauer soll in der Regel von Intraday bis hin zu mehreren Wochen reichen.

mehr anzeigen
Stammdaten
Symbol
WFHEBELTRD
Erstellungsdatum
13.03.2017
Indexstand
High Watermark
338,9

Regeln

Auszeichnungen

Anlageuniversum

Trader

Ulfert Vorderwülbecke
Mitglied seit 15.12.2013

Entscheidungsfindung

  • Technische Analyse
  • Fundamentale Analyse

Kommentare im wikifolio

Allgemeiner Kommentar

Am Freitag ging es an den Börsen ordentlich runter. Grund war die jetzt inverse Zinsstrukturkurve in den USA, wo 10 Jahresstaatsanleihen geringer rentieren als kurzfristige Anleihen. Das war in der Vergangenheit ein recht zuverlässiger Frühindikator für eine Rezession 6-12 Monate später. Die letzten Male wo es so etwas gab, waren 2000 und 2006. Aufgrund der bereits sehr lockeren Geldpolitik, rechne ich allerdings nicht mit derartigen Kurseinbrüchen, wie die letzten beiden Male, wo die Zinsen im Vorfeld der Rezession deutlich höher standen.

Ich glaube bei diesem eher schwach zu erwartenden Börsenumfeld ist dieses Wikifolio ganz gut aufgestellt und es sollten sich im Jahresverlauf wieder einige gute Chancen nach Kurseinbrüchen ergeben. Am Freitag war ich noch etwas vorsichtig, da mir die Kursverluste noch nicht hoch genug waren um grössere Positionen aufzubauen.

 

mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

Auch den Rest der Woche gab es nur Kleinigkeiten. Freitag gab es starke Verluste bei Wirecard, aber bei der Newslage hätte ich einen noch höheren Verlust erwartet. Deswegen habe ich nicht viel Potential gesehen und nur eine Winzige Position gekauft, die am späten Freitag noch per Verkaufslimit raus ging.

mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

Die letzte Position ist gerade verkauft worden. Leider hat sich jetzt der Markt doch wieder beruhigt und es gab bisher in dieser Woche keine neuen Trades.

mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

Am Freitag gab es wieder mehr Trades als zuletzt. Eventuell ergeben sich in nächster Zeit wieder mehr Gelegenheiten.

mehr anzeigen
Lassen Sie sich nichts entgehen!
Um sämtliche Kommentare in diesem wikifolio zu sehen, erstellen Sie sich bitte einen Account.