Benutzer gelöscht
  • -1,7 %
    seit 12.11.2019
  • -
    1 Jahr
  • -
    Ø-Performance pro Jahr
Sämtliche Gebühren bereits abgezogen
Inhalte nach Login

Sie wollen Zugang zu allen Infos?

Um das aktuelle Portfolio dieses wikifolios, den wikiolio-Chart und den Nachhaltigkeits-Score zu sehen, registrieren Sie sich jetzt - völlig kostenlos.

Registrieren

Handelsidee

MACRO Hedge dient der Absicherung vor makroökonomischen Risiken und der Spekulation auf Gewinner von makroökonomischen Veränderungen. Anlageuniversum sind Aktien, Edelmetalle, Währungen und Rohstoffe. Der Zeithorizont ist eher mittel- bis langfristig.

Als makroökonomische Risiken sind für die Zwecke von MACRO Hedge Ereignisse zu definiert, die nicht oder nur schwer vorhersehbar sind, aber enorme Konsequenzen auf die Kursentwicklung aller Anlageklassen haben (sog. black swans).

Von makroökonomischen Veränderungen soll profitiert werden, indem diese rechtzeitig erkannt bzw. antizipiert werden, um bei Eintreten der Veränderung in den richtigen Werten und Anlageklassen investiert sein.

Um makroökonomische Veränderungen zu erkennen, wird eine Kombination aus Chart- und Fundamentalanalyse angewandt. Makroökonomische Risiken, wie sie oben definiert sind, können hingegen nur durch eine abstrakte, denklogische Analyse gegenwärtiger Entwicklungen und der ihnen zugrunde liegenden Ursachen gewonnen werden. mehr anzeigen
Stammdaten
Symbol
WFMACRO0HF
Erstellungsdatum
12.11.2019
Indexstand
High Watermark
112,5

Regeln

Auszeichnungen

Anlageuniversum

Trader

Benutzer gelöscht

Kommentare im wikifolio

Allgemeiner Kommentar

Ergänzung zum vorherigen Kommentar: Nr. 3 (Banken) und Nr. 4 (Food) sind der Hedge (Absicherung) zu Marktveränderungen. 

mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

3 Makrotrends sollen ausgenutzt werden 

1. Luxury Goods

Aufgrund der europäischen Niedrigzinspolitik und anhaltender Geldspritzen der Fed (vgl Repo Spike) wird die Geldmenge weiter steigen. Hiervon profitiert insbesondere das 80th Percentile (die oberen 20%). Die Nachfrage nach Konsumluxusgütern (vgl. LVMH, Apple) wird also weiter steigen oder anhalten. 
 

2. Software Applications und Internet as a Service

Software Applications sind die Produktionsmittel des 21. Jahrhunderts (zB kann ein Grafikdesigner nicht ohne Adobe arbeiten). Ähnliches gilt für diejenigen Internetdienstleistungen, die aus Unternehmenssicht zur Berufsausübung dringend gebraucht werden (zB Google, Cloudspeicher).

 

3. Finanzdienstleistungen 

Steigende Geldmenge, ein verbessertes Zinsumfeld in den USA, unruhiger werdende Finanzmärkte - das perfekte Umfeld, um wieder vermehrt auf Bankaktien zu setzen. Aus offensichtlichen Gründen, will man keine Turnaround-Spektulationen eingehen, bleibt man dabei in den USA. 
 

4. Food + Utilities 

Menschen brauchen Nahrung. Auch wenn die Welt VUCA ist, dies ist gewiss. Gesichert ist auch, dass die Weltbevölkerung ansteigt, die Ackerfläche aber gleich bleibt bzw sich sogar verkleinert (Ackerland kaufen ist keine schlechte Idee!). Die Bewirtschaftungsproduktivität muss also erhöht werden. Neben dem Investment in die größten Lebensmittelketten bietet es sich daher an on Unternehmen zu investieren, die zwingend erforderliche Produktionsmittel zur Lebensmittelproduktion bereitstellen und diesbezüglich auch Technologieführer sind (zB Deere).

5. Growth Stocks 

Es gibt einzelne Megatrends, denen gefolgt werden soll, auch wenn die Aktien fundamental Wandelgang erscheinen. Dies sind 1.) Gaming, 2.) Automatisierung/Robotik, 3.) Green Energy/Waste Management, 4.) Necessary Technology Advancement. Als Aktien für diese Trends kommen u.a. Tencent, Nvidia und AeroVironment in Betracht. 

 

 

mehr anzeigen

Kommentar zu CS ETF(IE)ON NASDAQ 100

The index for the future. Wenn die USA der beste Markt ist, dann ist der Nasdaq 100 der beste Index. Parallelinvestment in S&P 500 dient vor allem der Diversifikation.

mehr anzeigen

Kommentar zu SPDR S&P 500

US Markt, nicht nur der innovativste Markt, sondern auch der Leitmarkt der Welt. Die Einführung von Englisch als Weltsprache und der auch deshalb folgende Export des US-Zentrierung sowie des Lifesytles haben den Markt zementiert. Die Leitzinsen lassen Spiel für Veränderungen (Krisenflexibilität) und eine Fiskalpolitik ist leichter durchführbar im Vergleich zur europäischen Kleinstaaterei. God bless America! 

mehr anzeigen
Lassen Sie sich nichts entgehen!
Um sämtliche Kommentare in diesem wikifolio zu sehen, erstellen Sie sich bitte einen Account.