Börsenchancen konservativ nutzen

Performance

  • -40,2 %
    seit 06.04.2016
  • +30,4 %
    1 Jahr
  • -9,7 %
    Ø-Performance pro Jahr
Sämtliche Gebühren bereits abgezogen

Risiko

  • -62,8 %
    Max Verlust (bisher)
  • -
    Risiko-Faktor
Inhalte nach Login

Sie wollen Zugang zu allen Infos?

Um das aktuelle Portfolio dieses wikifolios, den wikiolio-Chart und den Nachhaltigkeits-Score zu sehen, registrieren Sie sich jetzt - völlig kostenlos.

Registrieren

Handelsidee

Dieses wikifolio soll ohne den Einsatz von Hebelprodukten auskommen und eine defensive bzw. konservative Anlagestrategie verfolgen. Das wikifolio soll solide, nachhaltige und möglichst langfristig dauerhaft positive Zuwächse (sog. Absolute-Return Ansatz) erwirtschaften. Dennoch soll das Portfolio mit einer sehr niedrigen Schwankung und einem möglichst niedrigen maximalen Verlust (sog. Drawdown) auskommen. Hierbei sollen möglichst viele verschiedene Anlageninstrumente eingesetzt werden können, um viele Anlageoptionen zu haben, außer eben Hebelprodukte. Zum Anlageuniversum gehören damit deutsche sowie internationale Aktien, Fonds und ETFs. Auch können Anlagezertifikate eingesetzt werden. Ein wichtiger Aspekt soll auch die Risikosteuerung sein, allerdings soll diese hier erzielt werden durch beispielsweise eine höhere Cashquote, starke Streuung und Titeldiversifikation und bspw. Short-ETFs. Die Gewichtung einer einzelnen Position soll i.d.R. ca. 15% nicht überschreiten, nur in Ausnahmefällen und außergewöhnlichen Sondersituationen kann eine Einzelgewichtung bis ca. 35% reichen. Bei der Titelselektion sollen sowohl die technische als auch fundamentale Analyse eingesetzt werden. Im Rahmen der fundamentalen Analyse sollen Unternehmensstudien bzw. Unternehmensbilanzen herangezogen werden um sog. "Value Titel", also gute Substanzunternehmen mit einer theoretischen Unterbewertung, auszumachen. Auch sollen mikro- und makroökonomische Daten bei der Analyse verwendet werden. Im Rahmen der technischen Analyse sollen die historischen Kursverläufe (Charts) mit Hilfe verschiedenster charttechnischer Indikatoren wie bspw. Trendlinien, Trendkanäle, Trendformationen, gleitende Durchschnitte, MACD, RSI, Momentum und weiteren analysiert und daraus etwaige Handelsentscheidungen abgeleitet werden. mehr anzeigen

Stammdaten

Symbol
WFRISKFREE
Erstellungsdatum
06.04.2016
Indexstand
High Watermark
61,8

Regeln

Auszeichnungen

Anlageuniversum

Trader

KHB
Karl-Heinz Bleser
Mitglied seit 10.04.2015

Entscheidungsfindung

  • Technische Analyse
  • Fundamentale Analyse
  • Sonstige Analyse