Der richtige Mix...Total Return

Jens Patze

Performance

  • +11.5 %
    since 2012-06-27
  • +21,2 %
    1 Jahr
    -0,22 %
    Heute
    -9,0 %
    Max Verlust (bisher)
    0,5x
    Risiko-Faktor
    ;
    You want access to all the information?
    • All key figures
    • The current portfolio
    • Every trade in real time

Trade Idea

Nach meiner Auffassung bestimmt der richtige Mix den Anlageerfolg. Das Portfolio soll deshalb aus möglichst wenig korrelierenden Werten zusammengesetzt werden. Insgesamt können dabei alle Anlageklassen berücksichtigt werden. In Phasen fehlender Impulse besteht die Möglichkeit, dass der Cash Anteil 100% beträgt. Ich beabsichtige für die Investment-Auswahl einen Value-Ansatz einzuhalten und die Chart-Analyse für das Timing zu nutzen. Da ich beabsichtige, auch eigenes Kapital im Wikifolio anzulegen, ist es mein Ziel, innerhalb eines Jahres mindestens den Kapitalerhalt (Total Return) zu erreichen.


Anlageuniversum:
Grundsätzlich sind alle Anlageklassen weltweit möglich - das Anlageuniversum wurde daher nicht eingeschränkt. Es soll jedoch eine ETF/ETFS/ETC orientierte Strategie verfolgt werden. Einzelne Aktien können beigemischt werden.

Anlagestrategie:
Die Auswahl der Positionen soll i.d.R. über die Chart-Analyse und die allgemeinen Regeln der strategischen und taktischen Asset Allokation erfolgen. Im Rahmen der gesamtwirtschaftlichen Betrachtung können Positionen in Rohstoffen eingegangen werden (insb. Öl/Gold), um lang- und kurzfristige Trends zu nutzen. Ziel bei der Auswahl der Assets sind eine gute Handelbarkeit und geringe Spreads. Weiterhin soll zur Reduktion möglicher Verlustes ein Stop-Loss-System angewandt werden.

Hintergrund der Strategie:
Aus meiner Sicht haben wir es in der Vergangenheit oft mit Märkten in Seitwärtsbewegungen bzw. mittleren Schwankungsbereichen zu tun gehabt. Hier kann die richtige Asset Allokation eine gute Variante bieten, Renditen auch in möglicherweise schwachen Phasen zu erwirtschaften.

Haltedauer der Positionen:
Die Haltedauer soll nicht beschränkt werden. So ist es möglich, Tagesschwankungen zu nutzen, aber auch Trends über mehrere Monate.
show more
This content is not available in the current language.
Master data
Symbol
WF000BONUS
Date created
2012-06-27
Index level
High watermark
112.7

Rules

wikifolio labels

Investment Universe

Trader

Jens Patze
Registered since 2012-06-27
Bereits seit der Mitte der 90er Jahre investiert. Mit verschiedenen Strategien. Teils hochspekulativ, teils konservativ. Die aktuell hohe Volatilität und geringe Bewertung vieler Unternehmen bietet viele Chancen für die Strategie. Risiken sind die teilweise Unberechenbarkeit der Auswirkungen von Nachrichten.

Decision making

  • Technical analysis
  • Fundamental analysis

Comments

Comment

Dialog Semi steht wieder beim Kurs von 2015. Gewinne werden aber auch durch Wegfall von Apple nicht um mehr als 30% einbrechen. Deshalb antizyklischer Kauf. show more

Comment

Ich schaue dem Barrick Gold Verfall erst mal von der Seitenlinie zu. Langfristig wird aber wieder zugekauft. show more

Comment

Aus Total Return Sicht habe ich aufgrund des Höchststandes etwas Risiko aus dem Portfolio genommen. Wir warten die ersten Monate von Trumponomics ab und suchen neue Kaufgelegenheiten, da Schwankungen an Markt wahrscheinlich sind. show more

Comment

Wir nehmen einen Teil der DAX Gewinne mit. Der Jahresanfang kann von zu vielen Ereignissen geprägt sein. Im neuen Jahr wir die Lage dann neu bewertet und reinvestiert. Aktuell ist das Portfolio eher konservativ bestückt. show more
Don't miss out on anything!
To see all comments of this wikifolio please create an account.