Helden Kapital

Marius Herold

Performance

  • +0.7 %
    since 2017-09-05
  • +21,2 %
    1 Jahr
    -0,22 %
    Heute
    -9,0 %
    Max Verlust (bisher)
    0,5x
    Risiko-Faktor
    ;
    You want access to all the information?
    • All key figures
    • The current portfolio
    • Every trade in real time

Trade Idea

Das Anlageziel des Portfolios ist es, Wertzuwachs durch Kurssteigerungen und Dividendenauszahlung, insofern diese berücksichtigt werden können, zu generieren. Das Portfolio soll in der Regel überwiegend in Aktien deutscher, europäischer und amerikanischer Small Caps, Mid Caps und Large Caps (kleinere, mittelgrosse und große Unternehmen) investieren. Zur Risikostreuung kann grundsätzlich eine Investition in sämtliche Aktien, ETFs, Fonds und Anlagezertifikate möglich sein.

Die Haltefrist der einzelnen Titel ist überwiegend langfristig und soll sich grundsätzlich an den generellen mikro - und makroökonomischen Einflüssen orientieren. Zur Sicherung der Gewinne aus den einzelnen Investments soll mit diversen Orderzusätzen gearbeitet werden.

Bei der Auswahl der Titel sollen in der Regel neben Fundamentalanalysen, auch diverse Finanztheorien (z.B. Markowitz) angewendet werden. Neben der Analyse von Finanzkennzahlen und Theorien, soll auch meine persönliche Intuition und ein Gefühl für den Markt eine essenzielle Rolle bei meinen Investitionsentscheidungen spielen.

Zum Schluss noch ein Credo von Warren Buffet, welches den Grundgedanken dieses Portfolios kurz und prägnant zusammenfasst:

“Reich wird, wer in Unternehmen investiert, die weniger kosten, als sie wert sind.” show more
This content is not available in the current language.
Master data
Symbol
WF000HECA1
Date created
2017-09-05
Index level
High watermark
120.3

Rules

wikifolio labels

Investment Universe

Trader

Marius Herold
Registered since 2017-09-05
Zum Handel mit Wertpapieren bin ich damals durch meinen Großonkel gekommen, der mir die schillernde Finanzwelt mit dem breiten Spektrum an Finanzprodukten, erklärt hat. Nach nicht allzu langer Zeit habe ich dann im Alter von ca. 17 Jahren meine erste Wertpapierorder aufgegeben. Durch die ersten positiven Erfolge am Kapitalmarkt wurde meine Faszination für das Börsengeschehen entfacht. Zu diesem Zeitpunkt war für mich klar, dass ich meine berufliche Karriere als Bankkaufmann starten möchte um ein tieferes Verständnis von finanzwirtschaftlichen Zusammenhängen zu erlangen. Seit meinem ersten Trade sind nun über zehn Jahre vergangen. In dieser Zeit bin ich immer am Kapitalmarkt aktiv gewesen und habe einiges an Erfahrung und Wissen dazu gewonnen. Erfahrung durch diverse Investment und Wissen vor allem durch ein abgeschlossenes Bachelorstudium im Inland und ein abgeschlossenes Masterstudium im Ausland. Heute arbeite ich in einem internationalen Versicherungsunternehmen im Bereich Portfolio Analytics. In meiner Position als Analyst kann ich meine beruflichen Tätigkeiten (Bilanzanalyse, Unternehmensbewertung, Performancemessung, Benchmarking, etc.) wunderbar mit meinem Interesse für den Kapitalmarkt kombinieren.

Decision making

  • Technical analysis
  • Fundamental analysis
  • Other analysis

Comments

Comment on BECHTLE AG O.N.

Ich sehe bei dem IT-Dienstleister weiterhin gute Chancen auf Kurssteigerungen. Nach Analysteneinschätzungen könnte der Kurs auf bis zu 98€ ansteigen. Auch von Unternehmesseite ist man positiv gestimmt und möchte ein Umsatz - und Ergebniswachstum im zwestelligen Bereich erreichen.

show more

Comment on AMAZON.COM INC. DL-,01

Positionserhöhung. Seit dem ersten Kauf ging es leicht runter, ich glaube aber weiterhin an eine mittel - bis langfristige Kurssteigerung. 

show more

Comment on FIAT CHRYSLER AUTOMOBILES

Seit 3 Monaten ging es für Fiat über 20% bergab. Da ich momentan nicht mit einem Turnaround rechne, heißt es: "Gewinne mitnehmen!"

show more

Comment on BANKAMERICA

Momentan sind mir Banktitel einfach zu heikel. Obwohl die BoA keine schlechten Aussichten hat bin ich kein großer Fan von Banktiteln. Das Geschäftsmodell was hinter einer Bank steht ist mir einfach zu komplex und birgt zu viele Risiken. 

show more
Don't miss out on anything!
To see all comments of this wikifolio please create an account.