SBR Global Dividend

Sven Berrenrath

Performance

  • +7.1 %
    since 2015-02-27
  • +21,2 %
    1 Jahr
    -0,22 %
    Heute
    -9,0 %
    Max Verlust (bisher)
    0,5x
    Risiko-Faktor
    ;
    You want access to all the information?
    • All key figures
    • The current portfolio
    • Every trade in real time

Trading Idea

Das Ziel dieses Portfolios ist das langfristige Kapitalwachstum durch die gezielte Auswahl von globalen Dividendentiteln. Es ist beabsichtigt den Gesamtwert des Portfolios durch regelmäßige und stetige Dividendenauschüttungen der Einzeltitel zu erhöhen. Dies soll durch die möglichst schnelle Wiederanlage in dividendenstarke Titel zusätzlich unterstützt werden.

Es sollen ausschließlich Aktien gehandelt werden, die entweder eine attraktive Dividendenausschüttung erwarten lassen, durch stetiges Dividendenwachstum überzeugen oder eine stabile Dividendenkontinuität vorweisen können.
Es ist geplant eine dauerhaft breite Streuung auf viele verschiedene Aktienwerte aufrecht zu erhalten, um das Gesamtrisiko des Portfolios durch Reduzierung der spezifischen Risiken einzelner Werte zu minimieren.

Als Instrumente für die Entscheidungsfindung sollen überwiegend das Internet, als auch Literatur aus Börsen- und Fachzeitschriften dienen. Ebenfalls sollen aktuelle Unternehmensnachrichten, sowie aktuelle politische Gegenheiten in der Entscheidungsfindung für den Kauf oder Verkauf einer Aktie Berücksichtigung finden. show more
This content is not available in the current language.
Master data
Symbol
WF000SBRGD
Date created
2015-02-27
Index level
High watermark
106.2

Rules

wikifolio labels

Investment Universe

Trader

Sven Berrenrath
Registered since 2014-02-28

Decision making

  • Fundamental analysis

Comments

Comment

Folgende Aktienwerte verbleiben nach Dividendenausschüttung im Portfolio: GAZ DE FRANCE SUEZ (2,8 %), RATIONAL AG (2,2 %), H&M (2,5%), CREDIT SUISSE (2,3%), ALLIANZ (4,4%), TELEFONICA (3%), UBS (2,6%), ENERGIAS PORTUGUES (5,2%), SANOFI (3,2%), GLAXOSMITHKLINE (1,25% / Teildividende), PORSCHE (2,5%), ROYAL DUTCH SHELL (1,2 % / Teildividende), CHEVRON (0,9 % / Teildividende). Folgende Aktienwerte werden aus dem Portfolio geworfen: L’OREAL (1,6 %), DELTICOM (1,3%), LINDE (1,8%), GRENKELEASING (0,9%) und FUCHS PETROLUB (2,1%). Ins Dividendenportfolio neu aufgenommen werden hingegen folgende Werte: NATIONAL AUSTRALIA BANK (kontinuierliches Dividendenwachstum / ca. 2,9% erwartet), AUSTRALIA AND NEW ZEALAND BANKING GROUP (kontinuierliches Dividendenwachstum / 2,7% erwartet), SIXT VZ (ca. 3,5% erwartet), AMADEUS (ca. 4% erwartet), VISCOM (ca. 6% erwartet), FREENET (ca. 4,8% erwartet), VILLEROY&BOCH AG (ca. 3% erwartet), ORKLA (ca. 4% erwartet) und UNILEVER (ca. 3% erwartet). show more

Comment

Neu aufgenommen ins Portfolio wurde Drillisch AG. Die zu erwartende Dividende sollte größer 4 % sein, was ganz klar für die Aufnahme ins Portfolio spricht. show more

Comment

Lindt Spruengli schüttet 40 CHF als Dividende aus. Das entspricht bei einem Kurs von ca. 5150 CHF einer Dividendenrendite in Höhe von 0,78 %. Die Aktie wird verkauft und wird aus dem Portfolio geworfen. Vinci kommt auf eine Dividendenrendite von ca. 2,17 % (1,22 EUR bei einem Kurs von ca. 56,13 EUR). Auch hier wird die Aktie aus dem Portfolio geworfen und zusätzlich zur Dividende durch den Verkauf ein Kursgewinn realisiert. show more

Comment

Münchener Rück erhöht die im Vorjahr ausgeschüttete Dividende in Höhe von 7,25 EUR je Aktie auf 7,75 EUR je Aktie und markiert damit einen neuen Höchtsstand. Unter Berücksichtigung des Kursniveaus von 190,90 EUR beträgt die Dividendenrendite ca. 4,05 %. Die Aktie bleibt eindeutig im Portfolio. Auch SAF-Holland erhöhte die Dividendenausschüttung. Es wurden 0,32 EUR je Aktie ausgeschüttet (Dividendenrendite ca. 2,3 %). Im Vergleich zum Vorjahr, in dem 0,27 EUR je Aktie gezahlt wurde, beträgt das Dividendenwachstum ca. 18,5 %. Neben der positiven Dividendenentwicklung, sprechen ebenfalls sehr gute Fundamentaldaten des Unternehmens für einen Verbleib im Portfolio. show more
Don't miss out on anything!
To see all comments of this wikifolio please create an account.