• +91.6 %
    since 2013-06-02
  • -8.3 %
    1 Year
  • +9.7 %
    Ø-Performance per year
All fees have already been deducted
Content after Login

You want access to all the information?

To see actual portfolio of this wikifolio and the performance-chart, please registier now - for free.

Register

Trading Idea

Stocks that currently have a strong upward trend are to be bought. In the event of any decrease in the relative strength, they are to leave the portfolio again. The average holding period of the individual positions can range from a week up to several months or longer. Mainly German stocks are to be analyzed, the investment universe is not to be restricted. The relative strength pursuant to Levy is to be primarily used for the buy and sell decision.

One should buy in an already established positive trend, in the expectation that the prices also follow that current trend in the future. The development of trends on the stock markets is explained by the longer-term shift in the supply and demand behavior of the market participants. Without this phenomenon, it would not make sense to invest in an already higher market. show more
This is a non-binding translation of wikifolio.com.
Show original text
Master data
Symbol
WF00646464
Date created
2013-06-02
Index level
High watermark
232.7

Rules

wikifolio labels

Investment Universe

Trader

Jörg Eickhoff
Registered since 2012-10-29

Decision making

  • Technical analysis

Comments

Comment

Und auch in dieser Corona-Krise nicht zu früh wieder einsteigen. Dieser Artikel über dead cat bounces lehrt wie z.B. der Bärenmarkt von 2000 - 2002 drei verschiedene Zwischenrallies von jeweils 20% brachte, bevor das finale Tief erreicht war, ca. 50% tiefer als das ursprüngliche Hoch.

show more

Comment

Warum nicht einfach mal verkaufen? War eine gute Entscheidung, mit meinem Momentum-wikifolio am 02.03.2020 voll in Cash zu gehen. Bei einer Dividendenstrategie ist das natürlich nicht möglich, wenn du dein Leben aus den Dividenden (mit)finanzierst. Aber bei den meisten anderen Anlagestrategien macht es Sinn, in evtl. bedrohlichen Situationen einfach mal die Bremse reinzuhauen. Mache ich hier ja öfter und hat noch nie geschadet. Ich verstehe nicht, warum andere wikifolio-Manager – auch gerade die mit hohem investiertem Kapital – das nicht auch machen. Da können die Anleger ruhiger schlafen. Dass man evtl. mal ein paar Tage zu spät wieder einsteigt und ein paar Prozent nach oben verpasst, ist doch das kleinere Risiko. Habe aus hohen Verlusten gelernt. Es wird hier keine Verlustphasen von mehr als 20% mehr geben. Schließlich managen wir unsere Portfolios doch aktiv. Oder etwa nicht? Auch wikifolios mit mehr als 10 Mio. Euro Investitionssumme haben eine Liquidationskennzahl von nur 0,2 Tagen. Mein wikifolio hat vom Hoch 17,5% verloren, der DAX z.B. bereits 33%.

show more

Comment on VARTA AG O.N.

Die Commerzbank stuft Varta von Kaufen auf Halten. Belässt das Kursziel aber bei 135. Was soll denn der Blödsinn?

show more

Comment

Nur das Beste für 2020!

show more
Don't miss out on anything!
To see all comments of this wikifolio please create an account.