Gaea's Cradle

Jan-Christoph Antony

Performance

  • +3.0 %
    since 2016-02-09
  • +21,2 %
    1 Jahr
    -0,22 %
    Heute
    -9,0 %
    Max Verlust (bisher)
    0,5x
    Risiko-Faktor
    You want access to all the information?
    • All key figures
    • The current portfolio
    • Every trade in real time

Trading Idea

In Gaea‘s Cradle sollen Unternehmen berücksichtigt werde, welche meiner Meinung nach für die Menschheit und die Umwelt sinnvolle Produkte herstellen oder Dienstleistungen anbieten und dabei mit sozialer Verantwortung, Umweltbewusstsein und Nachhaltigkeit agieren. Diese Unternehmen sollen…

• … Produkte herstellen, welche die Lebensqualität/Gesundheit verbessern (Hersteller von medizinischen Geräten, Brillen, Hörgeräten, Rollstühlen, Prothesen, Krankenhauszulieferer …)

• … Dienstleistungen anbieten, welche die Lebensqualität/Gesundheit verbessern (Betreiber von Senioren- und Pflegeheimen, Krankenhäusern, Bildungseinrichtungen …)

• … helfen Krankheiten durch Heilmittel zu bekämpfen (Forschungseinrichtungen, Biotechnologie, Herstellung und Vertrieb von (alternativen) Arzneimitteln)

• … die Umweltbelastung verringern (Wind- und Solaranlagen, Energie-/Wärmeeffizienzsteigerung, Wasseraufbereitung, Meerwasserentsalzung, Alternative/Regenerative Energieerzeugung, Abfallverwertung/Recycling …)

• … die grüne Mobilität fördern (Hersteller von Fahrrädern und Zubehör, Eisenbahngesellschaften, Hersteller und Zulieferer von Elektroautos …)

• … sozialverträglich und umweltschonend Grundnahrungsmittel produzieren/vertreiben (Trinkwasser, Obst, Gemüse, Getreideprodukte …)

Für die moralisch-ethischen Bewertung eines Unternehmens soll die politische Umgebung des Heimatlandes eine Rolle spielen. Bevorzugte Länder mit meiner Meinung nach hohem sozialen Standard sind Schweden, Dänemark, Norwegen, Kanada, Australien, Neuseeland, Großbritannien, Schweiz, Japan und die USA. Unternehmen aus Schwellenländern sollen gemieden werden. Der Euroraum soll in der Regel nur eine untergeordnete Rolle spielen.

Grundsätzlich ausgeschlossen werden sollen Unternehmen, welche meiner Meinung nach …

• … die Menschenrechte verletzen (Zwangsarbeit, Kinderarbeit …)

• … mit der Sucht Geschäfte machen (Zigaretten, Alkohol, Glücksspiel …)

• … Waffen und Rüstungsgegenstände herstellen

• … genveränderte Lebensmittel produzieren

• … Rohstoffe auf Kosten der Umwelt abbauen (Bergbau, Fracking, Öl, Gold …)

• … Atom- oder Kohleenergie produzieren

• … in Korruptionsskandale verwickelt sind

• … ihre Angestellten ausbeuten

• … keine oder zu wenig Steuern bezahlen (Firmengeflechte, Steueroasen ...)

• … Angestellte oder Kunden diskriminieren

• … in Billiglohnländern zu unsicheren Bedingungen fertigen lassen

• … mit Pornographie Geld verdienen

In Gaea's Cradle sollen nur Unternehmen berücksichtigt werden, welche zusätzlich zu dem ethisch-moralischen Anspruch meiner Meinung nach solide Fundamentaldaten aufweisen. Das Geschäftsmodell soll also sowohl nachhaltig bezüglich der Umwelt und Gesellschaft als auch nachhaltig bezüglich des wirtschaftlichen Erfolges sein. So sollen eine gesunde finanzielle Basis, eine starke Marktposition, eine gute Profitabilität und jährlich steigende Owner‘s Earnings Grundlage für die Aufnahme in Gaea‘s Cradle sein.
Die in Gaea's Cradle berücksichtigten Unternehmen befinden sich meiner Meinung nach in einem Wettbewerbsvorteil, sollten sich die politischen Rahmenbedingungen hin zu mehr sozialer Verantwortung, Umweltbewusstsein und Nachhaltigkeit ändern. Sie könnten damit ihrer Zeit voraus sein und überproportional profitieren.

Es wurden 30 Unternehmen ausgewählt, welche idealerweise in Gaea's Cradle enthalten sein sollen. Bei meiner Meinung nach zu hohen Aktienkursen können die Anteile der Positionen jedoch zugunsten der Bargeldposition verringert sein. Die Gewichtung der Einzelwerte soll regelmäßig kontrolliert, überprüft und gegebenenfalls angepasst werden kann. show more
This content is not available in the current language.
Master data
Symbol
WF00CRADLE
Date created
2016-02-09
Index level
High watermark
109.7

Rules

wikifolio labels

Investment Universe

Trader

Jan-Christoph Antony
Registered since 2014-11-14

Decision making

  • Fundamental analysis

Comments

Comment on TERUMO CORP.

Zum Reinvestieren der Dividende von ca. 0,23 € wird Terumo, ein japanischer Ausstatter von Operationssälen, in Gaea`s Cradle, dem wikifolio zum Nachhaltigen Investieren, heute verkauft und anschließend ex-dividend zurückgekauft.

show more

Comment on VESTAS WIND SYS

Nachhaltig Investieren: Vestas Wind Sysems, ein Produzent von Windenergieanlagen aus Dänemark, hat eine Gewichtung von 3,4 % in Gaea`s Cradle. Das Portfolio soll mittelfristig nicht verändert werden und somit den Charakter eines Naturaktien-Indexes haben.

show more

Comment on TONG REN TANG TECHS

Nachhaltig Investieren: Tong Ren Tang, ein Unternhmen der traditionellen chinesischen Medizin, hat eine Gewichtung von 3,2 % in Gaea`s Cradle. Das Portfolio soll mittelfristig nicht verändert werden und somit den Charakter eines Naturaktien-Indexes haben.

show more
Don't miss out on anything!
To see all comments of this wikifolio please create an account.