Tradingchancen deutsche Aktien

Joachim Köngeter

Performance

  • +55.4 %
    since 2014-10-13
  • +21,2 %
    1 Jahr
    -0,22 %
    Heute
    -9,0 %
    Max Verlust (bisher)
    0,5x
    Risiko-Faktor
    ;
    You want access to all the information?
    • All key figures
    • The current portfolio
    • Every trade in real time

Trade Idea

Mainly German standard and small cap equities are to be traded.
In order to increase flexibility and also be able to act on the short side,
an investment in ETFs is possible as well.
Investment decisions should mainly be taken on the basis of technical analytical constellations
that promise a short-term movement.
The term “swing trading” can certainly be used for this.
As a general rule, the primary trend should be traded on, but
one can also trade against the trend –
particularly in light of exaggerations.

These equities should be held for between one and several days, in exceptional cases also for several weeks.

Losses are to be minimized. show more
This is a non-binding translation of wikifolio.com.
Show original text
Master data
Symbol
WF00JO1962
Date created
2014-10-13
Index level
High watermark
160.8

Rules

wikifolio labels

Investment Universe

Trader

Joachim Köngeter
Registered since 2014-10-13
Handel mit Aktien seit 1990. Seit 2005 hauptberuflicher Aktientrader. Ziel meiner Wikifolios ist es, eine überdurchschnittliche Rendite bei gleichzeitig möglichst geringem Risiko zu erzielen. Dabei werde ich versuchen, kurzfristige und aussichtsreiche Chartformationen einzelner Aktien aufzuspüren und für einen Kauf zu nutzen. Die Aktien sollen dann wenige Stunden bis zu einigen Tagen gehalten werden, um von einem Teil der Aufwärtsbewegung profitieren zu können. Es werden Aktien bevorzugt, die sich in übergeordneten Aufwärtstrends befinden und sich aus einer kurzfristigen Kursschwäche heraus möglichst unter Volumenanstieg wieder nach oben bewegen. Ich werde versuchen, das Risiko möglichst klein zu halten, indem der Investitionsgrad sehr flexibel an "den Markt" angepasst werden und durchaus auch unter 20 % betragen kann. Charts sind die Fußspuren des Geldes... Sofern Sie Käufe bzw. Verkäufe des wikifolios beabsichtigen, so führen Sie diese bitte wenn möglich nur während der Haupthandelszeiten durch, da hier der Spread (Differenz zwischen Kauf- und Verkaufskurs) am geringsten ist - am besten zwischen 9:30 und 17:00 Uhr. Ergänzend weise ich darauf hin, dass ich persönlich Positionen in den jeweiligen Aktien halten und auch jederzeit wieder auflösen kann.

Decision making

  • Technical analysis
  • Fundamental analysis
  • Other analysis

Comments

Comment

Der DAX verliert heute gegenüber gestern 22 Uhr ca. 1,1 %. Unser wikifolio muss ca. 0,2 % abgeben. (Die Angabe von wikifolio stimmt zur jetzigen Zeit nicht). Die Schwankungsbreite im DAX betrug wie bereits gestern über 200 Punkte und damit ca. 2 %. Im Tagestief war dies der tiefste Stand seit Oktober. Während der Erholung vom Tagestief habe ich die DAX-Shorts im Gewinn verkauft. Die Investitionsquote beträgt nun ca. 48 %. Momentan ist es wirklich schwer zu handeln. Fast alle Aktien sind im Abwärtstrend gefangen und hier selbst nach 30 - 40 % Kursrückgang vom Hoch 2018 einzusteigen ist sehr riskant, selbst wenn sich eine Umkehr in einer Aktie andeutet. Im Prinzip führen die Aktien kein Eigenleben mehr, sondern sind nur noch vom Gesamtmarkt abhängig. In solchen Fällen ist es am Besten, man wartet darauf, daß eine Aktie ohne News mal plötzlich rund 10 % absackt und nutzt dies zum Einstieg. Wie heute z.Bsp. geschehen bei Helma, die heute von 30 € auf bis 27,50 € absackten (ohne fundamentale Gründe) und sich dann wieder bis zum Ende auf ca. 29,90 € erholte ( Xetra-Schlusskurs). Hier in der Nähe des Tiefpunktes einzusteigen kann sich lohnen. Meist gelingt dies in relativ wenig gehandelten Nebenwerten, bei denen bereits wenige Verkäufe genügen, um einen Kursrutsch auszulösen. Evtl. Verkaufsstopps lösen weitere Kursverluste aus und lassen die Aktie dann oft 10 % absacken.Werden alle oder ein Großteil der Verluste an einem Tag wieder aufgeholt, bildet sich ein Intrady-Reversal aus (auch Hammer genannt), das auch als Umkehrsignal gilt. Warum ? Weil dann in unserem Falle alle Verkaufsstopps zwischen ca. 30 € und 27,50 € ausgelöst wurden und nicht mehr vorhanden sind. Außerdem haben alle Aktionäre, die bis 27,50 € verkaufen wollten, dies bereits heute getan und so haben wir in der Aktie gute Chancen, den Tiefpunkt gesehen zu haben. Daher gilt ein Hammer oder ein Intraday-Reversal auch als Umkehrsignal. Ich bedanke mich für Ihre Geduld und Ihr Vertrauen und wünsche ein schönes Wochenende /Jo

show more

Comment

Der DAX verliert momentan ca. 0,5 % während unser wikifolio ca. 0,1 % zulegen kann. Die Schwankungsbreite von 250 Punkte oder ca. 2,2 % war doch erheblich und spiegelt die Unsicherheit der Märkte wider. Wir bleiben vorsichtig mit einem Investitionsgrad von 38 % und einem kleinen Shortanteil im DAX. Schönen Abend/Jo

show more

Comment

Unser wikifolio liegt heute in der "Top-wikifolio-Rangliste" aus über 16.000 wikifolios auf Platz 8. Der DAX verliert heute ca. 0,1 %. Unser wikifolio kann heute ca. 0,9 % zulegen, obwohl die Absicherung durch den DAX-Short von mir schlecht getimet war und noch immer nicht im Plus notiert. Wichtiger jedoch ist, in diesem nervenaufreibenden Markt nicht viel zu verlieren. Immer wieder lockt einen der DAX durch zwischenzeitlich starke Anstiege (heute morgen von 10 Uhr bis 15 Uhr um 250 Punkte) in den Markt, um nachmittags wieder alles abzugeben. Ich bleibe vorerst bei einer Investitionsquote von unter 40 % und dem Short im DAX. Schönen Abend /Jo

 

show more

Comment

Der DAX kann heute ca. 1,4 % zulegen. Nachdem gestern DAX und Dow Jones weiter absackten und fast auf Tagestief schlossen, habe ich mich entschlossen, das Risiko wieder zu reduzieren. Positionen wurden verkauft und zur weitereren Absicherung ein DAX-ETF-Short hereingenommen. Nachdem aber der DAX sich bis jetzt wieder erholen konnte, wurde ein Teil des Shorts wieder verkauft. Die Investitionsquote wurde von ca. 60 % auf  nur noch 39 % abgebaut. Evotec vermeldete Zahlen, konnte zunächst auch auf über  19 € ansteigen (was auch zu Teilverkäufen genutzt wurde), fiel dann später aber bis auf 17,50 € (was dann wiederum zu Rückkäufen genutzt wurde). Insgesamt natürlich kein zufriedenstellendes Ergebnis heute mit einem leichten Plus von ca. 0,1 %.  Schönen Abend/Jo

show more
Don't miss out on anything!
To see all comments of this wikifolio please create an account.