Tradingchancen deutsche Aktien

Joachim Köngeter

Performance

  • +60.4 %
    since 2014-10-13
  • +21,2 %
    1 Jahr
    -0,22 %
    Heute
    -9,0 %
    Max Verlust (bisher)
    0,5x
    Risiko-Faktor
    ;
    You want access to all the information?
    • All key figures
    • The current portfolio
    • Every trade in real time

Trade Idea

Mainly German standard and small cap equities are to be traded.
In order to increase flexibility and also be able to act on the short side,
an investment in ETFs is possible as well.
Investment decisions should mainly be taken on the basis of technical analytical constellations
that promise a short-term movement.
The term “swing trading” can certainly be used for this.
As a general rule, the primary trend should be traded on, but
one can also trade against the trend –
particularly in light of exaggerations.

These equities should be held for between one and several days, in exceptional cases also for several weeks.

Losses are to be minimized. show more
This is a non-binding translation of wikifolio.com.
Show original text
Master data
Symbol
WF00JO1962
Date created
2014-10-13
Index level
High watermark
159.0

Rules

wikifolio labels

Investment Universe

Trader

Joachim Köngeter
Registered since 2014-10-13

Decision making

  • Technical analysis
  • Fundamental analysis
  • Other analysis

Comments

Comment

Der DAX notiert gegenüber gestern 22 Uhr mit ca. 0,2 % im Plus, nachdem wir uns zwischenzeitlich ca. 1 % im Plus befanden. Unser wikifolio kann ca. 0,7 % zulegen und damit die schlechte Performance von gestern fast ausgleichen. Der DAX hat gestern abend und heute morgen die 11.000 Punkte-Marke getestet und ist wieder nach oben abgeprallt. Wir nähern uns nun erneut dieser Marke und die Gefahr eines Durchrutschens nach unten wird größer. Daher wurde wieder ein DAX Short-ETF mit Hebel 2 aufgenommen, um das Risiko wieder zu senken. Die weitere Entwicklung ist weiterhin kaum einzuschätzen. Daher bleibt es zunächst bei einer vorsichtig optimistischen Investitionsquote von ca. 57 % und dem Short im DAX . Schönen Abend /Jo

show more

Comment

Der DAX verliert heute ca. 1 %. Leider muss auch unser wikifolio ca. 1 % abgeben. Fast alle Werte im wikifolio verlieren heute. Nach dem enorm starken Überwinden der 11.000 Punktemarke bis über 11.200 ist der Rückgang gestern und heute schon ein wenig enttäuschend. Es wäre gut, wenn die Unterstützung bei 11.000 Punkten nun gehalten werden könnte. Die Investitionsquote wurde leicht gesenkt auf nun 58 %. Schönen Abend/Jo

show more

Comment

Der DAX verliert momentan ca. 0,9 %, während unser wikifolio ca. 0,3 % zulegen kann. Mit Evotec, Siltronic und Wüstenrot können einige der etwas höher gewichteten Aktien zulegen, was dann auch zu dem insgesamt positiven Ergebnis im wikifolio heute führt. Die Börsen in den USA bleiben aufgrund des Martin Luther King day's geschlossen. Schönen Abend/Jo

show more

Comment

Der DAX liegt gegen 20 Uhr rund 2,3% im Plus. Unser wikifolio legt ca. 0,7 % zu. Die 11.000 Punkte-Marke wurde heute deutlich überschritten. So wurde dann auch im wikifolio der ETF-Short-DAX komplett verkauft und der Investitionsgrad auf ca. 60 % ausgebaut. So bleibt zu hoffen, daß diese enorme Stärke im abendlichen Handel nicht wieder abverkauft wird. Das sieht bis jetzt aber ganz gut aus. Die DAX-Shorts und der niedrige Investitionsgrad haben heute natürlich etwas Performance gekostet. Dennoch bin ich mit der Umstellung in den Long-Modus über den Tag ganz zufrieden. Das Allzeithoch ist mit weniger als 2 % Abstand nun wieder in greifbarer Nähe, während dem DAX noch über 20 % zu seinem Allzeithoch fehlen. Die Investitionsquote liegt nun bei knapp über 60 % und ist damit im Vergleich zum bisherigen durchschnittlichen Investitionsgrad überdurchschnittlich hoch. Sollte der Markt aber weiter anziehen, werde ich den Investitionsgrad noch weiter ausbauen, bis dann die Gewinne einzelner Aktien in den zweistelligen Bereich vorstossen. Hier möchte ich dann die Kursgewinne Stück für Stück realisieren, um so im überkauften Bereich das Risiko wieder abzubauen. Hier kommt dann wieder meine ursprüngliche Strategie zum Tragen, die im letzten Halbjahr der breiten Kursverluste nicht anwendbar war. Ich bedanke mich für Ihr Vertrauen und wünsche ein schönes Wochenende/Jo

show more
Don't miss out on anything!
To see all comments of this wikifolio please create an account.