Konstante Geschäftsmodelle EU+GB

Stephan Varnhorst

Performance

  • +13.9 %
    since 2018-08-16
  • +21,2 %
    1 Jahr
    -0,22 %
    Heute
    -9,0 %
    Max Verlust (bisher)
    0,5x
    Risiko-Faktor
    ;
    You want access to all the information?
    • All key figures
    • The current portfolio
    • Every trade in real time

Trade Idea

Es soll in der Regel in Unternehmen aus der EU (inkl. Großbritannien) investiert werden, die meiner Ansicht nach Geschäftsmodelle mit konstanten Einkünften besitzen. Die Einkünfte sollen daher meines Erachtens im besten Fall möglichst wenig schwanken und gleichzeitig sollen die Unternehmen eine gute Dividendenrendite abwerfen, die aus den Gewinnen und dem Cash-Flow finanziert wird. Des Weiteren sollen die Unternehmen in der Regel einer fundamentalen Analyse unter Einbeziehung von Kennzahlen wie KBV, KGV und KCV unterzogen werden.
Die ausgewählten Unternehmen sollen meines Erachtens in der Regel zu mehr als circa 50 % ihre Einkünfte (Gewinn) aus dem schwankungsresistenten und konstanten Bereich erzielen.
Der Anlagehorizont bei diesem wikifolio soll meines Erachtens in der Regel überwiegend langfristig ausgelegt sein und es soll grundsätzlich möglichst wenig umgeschichtet werden, da die Rendite grundsätzlich über die konstanten Geschäftsmodelle mit den Dividenden kommen soll und der Aktienkurs dadurch in der Regel sehr langsam steigt.

Der beschriebene Handelsansatz soll grundsätzlich mit Aktien umgesetzt werden, die meines Erachtens die oben beschriebenen Voraussetzungen erfüllen. show more
This content is not available in the current language.
Master data
Symbol
WF00KGEUGB
Date created
2018-08-16
Index level
High watermark
115.5

Rules

wikifolio labels

Investment Universe

Trader

Stephan Varnhorst
Registered since 2018-01-08

Decision making

  • Fundamental analysis

Comments

Comment on VINCI

Vinci hat gestern nach Börsenschluss gute Quartalszahlen vorgelegt. Gerade die zugekauften Geschäftsbereiche im Ausland wussten zu überzeugen.

show more

Comment on NOVARTIS NAMEN

Novartis hat heute starke Quartalszahlen vorgelegt und die Gewinnprognose angehoben.

show more

Comment on VINCI

Heute wurde die Dividende von Vinci dem wikifolio gutgeschrieben.

show more

Comment on ROCHE HOLDING GS

Roche hat im ersten Quartal deutlich mehr umgesetzt als erwartet und geht deshalb davon aus, in diesem Jahr das obere Ende seiner Umsatzprognose zu erreichen. Das Unternehmen erwartet nun ein Wachstum im mittleren einstelligen Prozentbereich. Beim Kerngewinn je Aktie wird zu konstanten Wechselkursen weiter ein Wachstum angestrebt, das weitgehend dem Umsatzplus entsprechen soll.

Der Umsatz stieg im ersten Quartal um 9 Prozent auf 14,8 Milliarden Schweizer Franken (ca. 13,0  Milliarden Euro). Zu dem guten Abschneiden haben vor allem die zuletzt eingeführten Produkte beigetragen. Sie haben die Umsatzeinbußen durch Nachahmerprodukte mehr als ausgeglichen. Aber auch ältere Blockbuster haben besser als erwartet abgeschnitten.

show more
Don't miss out on anything!
To see all comments of this wikifolio please create an account.