Optimal DynamiX

Florian Ullrich
  • +11.1 %
    since 2019-06-02
  • -
    1 Year
  • -
    Ø-Performance per year
All fees have already been deducted
Content after Login

You want access to all the information?

To see actual portfolio of this wikifolio and the performance-chart, please registier now - for free.

Register

Trading Idea

Mit diesem wikifolio soll versucht werden, die Chancen einer langfristig positiven Entwicklung der Märkte zu nutzen. Kurzfristige Spekulationsgewinne werden bei dieser Anlagestrategie nicht angestrebt, daher sind Hebelprodukte vom Anlageuniversum ausgeschlossen.

Es wird beabsichtigt, überwiegend in Aktien-Einzeltitel zu investieren. Dabei sollte hauptsächlich in Unternehmen investiert werden, die meiner Meinung nach über ein gutes Management verfügen, oder deren Geschäftsmodell ich als langfristig erfolgreich und robust erachte. Eine gute Dividendenpolitik ist dabei ebenso wichtig, aber nicht entscheidend. Eine geringe, oder fehlende Dividende sollte kein Ausschlusskriterium darstellen, wenn die langfristigen Perspektiven und Managementqualitäten stimmen.

Zu einem weiteren Anteil sollte prinzipiell auch in ETFs investiert werden, um die Diversifikation des Portfolios zu erhöhen und themenspezifische Geschäftsfelder gezielter und breiter abdecken zu können.

Darüberhinaus halte ich mir die Möglichkeit offen, mittels ETFs/ETCs auch in Rohstoffe zu investieren. Bonus-, Discount- und andere Anlagezertifikate sind in diesem wikifolio ebenfalls zugelassen. Die Zertifikate müssen dabei nicht notwendigerweise auf steigende Kurse ausgerichtet sein.

Der Anlagehorizont für die in das Portfolio aufgenommenen Titel sollte in der Regel langfristig sein, wobei die Investitionsquote variabel ist und auch auf besondere Marktsituationen, oder Unternehmensnachrichten schnell reagiert werden könnte. show more
This content is not available in the current language.
Master data
Symbol
WF00LION01
Date created
2019-06-02
Index level
High watermark
111.2

Rules

wikifolio labels

Investment Universe

Trader

Florian Ullrich
Registered since 2016-05-22

Decision making

  • Fundamental analysis

Comments

Comment

Wochenrückblick KW4 - Der DAX erreichte in der vergangenen Woche die Marke von 13.600 - das bisherige ATH aus 2018, konnte das Niveau aber nicht halten und musste seine Gewinne teilweise wieder abgeben. OptimalDynamiX konnte ebenfalls vom allgemeinen Aufwärtstrend zunächst profitieren, kam am Ende aber über ein Wochenplus von 0.1 % nicht hinaus. Sorgenkind ist nach wie vor Varta, welches in Folge einer weiteren Abstufung durch die Commerzbank auf 'Sell' wieder einmal dem Abverkauf ausgetzt war. Das Kursziel wurde von 135 auf 82 reduziert. Auch der Kurs von Shell steht zunehmend unter Druck. Die Aktie stand vor dem Hintergrund sinkender Gas- und Ölpreis 14 Tage in Folge im Minus. In der kommenden Woche wird das Zahlenwerk zum 4. Quartal bekanntgegeben. 

show more

Comment

Wochenrückblick KW3 - Wir blicken auf eine freundliche Woche zurück. Varta konnte die heftigen Verluste aus der Vorwoche teilweise wieder aufholen. Das Management verkündete starke Produktionssteigerungen für 2020 und 2021, so soll die Produktionskapazität auf 200 Millionen Zellen jährlich anwachsen und gleichzeitig werden 600 neue Jobs in Deutschland entstehen. Bei Kursen über 90 bleibe ich zunächst entspannt und warte ab. Als erfreulicher Glücksgriff erwies sich der letzte Zukauf ins Wikifolio: Die RWE-Aktie profitierte jüngst von den Zusagen der Bundesregierung über Kompensationszahlungen für den Kohleausstieg. Seit der Aufnahme in Optimal DynamiX konnte der Wert um 17 % zulegen. Die Sharp-Ratio des Wikifolio's beträgt aktuell 2.5.

show more

Comment on WITR MET.SEC.DZ07/UN.XPD

Palladium - Teilweise Gewinnmitnahme, 40 % seit Kauf. Generell sehr starke Entwicklung in kurzer Zeit, wie lange läuft dir Rallye noch?

show more

Comment

Wochenrückblick KW2 - An den Börsen ging es turbulent zu in dieser Woche. Der Drohnenangriff auf einen iranischen General führte zu einem starken Anstieg der Ölpreise, wovon zunächst die Anteile von Shell stark profitierten, während die Indizes deutlich nachgaben. Im Verlauf der Woche beruhigten sich die Gemüter allerdings und deeskalierende Worte des amerikanischen Präsidenten führten in der Folge zu einer Wiederaufnahme der Rally. DAX und Dow stehen vor neuen Allzeithochs, Shell musste seine Gewinne leider wieder abgeben. Die Commerzbank vernichtete mit ihrer Abstufung der Varta-Aktie von Buy auf Hold einen Börsenwert von bis zu 20 %. Der Grund: Man hätte herausgefunden, dass Varta mit Konkurrenz am Markt zu tun hat. Das Kursziel wurde allerdings auf 135 belassen. An der fundamentalen Situation der Aktie hat sich nichts geändert - nur wird es jetzt leider einige Zeit dauern, bis wir wieder dreistellige Kurse sehen. Es gab auch Positives in dieser Woche - Gerüchten zufolge soll sich RWE mit der Bundesregierung über Kompensationszahlungen für den Kohleausstieg über 2 Mrd. geeinigt haben. - Die Anteilsscheine von RWE gewannen am Freitag bis zu 6 %. In Summe konnte Optimal DynamiX in der zurückliegenden Woche ein halbes Prozent zulegen, was erstmal nicht viel erscheint. Geachtet der Umstände zeigte sich das Wiki allerdings robust gegenüber den Schwankungen, was sich im Übrigen auch in der Sharp-Ratio von derzeitig 2.2 (!!) widerspiegelt.

show more
Don't miss out on anything!
To see all comments of this wikifolio please create an account.