ETF-Depot Prestissimo

Andri Peer
  • +33.0 %
    since 2015-10-01
  • +5.9 %
    1 Year
  • +6.8 %
    Ø-Performance per year
All fees have already been deducted
Content after Login

You want access to all the information?

To see actual portfolio of this wikifolio and the performance-chart, please registier now - for free.

Register

Trading Idea

Sie sind daran interessiert, verschiedene Anlagestile (Momentum, Value, Growth, Dividenden) opportunistisch auszunützen. Daher gibt es in diesem Depot keine Anlagestrategie im herkömmlichen Sinne. Wir gehen „Wetten“ auf verschiedenen Anlageklassen (Aktien, Obligationen, Rohstoffe) sowie auf Länder- und Branchenebene ein und handeln aktiv.

Die Umsetzung erfolgt durch passive Produkte (ETF, Indexfonds), ergänzt mit aktiven Fonds und strukturierten Produkten. Ziel ist, ein konzentriertes Depot (bis maximal 12 Positionen) aufzubauen.
show more
This content is not available in the current language.
Master data
Symbol
WF015PREST
Date created
2015-10-01
Index level
High watermark
135.6

Rules

wikifolio labels

Investment Universe

Trader

Andri Peer
Registered since 2013-12-28

Decision making

  • Fundamental analysis
  • Other analysis

Comments

Comment on ISHARES-MSCI BRAZIL DZ

Nach dem neuesten Skandal in Brazilien rund um die Bank BTG Pactual sowie dem immer noch währenden Korruptionsskandal um Petrobras steht der Index nun wieder auf einem Niveau wie 2009. Zudem hat der Index in den vergangenen Jahren jeweils zwischej 44000 und 45000 Punkten jeweils gedreht. Wir gehen eine spekulative Position ein. show more

Comment on COMSTA. STOXX EUROPE 600 AUTOM. & PARTS NR

Obwohl das Momentum für eine weitere Steigerung spricht, nehmen wir die Gewinne auf unserer Position mit. Technisch gesehen sind viele europäische Autotitel nach dem starken Anstieg am oberen Ende des Bollinger Bandes angekommen. show more

Comment

Heute wird zusätzlich eine Position im europäischen Gesundheitsbereich als Trading Position aufgebaut. Nachdem sich die Präsidentschaftskandidatin Hillary Clinton zu den steigenden Medikamentenpreisen geäussert hat und darin von einem Maximalpreis von USD 250.00 gesprochen hat, ist die ganze Industrie unter die Räder gekommen. Wir gehen davon aus, dass im Moment die Volatilität hoch bleiben wird, sehen jedoch wieder steigende Kurse für die Pharmatitel, da 1. die Industrie gut aufgestellt ist (auch politisch!) und 2. die Wahlen zum Präsidentenamt der USA erst 2016 stattfinden und wir 3. nicht davon ausgehen, dass die Demokraten das Weisse Haus weiterhin halten können (vorallem nicht mit Hillary) show more
Don't miss out on anything!
To see all comments of this wikifolio please create an account.