ARO-Trading - Folge dem Trend

Erwin Banscher

Performance

  • +0.5 %
    since 2018-06-07
  • You want access to all the information?
    • All key figures
    • The current portfolio
    • Every trade in real time
Chart currently not available

Trade Idea

Die Eckpfeiler der Handelsidee: Das Depot soll nach dem Prinzip >> Folge dem Trend << geführt werden. Als Indikator zur Signalfindung soll der Aroon-Indikator dienen. Zur Bestätigung des Signals sollen noch fundamentale Indikatoren (Marktkapitalisierung, Historie, ...) herangezogen werden. Das Anlageuniversum: Investiert werden soll in Aktien weltweit. Dieser riesige Pool soll uns viele Kaufsignale Signale bescheren. In das Screening werden auch ETFs einbezogen. Kriterien nach denen gehandelt werden soll: Aktien und ETFs weltweit sollen mehrmals wöchentlich nach Kaufsignalen gescreent werden. In starken Trendzeiten wird ein hoher Investitionsgrad angestrebt. Die Haltedauer der Titel soll von der Stärke des Trends bestimmt werden. Enge Stop-Loss-Marken sollen eventuelle Fehlsignale schnell korrigieren. Für eine gute Diversifizierung des Depots soll keine Position mehr als 5 Prozent des Gesamtvermögens betragen. Quellen zur Entscheidungsfindung: In erster Linie Sreeningtools, die den gesamten Markt durchforsten. Stimmen die fundamentalen Rahmenbedingungen wird der Wert ins Depot aufgenommen. show more

This content is not available in the current language.
Master data
Symbol
WF0AROTRAD
Date created
2018-06-07
Index level
High watermark
101.3

Rules

wikifolio labels

Investment Universe

Trader

Erwin Banscher
Registered since 2014-10-03
Seit 1999 Erfahrungen im Wertpapierhandel. Mit dem immer größer werdenden Erfahrungsschatz die Ergebnisse im Depot ständig verbessern. Wenig Trades mit viel Ergebnis.

Decision making

  • Technical analysis
  • Fundamental analysis

Comments

Comment

Eine erfolgreiche Woche liegt hinter dem ARO-Trading-Wikifolio. Ein Prozent Zuwachs ist ganz ordentlich und waren damit besser als der S&P500, was ich als Benchmark ansehe, da doch ein großer Teil US-Aktien im Bestand sind. Der hohe Cashbestand wurde auch abgebaut und sind nun fast Vollständig investiert. Jetzt kommen nur noch Werte mit starkem Kaufsignal ins Depot. Dafür sollten die 6% Cash ausreichen. Ich wünsche wieder eine erfolgreiche Börsenwoche. show more

Comment on BILFINGER SE

DZ Bank hebt fairen Wert für Bilfinger auf 53 Euro - 'Kaufen' und auch die Commerzbank-Analysten nennen diese 53 Euro. Die Aktie schaffte über 10 Prozent in einer Woche und nimmt rasant Kurs auf besagte Marke. Ich rechne nun bald mit einer Korrektur und ziehe die Stops eng nach. show more

Comment on SFC ENERGY AG

Die Kapitalmasnahme bei SFC Energy: "DGAP-Adhoc: SFC Energy AG beschließt Kapitalerhöhung aus genehmigtem Kapital" ist am Markt nich gut aufgenommen worden. Dadurch wurde die Aktie ausgestoppt. show more

Comment

Der Start in das ARO-Trading-Wikifolio ist wunderbar geglückt. Das freut mich besonders, da die Spanne zwischen Kauf- und Verkaufskurs auch erst wieder verdient werden muss. Der Spread ist bei kleineren Aktien doch erheblich. Der übergroße Teil der Werte liegt schon im grünen Bereich. Trotz einer ganzen Reihe von Werten, die schon im Depot liegen, ist der Cash-Bestand noch weit über 50%. Den möchte ich weiter abbauen aber ein eindeutiges Signal nach meinem Setup ist gerade nicht zu finden. Der Markt wird natürlich ständig gescannt und wird auch laufend Chancen aufzeigen, aber ich werde den hohen Cashbestand mit preiswerten Dividendenaristokraten abbauen. So sollen regelmäßige Dividendeneingänge das Gesamtergebnis verbessern. Ich wünsche eine erfolgreich Börsenwoche. show more

Don't miss out on anything!
To see all comments of this wikifolio please create an account.