Tuner_Quality&Trend

Chris Meidel

Performance

  • +73.2 %
    since 2013-07-18
  • +21,2 %
    1 Jahr
    -0,22 %
    Heute
    -9,0 %
    Max Verlust (bisher)
    0,5x
    Risiko-Faktor
    ;
    You want access to all the information?
    • All key figures
    • The current portfolio
    • Every trade in real time

Trade Idea

"The Trend is your friend" lautet das Motto in diesem wikifolio:

Hierbei sollen aus meiner Sicht "solide" Werte bzw. Unternehmen ins wikifolio kommen, die sich bereits seit lägerem in einem Aufwärtstrend befinden und denen längerfristiges Potential für die zukünftige Entwicklung zugesprochen wird.

Hauptkriterien für die Auswahl der Unternehmen sollen hierbei fundamentaler Natur sein:

- Beurteilung des Geschäftsmodells und der Wettbewerbssituation
- Krisensicherheit und Stabilität in der Vergangenheit
- ...

Bei den Bewertungskriteriensollen hierbei KGV, KBV sowie auch Dividendenrendite u. deren Entwicklung (Stabilität+Wachstum) im Fokus stehen.

Geografisch soll der Fokus auf Europa und Nordamerika liegen, jedoch kommen auch andere Märkte in Frage wenn genannten Kriterien erfüllt sind. Aus Risikoaspekten heraus soll ebenfalls breit über mehrere Branchen gestreut werden. Auch die Aufnahme von Fonds ist möglich.
Der Anlagehorizont bei den einzelnen Investments ist eher langfristig ausgerichtet, von kleineren bis mittleren Rücksetzern lassen wir uns also nicht aus der Ruhe bringen.

Durch Teilverkäufe können Gewichtungen angepasst werden, bzw. auch zusätzliche Kandidaten mit ins wikfolio aufgenommen werden. show more
This content is not available in the current language.
Master data
Symbol
WF0TUNER09
Date created
2013-07-18
Index level
High watermark
185.1

Rules

wikifolio labels

Investment Universe

Trader

Chris Meidel
Registered since 2013-05-01
Seit ca. 8 Jahren aktiv an den "Märkten". Nach dem Einstieg über die klassischen aber eher konservative Fonds, über risikoreichere Schwellenländer-Aktienfonds schließlich beim Handel mit Einzelwerten angekommen. Durch den "Exkurs" über den Forex-Handel konnte ich viele Erfahrungen im Bereich Chart-Technik und Marktmechanismen sammeln. Diese wende ich nun gezielt - kombiniert mit Fundamentalanalysen - auch im Aktienhandel ein.

Decision making

  • Technical analysis
  • Fundamental analysis

Comments

Comment on SUEDZUCKER AG O.N.

Nachdem die letzten Wochen eine ordentliche Erholung stattgefunden hatte ging es nach den Zahlen wieder steil bergab. Die bisherigen Verlaufstiefs von Oktober 2014 und Januar 2015 sind beinahe wieder erreich und es könnte zu einem erneuten Test dieser Unterstützungszone kommen. Sollte diese Unterstützung dem dritten Angriff nicht standhalten droht ein weiterer Abverkauf, da hier viele Stopkurse positioniert sein dürften. In dem Falle würden wir uns. wie bereits zuvor beschrieben, aus dem Wert verabschieden.... show more

Comment

Die 50% Marke ist genackt - im gestrigen Tagesverlauf dann gleich mit einem ordentlichen Sprung. Aktuell notiert das wikifolio 51,9% danach nun im Gewinn. Einziges Sorgenkind im wikifolio ist nach wie vor Südzucker. show more

Comment on ANDRITZ

Vor fast genau 2 Jahren ging es vom damaligen Hoch bei knapp unter 50 EUR abwärts. Eine Korrektur von mehr als 25% zeigte sich darauf, gefolgt von einer langen Seitwärtsphase. Diese Phase haben wir für unseren Einstieg genutzt... In der letzten Woche wurde nun nach einem ersten Fehlversuch der damalige Höchststand wieder erreicht und durchbrochen.. show more

Comment

Und wieder erreicht unser wikifolio einen neuen Höchststand. Seit Beginn sind wir nunmehr 41,5% im Gewinn. Von 48 Einzelwerten sind aktuell 45 im Gewinn und größtenteils in gesunden Aufwärtstrends. 3 der Einzelwerte sind aktuell im Verlust, 2 hiervon - Adidas und Apache nur gering und aktuell auf dem Weg zurück auf die Gewinnerstraße und damit hoffentlich bald zur Fortsetzung des Aufwärtstrends. Mit Südzucker ist lediglich ein Wert tiefer im Verlust und bereits seit einiger Zeit unter genauester Beobachtung. Charttechnisch ist hier eine Stabilisierung / Bodenbildung zu beobachten und die Kurse haben sich bereits von den Tiefs entfernt. Ein Stopkurs unterhalb der ausgebildeten Unterstützung sichert uns hier im Falle weiterer Verluste ab. show more
Don't miss out on anything!
To see all comments of this wikifolio please create an account.