Bereit für die Frührente?

Brian Fürderer

Performance

  • -1.6 %
    since 2018-09-12
  • +21,2 %
    1 Jahr
    -0,22 %
    Heute
    -9,0 %
    Max Verlust (bisher)
    0,5x
    Risiko-Faktor
    ;
    You want access to all the information?
    • All key figures
    • The current portfolio
    • Every trade in real time

Trade Idea

Dieses Wikifolio verfolgt die Handelsidee; Mittel- bis Langfristig zu investieren. Die Umschlagshäufigkeit der Aktien sollte auf ein Minimum reduziert werden. Dies gelingt, in dem die ausgewählten Unternehmen sich nach vorab bestimmten Kriterien, beweisen. Primär soll in Wachstumsstarke, Aussichtsreiche und Profitable Unternehmen investiert werden. Eine Breite Diversifikation, umfangreiches Risiko- und Moneymanagement und dazu noch eine umfassende Marktanalyse, sollen die Ausrichtung abrunden. Als Basis dienen die Fundmentalanalyse und die Charttechnik, mit letzterer sich Trends erkennen sowie das einzelne Risiko bestimmen lassen. Abgerundet wird das Wikifolio, mit aussichtsreichen ETF's sowie die Anwendung des Cost- Average- Verfahrens. Bestückt wird das Portfolio nach und nach, bedeutet, dass nicht gleich der volle Endbetrag in eine Aktie investiert werden soll, sondern über einen längeren Zeitraum verteilt wird. Dadurch werden kurzfristige Korrekturen ausgesessen und nur das Big- Picture betrachtet. show more
This content is not available in the current language.
Master data
Symbol
WF19052018
Date created
2018-09-12
Index level
High watermark
100.1

Rules

wikifolio labels

Investment Universe

Trader

Brian Fürderer
Registered since 2016-11-05
Ich möchte in dieser kurzen Vorstellung meine Strategie zum Handeln mit Aktien und ETF's vorstellen. Das Grundgerüst dieser Strategie ist die Identifikation einer Benchmark. Die Performance jeder getätigten Investition wird regelmäßig mit der Performance dieser Benchmark verglichen. In meinem Fall ist die Benchmark der S&P 500. Der betrachtete Zeitraum, kann hier natürlich variieren. Bei langfristigen Anlagen, führe ich den Vergleich meist vierteljährlich pro Jahr durch. Bei spekulativeren Anlagen, vergleiche ich Monatlich die Performance. Im Falle einer Unterperformance gegenüber der Benchmark, bedeutet, falls sich ein Wikifolio schlechter als der Gesamtmarkt entwickelt/performt, wird das Portfolio ( einzelne Aktie) entsprechend neubewertet. Falls die Unterperformance auf ein einmaliges, außergewöhnliches Ereignis zurückzuführen ist und ich gehe davon, dass die Aktie, nachdem diese sich von dem Ereignis Charttechnisch und Fundamental erholt hat, oder überdurchschnittlich stark performt, setze ich den Vergleich bis zur vollständigen Erholung aus. Ich verfolge in meinem Wikifolio "Find the Chance", eine eher kurz- bis mittelfristige Ausrichtung. Wiederum in dem Wikifolio "Bereit für die Frührente" eine eher Mittel- bis Langfristige. Meine drei Investment-Vehikel sind: 1: ETFs 2: Konservative/"langweilige" Aktien 3: Spekulative/ Risikoreichere Aktien 1.) ETFs eignen sich aufgrund ihrer vergleichsweise geringen Kosten, der Diversifikation und der guten Einsatzmöglichkeiten, hervorragend für den Aufbau langfristiger Portfolios. 2.) Die Kategorie 2 beinhaltet Aktien, welche besonders für langfristige Investitionen geeignet sind. Diese Aktien bestechen durch konstants Wachstum über Jahrzehnte, sowie weiteres Wachstumspotenzial in der Zukunft, basierend auf der Renditeerwartung des Unternehmens sowie der Entwicklung des Marktes/Sektors/Branche, in dem das Unternehmen tätig ist. Außerdem kann man bei diesen Aktien meistens von großzügigen Dividendenzahlungen profitieren. Diese Aktien, kann man immer wieder kaufen, sollte man niemals verkaufen (außer man muss) und bei Kursschwäche nachkaufen. Auch wenn diese Aktien einmal stark einbrechen – bestehe die Möglichkeit -Nachkaufen. 3.) Kategorie 3 beinhaltet spekulativere Aktien, welche bei erhöhtem Risiko kurz- bis mittelfristig sehr gute Chancen für die Anleger bieten. Aber auch Aktien dieser Kategorie sollten sich durchaus zur mittelfristigen Anlage über mehrere Jahre mit guter Aussicht eignen. Chance und Risiko sollten in einem akzeptablen Verhältnis liegen. Restriktives Risikomanagement, insbesondere bei Positionsgröße und Stoppkursen, wird hier durchgeführt. Die erhöhte Volatilität verspricht jedoch oft höhere Performance in kürzerer Zeit. Im Gegensatz zu den ersten beiden Kategorien werden diese Werte regelmäßig überprüft und mit den Erwartungen/Prognosen abgeglichen . Spekulative Aktien sind generell nicht von langfristiger Natur. Sie sind nicht als Dauerpositionen im Portfolio gedacht. Daher wird die Umschlagshäufigkeit in meinem Wikifolio "Find the chance", deutlich überhalb des Langfristigen liegen. Die drei Investment-Vehikel unterscheiden sich zwar stark hinsichtlich des systematischen Risikos, der Performance und weiteren Eigenschaften, sind jedoch alle dem Marktrisiko ausgesetzt. Daher ist es sehr wichtig, sich über die Marktrisiken im klaren zu sein und diese werden entsprechend in den Wikifolios berücksichtigt.

Comments

Comment on MOODYS CORP

Moody's verdient Geld, egal in welchen Marktphasen!

- In Konjunktur starken Phasen kommen viele Auftraäge herein, um die Unternehmen anzupreisen.

- In Schwachen Phasen werden Länder und Unternehmen herabgestuft.

 

Langfristig ein muss!!

show more

Comment on AMAZON.COM INC. DL-,01

Zu Amazon ist alles gesagt :)

  • Beeindruckende Zahlen
  • Die Cloudsparte AWS wächst rasant und müsste alleine um die ca. 500mrd $ schwer sein.
  • Heute geht nix mehr ohne Amazon. Selbst die Omas und Opas kaufen dort ein.

Der Abverkauf der letzten Tage wurde genutzt um an Charttechnisch entscheidenen Marken, zuzuschlagen.

show more

Comment on SOFTBANK GROUP CORP.

Der Japanische Technologieriese ist nun an Bord!!

zu den Key Facts:

- Allein die Beteiligung an Alibaba ist genau so hoch bewerte wie die aktuelle Marktkapitalisierung an der Börse.

- Weiterhin zählen; Nvidia, Uber, usw. zu den Beteiligungen

- Das aktuelle KGV wird auf 11 geschätzt.

 

Fazit: sollte sich der Technologiesektor beruhigen, wird auch die Aktie wieder fahrt aufnehmen. Irgendwann werden die Abschläge, auch den letzten an der Börse nicht verborgen bleiben.

show more

Comment on DB GOLD OEZT

Manchmal kann Gold helfen!

Im aktuellen Marktumfeld, sollte mit allem gerechnet werden, daher wurde eine Position in Gold eröffnet. Um unser Wiki, vor weiteren kursabschlägen zu schützen, bzw. standhaft zu machen.

show more
Don't miss out on anything!
To see all comments of this wikifolio please create an account.