Ein Narr als Investor - DACH +

ArthurDent
ArthurDent
  • -25.0 %
    since 2018-03-28
  • -23.0 %
    1 Year
  • -10.6 %
    Ø-Performance per year
All fees have already been deducted
  • -40.1 %
    Maximum loss (to date)
  • -
    Risk factor
Content after Login

You want access to all the information?

To see actual portfolio of this wikifolio, the performance-chart and sustainability-score please register now - for free.

Register

Trading Idea

Mit diesem wikifolio werde ich komplett närrisch zu investieren versuchen und absehbar viele überlieferte Regeln brechen. Die erste Narretei kann der oft beabsichtigte Verkauf von Aktien werden, die einen Tagesverlust von mindestens ca. 10 % erleiden. Gute Aktien kann man häufig kurz darauf noch billiger zurückkaufen und hat so für dasselbe Geld mehr Stücke. Die zweite Narretei kann der Anteil von Einzelwerten bis ca. 20 % sein. Als dritte Narretei kann sich die homöopathische Verwendung von Hebelprodukten erweisen.

Dabei beschränke ich mich meistens und überwiegend auf Aktien der DACH-Region. Also sollen in der Regel nur Fonds, ETFs und Aktien der Länder Deutschland, Österreich und Schweiz genutzt werden können sowie zur Verringerung der Volatilität Rentenfonds dieser Länder. Zur weiteren Erhöhung der Stabilität kann Gold genutzt werden. Wenn sich meiner Ansicht besonders gute Chancen zum Investment in Aktien anderer Länder ergeben, können diese genutzt werden. Deren Anteil soll nicht größer als ca. 40% sein, wenn der Markt es zulässt.

Die Zusammensetzung des wikifolios soll einem Mix von Empfehlungen kostenpflichtiger Börsenbriefe und Ergebnissen eigener Recherchen entsprechen. In Abhängigkeit von der Allgemeinen Richtung des Marktes können Cash-Anteil / Investitionsquote zwischen 0% und 100% oszillieren. Die Haltedauer der Wertpapiere kann absehbar im langfristigen Bereich liegen und sich bis zu mehreren Jahren erstrecken. Verluste sollen bei Aktien möglichst konsequent begrenzt werden. Dazu können Aktien, die kein "Schmerzensgeld" zahlen, wesentlich schneller verkauft werden.

DIE NUTZUNG VON HEBELPRODUKTEN IST MIT MAX. ca. 5 % DES GESAMTWERTES DES WIKIFOLIOS ZUM EINSTIEGSZEITPUNKT MÖGLICH. In der Regel werden Hebelprodukte nur in homöopathischen Dosen zur Ertragsmaximierung / zur Absicherung eingesetzt. show more
This content is not available in the current language.
Master data
Symbol
WFDNAIDACH
Date created
2018-03-28
Index level
High watermark
104.8

Rules

wikifolio labels

Investment Universe

Trader

Carsten Drawer
Registered since 2014-06-03

Decision making

  • Other analysis