Rezessionsfestes Depot

Erik Paul Jacoby

Performance

  • +3.4 %
    since 2019-04-12
  • +21,2 %
    1 Jahr
    -0,22 %
    Heute
    -9,0 %
    Max Verlust (bisher)
    0,5x
    Risiko-Faktor
    ;
    You want access to all the information?
    • All key figures
    • The current portfolio
    • Every trade in real time

Trading Idea

Ziel des Wikifolio ist es, Verluste konsequent zu minimieren und sich ergebendes Renditepotential optimal zu nutzen. Das Wikifolio setzt zur Erreichung des Ziels auf eine sinnvolle Asset-Allokation und eine defensivere Ausrichtung: ein Mix aus ETFs, Aktien aus unterschiedlichen Branchen und Regionen sowie Anleihen.
Das Wikifolio strebt folgende Aufteilung der Asset-Klassen an: 60% Aktien, 25% Anleihen und 15% Rohstoffe. Analysen der London Business School und der „Wirtschaftswoche“ bestätigen, dass sich daraus ein Index mit einem attraktiven Rendite-Risiko-Profil ermitteln lässt. Bei der Aktienauswahl bevorzugt das Wikifolio vor allem große Unternehmen mit starken Geschäftsmodellen, hoher Marktkapitalisierung, starker Dividende und Preissetzungsmacht. Diese defensiven und risikoarmen Titel können eine mögliche Rezession abfedern.
Staatsanleihen gewinnen in Rezessionen oft am meisten an Wert. Das liegt zum einen an der Flucht in Sicherheit und risikofreie Anlagen, zum anderen an den durch geringere Inflationserwartungen sinkenden Zinsen. Der Anleihenanteil soll im Wikifolio hauptsächlich durch ETFs abgedeckt werden. Der Rohstoffanteil soll aus risikoarmen Rohstoffenaktien (z.B. Öl, Gold-oder Silberminen) bestehen. Zur Absicherung können ebenfalls Short-Positionen (ausschließlich ETFs) eingegangen werden.
Eine hohe Diversifikation minimiert das Risiko in volatilen Märkten. Daher soll nach dem Grundsatz der Risikostreuung eine Aktie / ETF den Depotanteil von 8% nicht überschreiten. Das Wikifolio ist für sicherheitsorientierte Anleger interessant, die langfristig überdurchschnittliche Renditen an den Finanzmärkten realisieren wollen und dabei eine ausgewogene Streuung über die drei Asset-Klassen Aktien, Renten und Rohstoffe bevorzugen. Zur Optimierung der Rendite gehört dabei auch, dass die Performancegebühr bewusst bei nur 5% angesetzt wurde.
show more
This content is not available in the current language.
Master data
Symbol
WFEPJRZFDE
Date created
2019-04-12
Index level
High watermark
103.6

Rules

wikifolio labels

Investment Universe

Trader

Erik Paul Jacoby
Registered since 2012-10-16

Decision making

  • Technical analysis
  • Fundamental analysis

Comments

Comment

Auch wenn die Börsen, wie an diesem Tag, stark im Plus schließen, kann dieses konservative Wikifolio mithalten und einen Gewinn von 1,2% verbuchen.

Aber was ein Wikifolio wirklich kann, wird sich in turbulenten Börsen-Baisse-Phasen zeigen. Erst dann wird sich zeigen, ob ein Wikifolio für jede Marktlage gut aufgestellt ist.

"Die jüngste Eskalation im Handelsstreit zwischen China und den USA bremst zunehmend den Welthandel, die Wahrscheinlichkeit für eine Rezession wird von der New Yorker Zentralbank inzwischen mit 29 Prozent taxiert. In der Vergangenheit führte jeder Wert über 30% tatsächlich zu einer Rezession. Auch andere Faktoren wie Sorgen vor eine Eskalation im Konflikt zwischen den USA und dem Iran verstärken die Unsicherheit." Quelle:  BörseOnline vom 18.06.2019

 

 

show more

Comment

Die Anlegerstimmung in der Eurozone hat sich im Juni deutlich eingetrübt. Der vom Analysehaus Sentix erhobene Konjunkturindikator fiel um 8,0 Punkte auf minus 3,3 Zähler. Das ist der tiefste Stand seit Februar. "Die erneute Eskalation im US-China-Handelsstreit belastet auch die Euroland-Konjunktur erheblich", kommentierte Sentix-Geschäftsführer Manfred Hübner die schlechtere Stimmung. In Deutschland sei die Lage noch ernster, denn der Gesamtindex sei erstmals seit März 2010 wieder in den negativen Bereich gerutscht. "Eine Rezession steht damit unmittelbar vor der Tür", sagte Hübner. Quelle: boerse.ard vom 11.06.19

 

show more
Don't miss out on anything!
To see all comments of this wikifolio please create an account.