Sector Driven Diversification

Performance

  • +17.0 %
    since 2020-06-18
  • +19.2 %
    1 Year
  • +13.1 %
    Ø-Performance per year
All fees have already been deducted

Risk

  • -8.2 %
    Maximum loss (to date)
  • -
    Risk factor
Content after Login

You want access to all the information?

To see actual portfolio of this wikifolio and the performance-chart please register now - for free.

Register

Trading Idea

Die grundlegende Idee besteht darin, ein ausgewogen diversifiziertes und gewichtetes Portfolio aufzubauen und zu pflegen, dessen Allokationsprozess aus einer von wirtschaftlichen Sektoren - d.h. Branchen - getriebenen Perspektive heraus erfolgt.

In diesem Zusammenhang soll eine möglichst umfangreiche Repräsentation von Sektoren durch Positionen in entsprechenden Finanzinstrumenten erreicht werden. Die Definition relevanter Sektoren kann sich mitunter schwierig gestalten, weil es je nach Kontext und Blickwinkel unterschiedliche Auffassungen geben kann, welche sinnvoll sind und wie diese voneinander abzugrenzen sind. Ebenso kann es bei breit aufgestellten Unternehmen Grenzfälle oder Mehrfachzuordnungen geben. In der Investmentwelt existieren allerdings bereits einige Indices, die sich konkret auf Sektoren beziehen. Da diese ein gewisses Maß an Standardisierung ermöglichen und zudem oft als Basiswert für Finanzinstrumente Verwendung finden, sollen sie als Orientierung zur Untergliederung der Gesamtwirtschaft in Sektoren und deren Zuordnung zu Unternehmen herangezogen werden.

Auf eine Betrachtung von Regionen sowie deren Repräsentation im Portfolio wird hier bewusst verzichtet. Stattdessen sollen die unterschiedlich erfolgreichen Entwicklungen der einzelnen Sektoren im zeitlichen Verlauf ausgenutzt werden. Das kann über eher klassische Finanzinstrumente mittels temporärer Über- oder Untergewichtung erfolgen oder auch durch aktive Wetten auf positive sowie negative Szenarien in ausgewählten Sektoren durch Finanzinstrumente mit Hebelwirkung.

Die Produktauswahl orientiert sich an gängigen Anlageklassen (MM, FI, EQ, RE, CM, AI, FX) und erfolgt grundsätzlich mit langfristigem Horizont. Das primäre Anlagevehikel sind ETFs, andere sind erlaubt - insbesondere sofern sie zum Hedging oder als Overlay geeignet erscheinen. Gewichtungen und Handelsfrequenz sollen mittels technischer Analyse und quantitativer Methoden gesteuert werden. show more
This content is not available in the current language.

Master data

Symbol
WFSECALLOQ
Date created
2020-06-18
Index level
High watermark
118.5

Rules

wikifolio labels

Investment Universe

Trader

Registered since 2020-03-07

Decision making

  • Technical analysis