Value Trend International

Performance

  • +96.6 %
    since 2015-07-20
  • +27.9 %
    1 Year
  • +12.9 %
    Ø-Performance per year
All fees have already been deducted

Risk

  • -33.0 %
    Maximum loss (to date)
  • 0.86×
    Risk factor
Content after Login

You want access to all the information?

To see actual portfolio of this wikifolio, the performance-chart and sustainability-score please register now - for free.

Register

Trading Idea

Investiert werden soll in europäische und US-amerikanische Aktien, die fundamental am stärksten sind. Eine Fundamentalanalyse in Anlehnung an Prof. Max Ottes Königsanalyse® soll dabei die besten 100 Aktien ermitteln. Diese Analyse findet einmal im Jahr nach Veröffentlichung der Jahreszahlen statt. Hierbei werden folgende Kriterien mit einem Scoringwert bewertet und gehen gleichgewichtet in den Gesamtwert ein:

Qualitative Kriterien:
-Qualität Geschäftsmodell
-Güter des täglichen Bedarfs
-Nachhaltiger Wettbewerbsvorteil
-Wachstumspotenzial Branche
-Qualität Management

Quantitative Kriterien:
-Eigenkapitalrendite
-Eigenkapitalquote
-Stabile Gewinne
-Wachstumsraten Gewinn
-Dividendenhöhe und -kontinuität

Die Basis für den Ein- und Ausstieg in eine durch die Fundamentalanalyse in Frage kommenden Aktie ist ein Trendindikatorwert, der die Stärke der Auf- oder Abwärtsbewegung zeigt und um die Nulllinie schwankt. Durchbricht der Indikator die Nulllinie von unten nach oben, wird das als Kaufsignal gewertet. Durchbrüche von oben nach unten geben ein Verkaufssignal. Befindet sich der Indikator im positiven Bereich, ist der Aufwärtstrend intakt. In diesem Fall lohnt es sich, in die Aktie zu investieren und investiert zu bleiben. Bricht der Trend d.h. unterschreitet die Aktie einen bestimmten positiven Trendindikatorwert, wird die Aktie verkauft und es wird eine neue Aktie unter folgender Priorität gekauft:
Priorität 1: Aktie befindet sich im aufsteigenden Trend direkt aus den negativen Trendindikatorwertbereich und bereits im positiven Bereich.
Priorität 2: Aktie befindet sich im positiven Trend auf einem möglichst hohen positiven Indikatorwert.

Nur der Indikatorwertstand bestimmt den Ein- und Ausstieg. Alle sonstige insbesondere emotionale Faktoren werden ausgeschaltet.

Der Trendindikator wird alle 4 Wochen überprüft und nur dann erfolgt -wenn notwendig- eine Umschichtung im Depot.

Da Trends in der Regel länger anhalten, wird in die Aktien längerfristig investiert. Das Portfolio startet mit 10 Aktien. Da die Aktien im Portfolio gleichgewichtet bleiben sollen, um das Klumpenrisiko zu vermeiden, können im Laufe der Zeit mehr als 10 Aktien aufgenommen werden. Es soll investiert werden, sofern es genug Aktien mit positiven Trendindikatoren gibt. Der Cash-Anteil soll so gering wie möglich sein.

Ziel des Portfolio ist es, den Value-Ansatz mit einem Trendindikator zu verbinden und damit fundamental starke Unternehmen im Portfolio zu halten, wenn diese sich in einem Aufwärtstrend und nicht in einem Abwärtstrend befinden.

show more
This content is not available in the current language.

Master data

Symbol
WFVELUTREN
Date created
2015-07-20
Index level
High watermark
193.2

Rules

wikifolio labels

Investment Universe

Trader

FHH
Frank Kirstein
Registered since 2015-07-13

Decision making

  • Technical analysis
  • Fundamental analysis