Die heißesten Aktien der letzten Woche

In der letzten Woche wurde auf wikifolio.com getradet, was das Zeug hält. Welche Aktien besonders viel ge- und verkauft wurden und welche Motive dafür entscheidend waren, erfahren Sie hier.

top-holdings-Apple-Amazon
Quelle: Kevin Ku, pexels.com

Fear of Missing Out: Käufe bei steigenden Kursen

# Name Performance 7 Tage gekauft ua. in diesem wikifolio
1 Mutares 13,4% Trendfollowing Deutschland
2 Eckert & Ziegler 7,1% Trendfollowing Deutschland
3 BioNTech (ADR) 3,4% Snoops-Trading
4 Basler 0,4% Trendfolge nach Levy
5 Upstart 1,7% TITANS

Die „Fear of Missing Out“ - kurz FOMO – bringt Trader dazu, Aktien zu kaufen, deren Preis bereits deutlich gestiegen ist. Geschehen letzte Woche bei der Beteiligungsgesellschaft Mutares. Das gesteigerte Trader-Interesse wurde ausgelöst durch die starken Quartalszahlen von Mutares. Unter den Käufern fand sich auch Christoph Klar (SystematiCK), der die Mutares-Position in seinem wikifolio Trendfollowing Deutschland aufstockte. Den Zukauf begründete er wie folgt: „Die Reaktion auf die Veröffentlichung der Zahlen fiel sehr positiv aus. Der Aktie gelang der Ausbruch auf ein neues Allzeithoch mit deutlichem Opening Gap unter sehr starkem Volumen (5-fache des 50-Tagesdurchschnitts).“

Chart

abc
cde

Kennzahlen

  • +95,4 %
    seit 08.01.2017
  • +25,3 %
    1 Jahr
  • 0,78×
    Risiko-Faktor
  • EUR 1.780.022,67
    investiertes Kapital
Ø-Performance pro Jahr: +16,2 %

Buying the Dip: Käufe bei gefallenen Kursen

Das Handelsmotiv „Buying the Dip“ zeigt sich, wenn Trader fallende Aktien in der Hoffnung einer Bodenbildung – also dem kurz bevorstehenden Turnaround – kaufen. Beobachten ließ sich das letzte Woche bei Crowdstriker. Der Cybersecurity-Dienstleister verlor nach der Veröffentlichung seiner Quartalszahlen auf Wochensicht rund acht Prozent und sofort waren die Trader zur Stelle. Die Möglichkeit den Top-Performer – die Aktie legte im letzten Jahr rund 110 Prozent zu – mit einem Abschlag zu erwerben, ließen sie sich nicht entgehen. Auch Gerrit Otte (LionFolio), der Crowdstriker schon länger im wikifolio Wachstumsstarke Disruptoren hält, bleibt weiter bullish: „Es war klar, dass die Zahlen diesen Anstieg nur schwer würden rechtfertigen können. Crowdstrike bleibt trotz des hohen Preises aber weiter ein Langfristinvestment. Ende bisher nicht absehbar.“

Chart

abc
cde

Kennzahlen

  • +73,3 %
    seit 22.01.2019
  • +39,0 %
    1 Jahr
  • 0,86×
    Risiko-Faktor
  • EUR 197.091,60
    investiertes Kapital
Ø-Performance pro Jahr: 22,9 Prozent

Taking Profit: Verkäufe bei steigenden Kursen

# Name Performance 7 Tage verkauft ua. in diesem wikifolio
1 va-Q-tec 6,6% NeueSterne
2 Peloton Interactive 18,3% Nordstern
3 S&T 8,3% SmallCap Dividende Plus
4 Hornbach Holding 4,3% Mawero Kapitalaufbau1
5 Hugo Boss 4,4% KaCo Aktien Selection

Das Motiv „Taking Profit“ – also das Mitnehmen von Gewinnen – ließ sich letzte Woche allen voran bei va-Q-tec beobachten. Die Aktie des Herstellers von Thermoboxen büßte von Mitte bis Ende August rund 15 Prozent an Wert ein und eroberte die Verluste dann in den letzten zwei Wochen wieder zurück. Findige Trader nutzten diese Gelegenheit und erzielten kurzfristig Gewinne.

Jumping the Ship: Verkäufe bei fallenden Kursen

# Name Performance 7 Tage verkauft ua. in diesem wikifolio
1 The Trade Desk -6,0% NeueSterne
2 Twilio -6,3% 2M - Market Momentum
3 SMA Solar -1,0% Tech & GreenTech Aktienwerte
4 DocuSign -11,3% Techwerte Invest
5 Nordex -8,9% Tech & GreenTech Aktienwerte

Verkäufe bei fallenden Kursen – das zeichnet die Kategorie „Jumping the Ship“ aus. Ereilt hat dieses Schicksal letzte Woche The Trade Desk. Die seit Mai laufende Erholung der Aktie wurde Mitte August durch die Präsentation der Q2-Zahlen – zumindest vorläufig - beendet. Seither verliert das Wertpapier des Software-Anbieters an Wert. Letzte Woche wurden die Verluste einigen Trader anscheinend zu viel und sie beschlossen, diese Korrektur lieber von der Seitenlinie anzusehen.

Noch mehr Wissensvorsprung gefällig?

Die aktuellsten Insights der wikifolio-Community sind ab sofort direkt im Trading Desk der Börse Stuttgart verfügbar.

Hier klicken!

Disclaimer: Jedes Investment in Wertpapiere und andere Anlageformen ist mit diversen Risiken behaftet. Es wird ausdrücklich auf die Risikofaktoren in den prospektrechtlichen Dokumenten der Lang & Schwarz Aktiengesellschaft (Endgültige Bedingungen, Basisprospekt nebst Nachträgen bzw. den Vereinfachten Prospekten) auf www.wikifolio.com, www.ls-tc.de und www.ls-d.ch hingewiesen. Sie sollten den Prospekt lesen, bevor Sie eine Anlageentscheidung treffen, um die potenziellen Risiken und Chancen der Entscheidung, in die Wertpapiere zu investieren, vollends zu verstehen. Die Billigung des Prospekts von der zuständigen Behörde ist nicht als Befürwortung der angebotenen oder zum Handel an einem geregelten Markt zugelassenen Wertpapiere zu verstehen. Die Performance der wikifolios sowie der jeweiligen wikifolio-Zertifikate bezieht sich auf eine vergangene Wertentwicklung. Von dieser kann nicht auf die künftige Wertentwicklung geschlossen werden. Der Inhalt dieser Seite stellt keine Anlageberatung und auch keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren dar.