Börse Global

  • +27,4 %
    seit 02.01.2017
  • +5,4 %
    1 Jahr
  • +6,6 %
    Ø-Performance pro Jahr
Sämtliche Gebühren bereits abgezogen
  • -35,0 %
    Max Verlust (bisher)
  • 0,82×
    Risiko-Faktor
Inhalte nach Login

Sie wollen Zugang zu allen Infos?

Um das aktuelle Portfolio dieses wikifolios, den wikiolio-Chart und den Nachhaltigkeits-Score zu sehen, registrieren Sie sich jetzt - völlig kostenlos.

Registrieren

Handelsidee

Das wikifolio „Börse Global“ soll das in unserem wöchentlichen Börsenbrief „Börse Global“ geführte Musterdepot abbilden. Dieses Musterdepot soll aus der Vielzahl der Analysen und Besprechungen unsere aktuellen Top-Empfehlungen beinhalten.

Das Muster-Portfolio soll grundsätzlich global ausgerichtet sein und kann als Bestandteile sowohl Aktien als auch ETFs beinhalten. Trotz der internationalen Ausrichtung soll ein Schwerpunkt des investierten Kapitals in Deutschland bzw. in der D-A-CH-Region liegen.

Als Werte für das Musterdepot sollen Wertpapiere identifizieren werden, die sich möglichst durch herausragende fundamentale Indikatoren oder attraktive technische Konstellationen ein besonders hohes Kurspotenzial erarbeiten könnten. Ansatzpunkt der Einzelanalysen sollen in der Regel strategische Investment-Ideen oder News-getriebene Anlagesituationen sein.

In der Kombination soll es Ziel des Musterdepots sein, eine nachhaltige positive Wertentwicklung zu erreichen. Dies soll auch mit geeigneten Absicherungsstrategien, insbesondere Stopp-Limit-Aufträgen, sichergestellt werden, um möglichst entsprechende Risikobegrenzungen zu erreichen.

Für die einzelnen Positionen im Musterdepot soll gelten, dass ein einzelner Wert grundsätzlich nicht mehr als mit ca. 10 % des Gesamtportfolios gewichtet sein soll. Die Anzahl der Depot-Werte soll aus Gründen der Gewichtung und Übersichtlichkeit auf maximal ca. 20 Positionen beschränkt sein. mehr anzeigen
Stammdaten
Symbol
WF000BGL01
Erstellungsdatum
02.01.2017
Indexstand
High Watermark
136,9

Regeln

Auszeichnungen

Anlageuniversum

Trader

boerse-global.de -- MID Medieninformation und Dienstleistungen e. K.
Mitglied seit 06.04.2013

Entscheidungsfindung

  • Technische Analyse
  • Fundamentale Analyse
  • Sonstige Analyse

Kommentare im wikifolio

Kommentar zu CONTINENTAL AG O.N.

Der Arbeitsplatzabbau bei Continental tut dem Aktienkurs und der Bilanz des Unternehmens gut. Aus Sicht der Angestellten und der Standorte ist dies jedoch ein Problem.

Nun schaltete sich die hessische Landesregierung zu offenen und transparenten Gesprächen ein. CDU-Ministerpräsident Volker Bouffier sagte wörtlich:

"Der geplante Stellenabbau und die angekündigten Werksschließungen von Continental treffen Hessen" und zwar an vier hessischen Standorten in Karben, Babenhausen, Schwalbach und Frankfurt-Rödelheim.

Ob sich an den Plänen des Unternehmens dahingehend etwas ändern lässt und vielleicht staatliche Hilfen folgen, bleibt abzuwarten.

mehr anzeigen

Kommentar zu VOLKSWAGEN AG VORZUGSAKTIEN

In der "Welt am Sonntag" gab es Neuigkeiten von Volkswagen, die sich heute in einem schwachen Gesamtmarkt noch einmal negativ auf den Aktienkurs auswirkten. Dort wurde der Volkswagen-Chef Herbert Diess zitiert. Er warnt offen vor einem größeren Stellenabbau in der Autoindustrie, sollten sich die CO2-Richtlinien verschärfen, welche die EU-Kommission vorgibt. Wörtlich sagte er:

"Eine schnellere Transformation bedeutet auch, dass mehr Arbeitsplätze und ganze Firmen in bestimmten Bereichen unter Druck geraten oder verloren gehen"

Zwar arbeitet Volkswagen wie auch die Konkurrenz mit Hochdruck an Modellen aus der Elektro-Mobilität, in Summe sind die Umsätze aus den Verbrennungsmotor-Segmenten dadurch jedoch nicht zu kompensieren. Auch Zulieferer wie Continental spürten das jüngst und riefen starke Einschränkungen bei den Arbeitskräften aus.

mehr anzeigen

Kommentar zu MENSCH UND MASCHINE

Mehr als drei Prozent legen heute die Aktien von "Mensch und Maschine" zu. Im laufenden Jahr soll der Gewinn je Aktie um 18 bis 24 Cent auf dann 1,17 Euro bis 1,23 Euro ansteigen. Das honorieren die Aktionäre und freuen sich auf die Dividende. Denn diese soll um 15 bis 20 Cent auf 1,00 Euro bis 1,05 Euro ansteigen.


Ab dem kommenden Jahr  plant das Untenrehmen ein Umsatzplus von 8 bis 12 Prozent. Dann soll der Gewinn je Aktie erneut um 18 bis 24 Cent ansteigen und die Dividende wiederum um 15 Cent bis 20 Cent erhöht werden.

mehr anzeigen

Kommentar zu DB GOLD OEZT

Der Goldpreis zeigt vor der FED-Sitzung Stärke. Um 1.968 US-Dollar notiert das Edelmetall am Tag der FED-Sitzung, zu der morgen dann ab 20.00 Uhr die Zinssatzentscheidung vollzogen wird. Eine halbe Stunde später erfolgt dann die Pressekonferenz von Jerome Powell, wo er sich vor Journalisten zur Situation der US-Wirtschaft äußert.

Mit den Importpreisen und den Erzeugerpreisen wurden heute noch einmal wichtige Daten veröffentlicht. Ob diese in die Entscheidung einfließen und wie die Entscheidung selbst den Goldpreis am morgigen Abend beeinflusst, bleibt abzuwarten.

mehr anzeigen
Lassen Sie sich nichts entgehen!
Um sämtliche Kommentare in diesem wikifolio zu sehen, erstellen Sie sich bitte einen Account.