GewPortfolio
GewPortfolio
  • +20,0 %
    seit 18.02.2019
  • +17,9 %
    1 Jahr
  • +14,2 %
    Ø-Performance pro Jahr
Sämtliche Gebühren bereits abgezogen
Inhalte nach Login

Sie wollen Zugang zu allen Infos?

Um das aktuelle Portfolio dieses wikifolios, den wikiolio-Chart und den Nachhaltigkeits-Score zu sehen, registrieren Sie sich jetzt - völlig kostenlos.

Registrieren

Handelsidee

Das wikifolio soll in der Regel mit einem langfristigen Ansatz geführt werden. Die Grundlage für meine Handelsidee soll das Value-Investing bilden. Um für ausreichend Diversifikation zu sorgen, sollen in der Regel 15 Titel oder mehr im wikifolio enthalten sein. Einzelne Werte sollen solange gehalten werden, bis ich der Meinung bin, dass das Unternehmen keine guten Zukunftsaussichten mehr hat. Kurzfristige Ereignisse sollen dabei nicht berücksichtigt werden.

Auswahlprozess:
Für meinen Auswahlprozess soll eine fundamentale Analyse durchgeführt werden. Hierbei soll generell stark auf die unternehmerische Seite eingegangen und das Geschäftsmodell im Gesamten bewertet werden:
- Welches Produkt oder welche Dienstleistung bietet das Unternehmen
an?
- Ist das Produkt/die Dienstleistung meiner Ansicht nach
zukunftstauglich?
- Wer ist die Zielgruppe des Unternehmens?
- Gibt es Konkurrenten?
- Wie setzt man sich von den Konkurrenten ab (Wettbewerbsvorteil)?
- Welche Art von Burggraben liegt vor?
- Wie hoch ist der Marktanteil (Monopol/Oligopol)?
- Wächst der Zielmarkt?
- Übergeordnete Trends müssen intakt sein (keine sterbenden
Geschäftsmodelle).
Regional soll es keine Einschränkungen geben, es sollen alle Aktien gehandelt werden.
Um das Chance/Risiko-Verhältnis zu verbessern, ist es geplant eine Akite nur dann kaufen, wenn die Bewertung der Akite unter dem historischen Mittel liegt. Wobei das Geschäftsmodell nach wie vor meiner Einschätzung nach intakt sein muss. Bei diesem wikifolio soll kein Market-Timing betrieben werden. Der Großteil des Geldes soll möglichst immer investiert sein. Sollte die Marktsituation meiner Ansicht nach keine geeigneten Investments hergeben, sollen keine Investments erzwungen werden.
mehr anzeigen
Stammdaten
Symbol
WF000GP001
Erstellungsdatum
18.02.2019
Indexstand
High Watermark
119,3

Regeln

Auszeichnungen

Anlageuniversum

Trader

Nikolaos Theodoridis
Mitglied seit 18.02.2019

Entscheidungsfindung

  • Fundamentale Analyse
  • Sonstige Analyse

Kommentare im wikifolio

Allgemeiner Kommentar

Wir haben Fiserv heute aus unserem Wikifolio verkauft. Der Grund dafür ist, dass wir bereits 2 Positionen im Payment-Bereich hatten mit Visa und PayPal. Daher waren es zu viele Unternehmen aus einer Branche im Wikifolio. Das Unternehmen ist nach wie vor gut und verspricht langfristige Wachstumschancen. Jedoch ist dir Korrelation zu den anderen Werten zu groß.

mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

Das Wikifolio hat sich bislang sehr gut erholt. Große Kurssprünge kamen vor allen durch die digitalen Konzerne, wie z. B. Facebook und PayPal. Aber auch Ecolab hat sich sehr gut erholt.

PayPal rechnet weiterhin mit starkem Wachstum durch den Onlinehandel. Facebook hat Giphy zugekauft und das Universum erweitert. Bei Henkel dauert es vermutlich noch etwas, bis die Klebstoffsparte wieder anläuft, da fehlt aktuell die industrielle Nachfrage. Anheuser Busch braucht wieder Großveranstaltungen wie z. B. EM, Olympia oder Festivals im Sommer, dann dürfte es hier auch wieder hoch gehen. Anders als die Airlines hat sich die Booking Holdings sehr gut erholt, die Reiseeinschränkungen werden nach und nach gelockert, langfristig wird es hier auch wieder hoch laufen.

Wir bleiben in allen Positionen investiert!

mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

Was macht unser Wikifolio?

Die Zeit nach dem Corona-Crash hat sich etwas beruhigt. Unser Wikifolio hat sich super nach der Korrektur erholt. Obwohl die Earningsseason läuft, gab es für uns keine größeren Dämpfer. Das macht uns zuversichtlich für die Zukunft.

Die Positive

Im Gegenteil, es gab sogar einige positive Nachrichten, so baut TSMC beispielsweise eine Fabrik in den USA, dort werden dann unter anderem die hochspezialisierten Chips für Apple hergestellt.

PayPal konnte mit einem überraschenden Kurssprung überzeugen, da sie in der Zukunft mehr Wachstum erwarten.

Fresenius kann die Prognose halten. Der Wert ist seit einiger Zeit bei den Anlegern unbeliebt geworden. Langfristig wird sich der Wert wieder erholen. Wir halten daran fest.

Das Negative

Das Geschäftsmodell von Booking Holdings ist aktuell natürlich sehr eingschränkt. Das bekommen sie natürlich an allen Ecken zu spüren. Langfristig wird es hier wieder aufwärts gehen, es gibt zu viele Menschen die vom Tourismus abhängig sind und die Menschen reisen einfach viel zu gern!

Henkels Klebstoffsparte dümpelt aktuell vor sich hin. Das liegt vor allem daran, dass die Klebstoffsparte sehr stark von der Industrie abhängig ist. Mittlerweile häufen sich dort die positive Nachrichten wieder. Sollte die Industrie wieder anlaufen, dann wird es sicherlich wieder positive Nachrichten von Henkel geben!

Anheuser Busch leidet aktuell stark an den politischen Einschränkungen. Der Bierkonsum hängt natürlich auch stark von den Großveranstaltungen ab. Ebenfalls wie bei Booking brauchen wir hier einen langen Atem, bis die Welt sich wieder normalisiert hat und die Menschen rausgehen zum Bierchen trinken.

Fazit

Alles in Allem sind wir mit der Performance des Wikifolio sehr zufrieden und sich positiv, dass es langfristig weiter nach oben geht.

mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

Neuaufnahme von zwei Positionen ins Wikifolio.

Ecolab und Visa wurden jeweils mit 2 % gewichtet.
Aktuell befinden sich beide Unternehmen basierend auf dem Pres zum FreeCasfflow im historischen Mittel.
Das ist zwar nicht "günstig" jedoch sind es zwei Unternehmen mit einer super Marktposition die nur sehr selten unter das historische Mittel fallen.

Des Weiteren wurde die Position von Anheuser Busch nochmals aufgestockt mit 2 % und die jüngsten Verluste etwas verbilligt. Wir sind nach wie vor vom Unternehmen überzeugt, da weiterhin 1/3 der Biere weltweit von Anheuser Busch kommen. Es scheint sogar, dass viele Anleger den Coronavirus mit dem Coronabier verwechseln oder irgendwelche parallelen ziehen.

Weiterhin Viel Erfolg & Grüße

mehr anzeigen
Lassen Sie sich nichts entgehen!
Um sämtliche Kommentare in diesem wikifolio zu sehen, erstellen Sie sich bitte einen Account.