JederKannDe Invest Strategie 100

Christian Walter

Performance

  • +17,5 %
    seit 02.10.2014
  • +21,2 %
    1 Jahr
    -0,22 %
    Heute
    -9,0 %
    Max Verlust (bisher)
    0,5x
    Risiko-Faktor
    ;
    Sie wollen Zugang zu allen Infos?
    • Alle Kennzahlen
    • Das aktuelle Portfolio
    • Alle Trades in Echtzeit

Handelsidee

Das Portfolio "JederKannDe Invest Strategie 100" soll ein reines Weltportfolio darstellen, welches entsprechend Eugene Famas Faktorenmodell konstruiert ist. Verzichtet werden soll bei der Anlageklassenverteilung auf die Klasse "Rohstoffe", da diese keinen Produktivwert darstellt, sondern lediglich als Spekulationsobjekt Gewinnne erzielen können. Weiterhin soll auf die Anlageklasse "Anleihen" verzichtet werden, da dieses Wikifolio nur dem Zweck dient, die Aktien- und Immobilienkomponente in einem Depot abzudecken.
Eine kleine Besonderheit habe ich noch eingebaut: Ich strebe für die Wikifoliokonstruktion die Verwendung von MinimumVolatility-Indices an. Ziel soll es sein, den Value-Gedanken noch ein wenig zu stärken und die Schwankungen möglichst gering zu halten.

Anlagen sollen auschließlich in ETF und Fonds getätigt werden.

Rebalancing:
Das Portfolio soll einmal im Quartal auf die aktuelle Ausrichtung überprüft werden. Ein Rebalancing soll aber nur durchgeführt werden, wenn die Ausgangsbasis um circa 10 Prozent verlassen wurde. Einmal im Jahr soll ein Rebalancing - unabhängig vom Grad der Verteilung - veranlasst werden.

Austausch von ETF:
Ein ETF soll ersetzt werden, wenn ein anderes die gleichen Kriterien erfüllt und aus Sicht des Wikifolio-Traders ein besseres Preis-Leistungs-Verhältnis bietet.

Allgemeines Ziel:
Dieses Wikifolio strebt eine kontinuierliche Entwicklung eines Portfolios mit 100%-igen Investment in Aktien und Immoblien an. Es soll kein Market-Timing betrieben werden und die Anlage soll dauerhaft sehr breit diversifiziert bleiben. mehr anzeigen
Stammdaten
Symbol
WF000JK100
Erstellungsdatum
02.10.2014
Indexstand
High Watermark
124,8

Regeln

Auszeichnungen

Anlageuniversum

Trader

Christian Walter
Mitglied seit 19.06.2014

Entscheidungsfindung

  • Fundamentale Analyse

Kommentare im wikifolio

Allgemeiner Kommentar

Heute hat es größere Veränderungen im Wikifolio gegeben. Wikifolio hatte mir mitgeteilt, dass sie einige meiner ETFs in andere Gruppen eingeteilt haben. Nachvollziehbar ist es aus meiner Sicht nicht. Da ich aber gleichwertigen Ersatz gefunden habe, habe ich die ETFs nun ausgtauscht und gleich ein Rebalancing durchgeführt. mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

"JederKannDe Invest 100" --> Das prognosefreie Benchmark-Wikifolio. Wir befinden uns mitten in der Konsolidierung. Die tägliche Volatilität des Dax ist beachtlich. Der Euro zieht heute auch wieder an. Die Volatilität wird vorerst auch anhalten. Denn momentan ist nicht wirklich absehbar, was der Leitindex Dow Jones in den nächsten Wochen machen wird. Der steckt in einer Seitwärtsrange fest. Alles in allem sind das momentan nicht die besten Aussichten. Und dennoch bleibt es dabei. In diesem Wikifolio findet kein aktives TRading statt. Deshalb kann es als BEnchmark für alle aktiven Manager auch gut verwendet werden. mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

Sharpe Ration nahe 4 --> Das Basiswikifolio für alle vernünftigen Langfristanleger. Nehmt es auf den Schirm und schlagt zu, wenn ihr der Meinung seid, die Korrektur sei beendet. :-) mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

Heute ist es mal wieder Zeit für eine kleine Analyse: Der steigende Euro und fallende Weltbörsen machen es dem Wikifolio nicht leicht. Dazu kommt, dass die amerikanischen Hedgefonds den S&P 500 drastisch verkauft haben. Sie erwarten also weiter fallende Kurse. Ist das schlimm? Nein. Eher normal. Was wir im vergangenen halben Jahr (und in den 5 Jahren davor) an den Börsen erlebt haben, war eine der stärksten Haussen, die wir je gesehen haben. Deshalb bin ich nicht pessimistisch für die Zukunft. Realistisch betrachtet, muss es aber irgendwann auch einmal eine Phase der Erholung und Korrektur geben. Das Wikifolio hat seit Auflage Anfang Oktober in der Spitze über 20 Prozent zugelegt. Wenn ich das mit der erwarteten Rendite von etwa 7-8 % (das dafür eher konservativ geschätzt) abgleiche, muss hier irgendwann auch wieder eine Pendelbewegung zum Durchschnitt erfolgen. Wir wissen halt nur leider wieder nicht, wann und wie stark diese Pendelbewegung ausfallen wird. Gerade bin ich als für die kurzfristige Entwicklung des Wikifolios nicht sehr positiv gestimmt. An der Buy-and-Hold-Strategie wird in diesem Wikifolio aber nicht geändert. Ich bin fest davon überzeugt, dass es in einigen Jahren nicht sehr viele andere Wikifolios gibt, die dieses hier schlagen. Das soll nicht überheblich klingen, ganz im Gegenteil. Dieses Wikifolio ist unter analytischen Gesichtspunkten der absolute Durchschnitt. Ich bezweifle einfach, dass es hier viele Trader gibt, die diesen Durchschnitt dauerhaft schlagen können. Und die Performence der Anleger in Wikifolios wird tendenziell noch schlechter sein, weil (und das kann man in den Facebookforen sehr gut nachvollziehen) eine echte Wikifolio-Hoppserei stattfindet, die auch Rendite kosten wird. Viele rennen den Superhypes hinterher und steigen ein, wenn der Zyklus am Ende ist. In diesem Sinne wünsche ich allen ein tolles und gutes Händchen bei allen Anlageentscheidungen. cw mehr anzeigen
Lassen Sie sich nichts entgehen!
Um sämtliche Kommentare in diesem wikifolio zu sehen, erstellen Sie sich bitte einen Account.